Abo
  • IT-Karriere:

Bob Swan: Intel macht Ex-Finanzchef zum CEO

Nach einigen Monaten als interimsmäßiger Intel-Chef hat sich Bob Swan entschieden, den Posten als CEO dauerhaft zu übernehmen. Er folgt auf Brian Krzanich, welcher offiziell wegen einer Affäre zurückgetreten war.

Artikel veröffentlicht am ,
Bob Swan ist der neue CEO von Intel.
Bob Swan ist der neue CEO von Intel. (Bild: Intel)

Bob Swan ist der neue Chief Executive Officer (CEO) von Intel, das teilte der CPU-Hersteller per Brief an die Angestellten mit. Swan war bisher der Chief Financial Officer (CFO, Finanzchef) und hatte den Chefposten eigentlich nur als Interim-CEO inne, seitdem sein Vorgänger Brian Krzanich im Juni 2018 zurückgetreten war. Bob Swan ist der siebte Intel-CEO und wie alle anderen zuvor einer, der zum Zeitpunkt des Aufstiegs bereits dort gearbeitet hat.

Stellenmarkt
  1. OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG, Bielefeld
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Die im Vorfeld von Analysten genannten möglichen externen Kandidaten wie wie Anand Chandrasekher (zuletzt Chef der Serversparte bei Qualcomm und früher Senior VP für Mobile bei Intel), Renée James (CEO von Ampere Computing und zuvor Präsidentin bei Intel) oder Sanjay Jha (einst CEO von Global Foundries und langjährig bei Qualcomm für das Tagesgeschäft verantwortlich) kamen also nicht zum Zug; das gilt auch für Murthy Renduchintala - derzeit Chief Engineering Officer bei Intel.

Während bisherige CEOs - bis auf auf Paul Otellini, den Vorletzten in dieser Funktion - einen Hintergrund als Ingenieur hatten und Brian Krzanich lange die Fertigungssparte leitete, kommt Bob Swan aus dem Finanzgeschäft. Bevor er 2016 zu Intel kam, arbeitete er bei der General Atlantic - einem Unternehmen für Private Equity - und davor neun Jahre als CFO bei Ebay und 15 Jahre in verschiedenen Finanzpositionen bei General Electric.

Bob Swan sagte in seinem Schreiben an die Mitarbeiter, dass sich an der Kernstrategie von Intel nichts ändern werde: Es gelte, weiter den Weg von einer auf PCs zu einer auf Daten ausgerichteten Welt zu beschreiten und Intel sei dafür gut gerüstet. 2019 wird jedoch schwerer als die Jahre zuvor, da Konkurrent AMD im Server-Segment erstarkt ist.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. 4,99€

Kleba 02. Feb 2019

Geht mir ähnlich. Es gibt dazu ein ganz passendes Zitat von E. Musk: Dem kann ich mich...


Folgen Sie uns
       


Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert

Alle möglichen Umlaute auf einer Tastatur: Wir haben Cherrys Europa-Tastatur ausprobiert.

Cherry Stream 3.0 mit großem ß ausprobiert Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
    IT-Forensikerin
    Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
    Eine Reportage von Maja Hoock

    1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
    2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
    3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

      •  /