Börsengang: Twitter soll 18 Milliarden US-Dollar wert sein

Im Laufe des heutigen Tages startet Twitter an der Börse. Der Ausgabekurs der Aktie wurde auf 26 US-Dollar festgelegt. Dabei wird Twitter mit rund 18 Milliarden US-Dollar bewertet.

Artikel veröffentlicht am ,
Twitter startet an der New York Stock Exchange.
Twitter startet an der New York Stock Exchange. (Bild: Brendan McDermid/Reuters)

Rund 1,82 Milliarden US-Dollar sollen beim Börsengang von Twitter erlöst werden, denn es kommen 70 Millionen Aktien zu je 26 US-Dollar auf den Markt. Der Wert liegt 6 US-Dollar über dem ursprünglich avisierten Ausgabekurs, wollte Twitter doch ursprünglich nur 1 Milliarde US-Dollar an der Börse erzielen.

Stellenmarkt
  1. IT Client Security (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. Junior Software Developer (m/w/d) Ruby on Rails
    Sektor N GmbH, Hamburg, Heidelberg (Home-Office möglich)
Detailsuche

Insgesamt wird Twitter bei einem Kurs von 26 US-Dollar mit rund 18,1 Milliarden US-Dollar bewertet, das ist etwa das 12,4fache des für 2014 erwarteten Umsatzes. 2012 lag Twitters Umsatz bei nur 317 Millionen US-Dollar.

Der hohe Ausgabekurs nährt Befürchtungen vor einem ähnlichen Börsenstart, wie ihn Facebook hatte: Der Aktienkurs brach ein und erreichte erst mehr als ein Jahr nach Börsenstart wieder den Ausgabekurs. Immerhin hat sich Twitter gegen die Nasdaq entschieden, die bei Facebooks Börsenstart erhebliche Probleme hatte. Twitter geht an die New York Stock Exchange.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


purzelbaum 11. Nov 2013

Naja ich bin ja mal gespannt...also nen CFD hab ich mir noch nicht geholt, aber mal...

pholem 07. Nov 2013

Was ist dann mit den übrigen ca 700 Mio. Aktien, wenn nur 70 Mio. ausgegeben werden...

FedoraUser 07. Nov 2013

Das frage ich mich auch schon seit langem. Vielleicht ist es die 160 Zeichen...

Realist_X 07. Nov 2013

bitte gehen Sie weiter.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /