Abo
  • IT-Karriere:

Börsengang: Twitter hat weniger Zulauf

Twitter will beim Börsengang 1 Milliarde US-Dollar einnehmen. Für die Investoren wurden dazu jetzt Geschäftszahlen vorgelegt: Der Umsatz stieg stark, Twitter macht seit Jahren Verlust und das Nutzerwachstum wird schwächer.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Tweet zum IPO
Der Tweet zum IPO (Bild: Hyungwon Kang/Reuters)

Twitter hat zum geplanten Börsengang Geschäftszahlen veröffentlicht. Danach hat das Unternehmen aus San Francisco im vergangenen Jahr den Umsatz gesteigert. Den Unterlagen zufolge stieg der Erlös von 317 Millionen US-Dollar im Gesamtjahr 2012 auf 254 Millionen US-Dollar im ersten Halbjahr 2013. Nach Schätzungen von eMarketer wird Twitter 2013 einen Umsatz von 583 Millionen US-Dollar erzielen.

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. STI - Gustav Stabernack GmbH, Lauterbach

Zugleich erwirtschaftete Twitter einen Verlust von 69 Millionen US-Dollar, damit stieg das Minus um 40 Prozent. Auch in den Jahren 2010 bis 2012 erzielte das Internetunternehmen einen Verlust. Laut dem Dokument bewertet sich Twitter derzeit selbst mit 9,7 Milliarden US-Dollar.

Im zweiten Quartal 2013 sank das Nutzerwachstum von 10 bis 11 Prozent in den Vorquartalen auf 7 Prozent.

Bei dem Börsengang will Twitter maximal 1 Milliarde US-Dollar einnehmen. Die Summe kann sich während der Investorenwerbetour für den Börsengang aber noch verändern.

Werbeeinnahmen hatten im ersten Halbjahr 2013 einen Anteil von mehr als 87 Prozent an den Einnahmen des Unternehmens. Die Anzeigenpreise sind in den vergangenen fünf Quartalen gesunken.

Das Unternehmen gab am 12. September 2013 mit einem Tweet den lange erwarteten Börsengang bekannt.

Der Twitter-Börsengang läuft unter den Kürzel TWTR und wird von Goldman Sachs angeführt, weiter beteiligt sind Morgan Stanley, JPMorgan, Bank of America Merrill Lynch, Allen & Co, Deutsche Bank und Code Advisors.

Unternehmen nehmen sich meist mindestens eine Woche Zeit für die Roadshow. Wenn der Prozess schnell beginnt, könnte Twitter bereits Ende Oktober oder Anfang November 2013 an der Börse gehandelt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 0,89€ (u. a. enthalten Distraint 2, Rusty Lake Paradise, Nex Machina, Shantae: Half-Genie Hero)
  2. (u. a. The Division 2 für 36,99€, Just Cause 4 für 17,99€, Kerbal Space Program für 7,99€)
  3. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88,00€, WD Elements 4-TB-Festplatte extern für 79,00€)
  4. ab 419,00€

brummbaer 08. Nov 2013

Wie meinst du das genau? Warum ist Twitter deiner Meinung nach zu überladen bzw. welche 2...

nille02 04. Okt 2013

Kommt immer drauf an woher der Verlust kommt. Sie wollen nur eine Milliarde, geschätzt...

Henny T 04. Okt 2013

.. und hoffen dass viele kleine Anleger zuschlagen...

caldeum 04. Okt 2013

Das ist eine der hinrissigsten Annahmen, Die die BWL zu bieten hat: ein börsennotiertes...


Folgen Sie uns
       


Vaio SX 14 - Test

Das Vaio SX14 ist wie schon die Vorgänger ein optisch hochwertiges Notebook mit vielen Anschlüssen und einer sehr guten Tastatur. Im Golem.de-Test zeigen sich allerdings Schwächen beim Display, dem Touchpad und der Akkulaufzeit, was das Comeback der Marke etwas abschwächt.

Vaio SX 14 - Test Video aufrufen
Energie: Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
Energie
Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Damit eine Brennstoffzelle einwandfrei arbeitet, braucht sie sauberen Wasserstoff. Wie aber lassen sich Verunreinigungen bis auf ein milliardstel Teil erfassen? Am Testfeld Wasserstoff in Duisburg wird das erprobt - und andere Technik für die Wasserstoffwirtschaft.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen
  3. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /