BMW CE 04 E: BMW-Elektroroller im Star-Wars-Design könnte gebaut werden

Der futuristische Elektroroller BMW CE 04E könnte leicht abgewandelt tatsächlich gebaut werden, wie Unterlagen zeigen sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
BMW CE 04 E
BMW CE 04 E (Bild: BMW)

BMW hat im November 2020 mit dem Concept Definition CE 04 das Konzept eines Elektrorollers gezeigt, der ein bisschen wie ein Speeder Bike aus Star Wars aussieht, von den Rädern einmal abgesehen. Die gefährliche Spitze fehlt ebenfalls.

Stellenmarkt
  1. Web-Entwickler (m/w/d)
    artvera GmbH & Co. KG, Berlin-Charlottenburg
  2. Consultant Digital Networks (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die langgestreckte Form und die Verkleidung des CE 04 ließen erahnen, dass es sich nicht um eine Iteration jener schwachbrüstigen E-Roller handeln wird, die vielfach aus Asien importiert und hierzulande sogar über Supermärkte vertrieben werden.

BMW hat einem Bericht von Motorcyle.com zufolge beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) Designs für den Motorroller mit Elektroantrieb eingereicht, die der 2020 gezeigten Konzeptstudie sehr ähnlich sind.

Wenig Änderungen zum BMW Concept Definition CE 04

Größere Änderungen betreffen den hinteren Kotflügel mit Nummernschildhalterung. So etwas wird bei Konzepten gerne weggelassen, genau wie Blinker und gesetzeskonforme Spiegel. Auch diese Merkmale finden sich in den Designanmeldungen wieder.

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
  2. Einführung in die Programmierung mit Rust: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    21.–25. März 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

In den eingereichten Unterlagen fehlt der Mittelständer, an dessen Stelle ein einfacher Seitenständer gerückt ist. Das große Display ist erhalten geblieben und auch bei den Scheinwerfern wurde kaum etwas verändert. Der Multi-Controller-Drehregler am Lenker ist ebenfalls weiterhin vorhanden.

  • BMW CE 04 E (Bild: BMW)
  • BMW CE 04 E (Bild: BMW)
  • BMW CE 04 E (Bild: BMW)
  • BMW CE 04 E (Bild: BMW)
  • BMW CE 04 E (Bild: BMW)
BMW CE 04 E (Bild: BMW)

Beim Konzeptfahrzeug war der Akku ist im Unterboden eingebaut, was offenbar so geblieben ist. Die Position der Sitzbank erlaubt es, von hinten aufzusteigen. Dennoch: Für lange Strecken wirkt der Sitz unergonomisch, doch das wird vielleicht für die Serienproduktion noch einmal geändert.

Technische Daten gehören nicht zur Designanmeldung. Weiterhin unklar ist, ob BMW das Fahrzeug tatsächlich auf den Markt bringt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


schueppi 28. Apr 2021

Ist es nicht auch das Fach unter dem Sitz? Meine Honda PCX sieht von vorne auch nicht...

Daniel1529 08. Apr 2021

Es gibt ja auch die Alternative von Futura Robo-s finde ich sehr empfehlenswert

Ach 04. Apr 2021

... verstehe ich vom Design her nicht. Wirkt deplatziert auf mich, als wen der Roller...

AGE 03. Apr 2021

Bei jedem Elektroroller, der irgendwo vorgstellt wird, freue ich mich erst und bin...

gumnade 02. Apr 2021

Der C 400 X sowie GT sind aktuelle Baureihen ... Irgendwas verpasst?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cloud-Ausfall
Eine AWS-Region als Single Point of Failure

Ein stundenlanger Ausfall der AWS-Cloud legte zentrale Dienste und sogar Amazon selbst teilweise lahm. Das zeigt die Grenzen der Cloud-Versprechen.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

Cloud-Ausfall: Eine AWS-Region als Single Point of Failure
Artikel
  1. Ampelkoalition: Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium
    Ampelkoalition
    Das Verkehrsministerium wird zum Digitalministerium

    Aus dem geplanten Ministerium für Verkehr und Digitales wird ein Ministerium für Digitales und Verkehr. Minister Wissing erhält zusätzliche Kompetenzen.

  2. Bundesnetzagentur: 30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen
    Bundesnetzagentur
    30 Messungen an drei unterschiedlichen Kalendertagen

    Die Bundesnetzagentur hat festgelegt, wann der Netzbetreiber/Provider den Vertrag nicht erfüllt. Es muss viel gemessen werden.

  3. Euro NCAP: Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis
    Euro NCAP
    Renault Zoe mit katastrophalem Crash-Ergebnis

    Mit dem Renault Zoe sollte man keinen Unfall bauen. Im Euro-NCAP-Crashtest erhielt das Elektroauto null Sterne.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /