• IT-Karriere:
  • Services:

BMW: Elektrischer Mini Cooper SE kostet ab 32.500 Euro

Der Mini wird jetzt auch als reines Elektroauto angeboten. Mit dem Mini Cooper SE hat BMW das erste Modell der Serie mit 184 PS und einer Reichweite von 235 bis 270 km vorgestellt.

Artikel veröffentlicht am ,
Mini Cooper SE
Mini Cooper SE (Bild: BMW)

Das Angebot an Elektroautos nimmt zu: Nun ist der BMW Mini Cooper SE mit rein elektrischem Antrieb vorgestellt worden. Der kleine Mini mit einem Stromverbrauch von 15 kWh/100 km soll mit einer Ladung des 32,6-kWh-Akkus etwa 235 bis 270 km weit kommen. Die Angaben sind auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit von BMW auf NEFZ zurückgerechnet.

Stellenmarkt
  1. GETEC net GmbH, Hannover
  2. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim

Das Fahrzeug verfügt über einen Vorderradmotor mit 135 kW/184 PS, bietet innen genauso viel Kofferraumplatz wie die Verbrennerversion und hat drei Türen. Allerdings liegt das Auto durch den im Fahrzeugboden untergebrachten Motor um etwa 18 mm höher als das konventionell angetriebene Modell.

Der Elektro-Mini ist bei einem Leergewicht von 1.365 kg nur etwa 145 kg schwerer als der Mini Cooper S 3-Türer mit Steptronic Getriebe.

  • Mini Cooper SE (Bild: BMW)
  • Mini Cooper SE (Bild: BMW)
  • Mini Cooper SE (Bild: BMW)
  • Mini Cooper SE (Bild: BMW)
Mini Cooper SE (Bild: BMW)

Das Fahrzeug beschleunigt von null auf 60 km/h in 3,9 Sekunden und von null auf 100 km/h in 7,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit wird auf 150 km/h limitiert. Serienmäßig ist er mit einer zweistufig konfigurierbaren Rekuperation, LED-Scheinwerfern, 2-Zonen-Klimaautomatik, Heizung mit Wärmepumpentechnik und Standheizung ausgerüstet. Wie lange das Aufladen dauere, teilte BMW noch nicht mit, nur dass Gleichstrom-Schnelladen mit lediglich 50 kW möglich sei.

Der Mini Cooper SE wird ab November 2019 in Oxford gefertigt. Die Verkaufspreise in Deutschland starten ab 32.500 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...
  2. 44,49€

Dwalinn 12. Jul 2019

Es ist natürlich furchtbar wenn sich Leute einen Kompaktwagen teilen, lieber mehr...

Dwalinn 12. Jul 2019

weil der Mini zu BMW gehört

mainframe 11. Jul 2019

Ich wette auch, dass die Leistung nur durch den Akku limitiert wird. Der E-Motor kann...

bplhkp 10. Jul 2019

Weil es für Mehr-Leistung eine riesige Zahlungsbereitschaft am Markt gibt.

Dwalinn 10. Jul 2019

Klar wird es die geben, nur blöd wenn man jetzt neu verhandeln muss wenn beide Seiten...


Folgen Sie uns
       


Xiaomi Mi 10 Pro - Test

Das Mi 10 Pro ist Xiaomis jüngstes Top-Smartphone. Im Test überzeugt vor allem die Kamera.

Xiaomi Mi 10 Pro - Test Video aufrufen
Threat-Actor-Expertin: Militärisch, stoisch, kontrolliert
Threat-Actor-Expertin
Militärisch, stoisch, kontrolliert

Sandra Joyces Fachgebiet sind Malware-Attacken. Sie ist Threat-Actor-Expertin - ein Job mit viel Stress und Verantwortung. Wenn sie eine Attacke einem Land zuschreibt, sollte sie besser sicher sein.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Emotet Die Schadsoftware Trickbot warnt vor sich selbst
  2. Loveletter Autor des I-love-you-Virus wollte kostenlos surfen
  3. DNS Gehackte Router zeigen Coronavirus-Warnung mit Schadsoftware

Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
Programmiersprache Go
Schlanke Syntax, schneller Compiler

Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
Von Tim Schürmann


    PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
    PB60
    Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

    Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
    Eine Recherche von Hanno Böck

    1. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
    2. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer
    3. Laptop Asus startet Verkauf des Gaming-Notebooks mit zwei Screens

      •  /