Bohemia Interactive: Arma 4 angekündigt, Vorabversion im Early Access

Neue Engine für den Kalten Krieg: Das Entwicklerstudio Bohemia Interactive hat eine Art Vorschau auf Arma 4 veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Arma Reforger
Artwork von Arma Reforger (Bild: Bohemia Interactive)

Das tschechische Entwicklerstudio Bohemia Interactive hat erstmals ein Computerspiel auf der neuen hauseigenen Laufzeitumgebung Enfusion vorgestellt: das von Fans schon länger erwartete Arma 4. Wie bei den Vorgängern handelt es sich um ein im Militärszenario angesiedeltes Taktikspiel.

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) Technische Studioausstattung
    Cyberobics GmbH, Berlin
  2. IT-Spezialist (w/m/d) mit Schwerpunkt Personalanwendungen
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf (Home-Office möglich)
Detailsuche

Mit dem Thema kennt sich das Team bei Bohemia aus: Die australische Niederlassung des Studios stellt professionelle Trainingssoftware für das Militär her.

Über Arma 4 ist momentan so gut wie nichts bekannt. Allerdings ist gleichzeitig mit der Ankündigung im Early Access auf Steam für Windows-PC und im Microsoft Marketplace für Xbox Series X/S ein Spiel namens Arma Reforger erschienen. Dabei handelt es sich um eine Art Vorschau auf Arma 4 - ebenfalls auf der Enfusion-Engine.

Wie die beiden Spiele später zusammengeführt werden oder ob Reforger irgendwann einfach durch Arma 4 ablöst wird, ist momentan ungewiss.

Golem Karrierewelt
  1. Container Management und Orchestrierung: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.-24.08.2022, Virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    22./23.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

In Reforger können Spieler im Szenario des Kalten Krieges als Soldat auf Seiten der Amerikaner oder der Sowjetunion in den Kampf ziehen. Das machen sie auf der Insel Everon, die bereits aus dem früheren Serienteil Arma: Cold War Assault bekannt ist.

Das fiktive Eiland liegt im Atlantik und ist rund 51 km² groß. Es bietet Nadel- und Laubwälder, Flüssen und Seen, malerische Strände und karge Felsküsten sowie verlassene Dörfer.

Neben dem Multiplayer namens Conflict gibt es einen Game-Master-Modus, der vor allem für Mod-Autoren gedacht ist. Dem Programm liegt ein Editor bei, mit dem man auf Windows-PC neue Erweiterungen programmieren kann, die sich dann auch auf der Xbox verwenden lassen.

Die Bewertungen auf Steam sind derzeit "ausgeglichen" (rund 1.300 Rezensenten). Gelobt wird vor allem das bewährte Spielprinzip und das Szenario, bemängelt werden der noch geringe Umfang von Reforger und die hohe Anzahl an Bugs - was sich ja hoffentlich beides im Laufe der Zeit bessert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


No5k1ll 20. Mai 2022 / Themenstart

Zumal es sich hier im Prinzip um einen Engine Test handelt, Reforger wird ein Jahr im...

deutscher_michel 19. Mai 2022 / Themenstart

Hier ist ein Review: https://www.youtube.com/watch?v=lYxuD7h2498

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen

Sicherheitsforscher haben eine Backdoor gefunden, die zuvor gehackte Exchange-Server seit 15 Monaten zugänglich hält.

Microsoft: Exchange Server von gut versteckter Hintertür betroffen
Artikel
  1. Wochenrückblick: Solide Leistung
    Wochenrückblick
    Solide Leistung

    Golem.de-Wochenrückblick Der M2-Chip im Test und Neues von Sony und VW: die Woche im Video.

  2. US-Streaming: Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat
    US-Streaming
    Immer mehr Netflix-Abonnenten kündigen nach einem Monat

    Netflix hat zunehmend Probleme, neue Abonnenten zu halten. Der Anteil an Neukunden, die nach einem Monat wieder kündigen, steigt.

  3. Ayn Loki Zero: Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar
    Ayn Loki Zero
    Dieses PC-Handheld kostet nur 200 US-Dollar

    Es ist das bisher günstigste Modell in einer Reihe von vielen: Der Loki Zero mit 6-Zoll-Display nutzt einen Athlon-Prozessor mit Vega-Grafik.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (u. a. G.Skill Trident Z Neo 32 GB DDR4-3600 149€ und Patriot P300 512 GB M.2 39€) • Alternate (u. a. Acer Nitro XZ270UP QHD/165 Hz 246,89€ und Acer Predator X28 UHD/155 Hz 1.105,99€) • Samsung GU75AU7179 699€ • Kingston A400 480 GB 39,99€ • Alterrnate Weekend Sale [Werbung]
    •  /