• IT-Karriere:
  • Services:

Die Abstürze der Boeing 737

Am 28. Oktober 2018 ereignete sich der Absturz vor Jakarta. Die betroffene Maschine mit dem Kennzeichen OK-LQP war am Tag vorher als Lion-Air-Flug 043 unterwegs. Kurz nach dem Start begann die Steuersäule des Kapitäns zu vibrieren. Dieser Alarm wird ausgelöst, wenn die Fluglage bedrohlich steil wird. Aber das Flugzeug flog normal.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Umwelthilfe e.V., Radolfzell, Berlin
  2. ISTEC Industrielle Software-Technik GmbH, Leinfelden-Echterdingen

30 Sekunden später warnte eine Anzeige vor der Fehlfunktion eines Sensors. Der Kapitän suchte nach dem Problem und erkannte, dass die Instrumente auf seiner Seite des Cockpits fehlerhafte Daten erhielten. Aber alle Systeme in modernen Airlinern sind dreifach ausgelegt. Jedes System erhält Daten von eigenen Sensoren. Der Flugkapitän schaltete daher seine Anzeigen auf den Datenstrom der anderen Seite um, alles schien wieder normal.

Die Maschine stieg und fiel

Der Co-Pilot wollte die nächste Phase des Steigflugs einleiten. Aber die Boeing 737 Max begann einen flachen Sinkflug. Der Co-Pilot zog die Maschine hoch. Sekunden später senkte sie wieder die Nase. Wieder zog der Co-Pilot die Maschine hoch. Die Nase senkte sich. Diese Berg- und Talfahrt dauerte über sechs Minuten, bei einem der Sturzflüge verlor PK-LQP über 300 Meter Höhe.

Es war Zufall und Glück, dass sich zufällig ein dritter Pilot an Bord befand, der vorschlug, einfach die automatische Trimmkontrolle abzuschalten. Ein Knopfdruck reichte, das Flugzeug flog wieder normal und landete ohne weitere Probleme in Jakarta. Die Besatzung berichtete über den Vorfall, Techniker von Lion Air überprüften die 737, konnten aber nichts finden.

Am nächsten Tag, dem 28. Oktober 2018, startete PK-LQP als Lion-Air-Flug 610 mit einer anderen Besatzung. Dieses Mal löste der Vibrationsalarm kurz nach dem Start aus. Das nachfolgende Auf und Ab dauerte acht Minuten, PK-LQP prallte mit rund 965 km/h auf das Wasser. Die Untersuchungen des Absturzes ergaben zunächst nur, dass ein Fluglagesensor defekt gewesen war.

Boeing 737: Die Flugzeugstars (Deutsch)

Das Ende von Ethiopian Airlines ET-AVJ

Am 10 März 2019 startete die Boeing 737 Max ET-AVJ von Addis Abeba zum Flug nach Nairobi. Kurz nach dem Start meldete sich der Vibrationsalarm in der Steuersäule des Flugkapitäns. ET-AVJ ging in den Sinkflug. Die äthiopischen Piloten kämpften denselben Kampf wie die indonesische Cockpitcrew. Dann schalteten sie die automatische Trimmkontrolle ab. Der Co-Pilot versuchte noch, die Maschine per Hand zu trimmen, um die Nase hochzubringen. Aber es war zu spät. ET-AVJ stürzte auf einen Acker.

Der Grund für die beiden tödlichen Abstürze liegt etwa zehn Jahre zurück.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Boeing 737 Max: Neustart mit HindernissenBoing 737 Max: Ein Klassiker bekommt Konstruktionsfehler 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 49,99€
  3. 64,99€
  4. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)

Dangermouse 14. Jan 2021 / Themenstart

um dann weiter zu reagieren und vielleicht noch einen dritten Sensor im Innenraum zu...

maci23 12. Jan 2021 / Themenstart

Wahrscheinlich ein Wartungsfehler. Oder ein Ersatzteil wurde aus Einsparungsgründen...

NuclearBeast 12. Jan 2021 / Themenstart

Sorry, ich habe deine Antwort falsch gelesen / verstanden / interpretiert. Ja es gibt ein...

Teeklee 11. Jan 2021 / Themenstart

2,5 Milliarden... https://www.bloomberg.com/news/articles/2021-01-08/boeing-seen-getting...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

    •  /