Bluetooth-Tracker: Tile will zusammen mit Amazon Airtags Konkurrenz bieten

Mit Hilfe von Amazon will Tile die Verfügbarkeit an Geräten steigern, die die Position der Tracker orten können - und es damit mit Apple aufnehmen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Tracker von Tile
Ein Tracker von Tile (Bild: Tile)

Amazon und Tile haben eine Kooperation im Bereich der Tracker bekanntgegeben. Tile wird künftig auf Amazon-Geräte und -Dienste zugreifen, um seine Tracker besser aus der Ferne orten zu können. Damit will das Unternehmen es mit Apple aufnehmen, wie CNBC berichtet.

Stellenmarkt
  1. Leitung IT-Infrastruktur und Basisdienste / Rechenzentrum (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
Detailsuche

Apple ermöglicht bei seinen neuen Airtags eine schnelle Lokalisierung, auch wenn sich der Tracker nicht in Reichweite des iPhones oder iPads des Besitzers befindet. Möglich macht das Apples Find-my-Netzwerk, auf Deutsch "Wo ist" genannt, das standardmäßig auf iOS-Geräten aktiviert ist. Immer, wenn ein iPhone-Nutzer an einem fremden Airtag vorbeiläuft, wird dessen Position aktualisiert.

Dadurch lässt sich die Position des Trackers in dicht besiedelten Gegenden bereits nach kurzer Zeit recht zuverlässig orten. Auch Tile verfügt über eine derartige Funktion, ist dabei aber auf andere Tile-Nutzer angewiesen - ein Android-Smartphone oder iPhone ohne die Tile-App genügen nicht. Zusammen mit Amazon will Tile das Netzwerk an meldenden Geräten verbessern.

Sidewalk ist ein Mesh-Netzwerk

Amazons Sidewalk-Netzwerk soll dabei für Tile-Tracker geöffnet werden. Sidewalk wurde Ende 2020 in den USA eingeführt. Hintergrund ist die Möglichkeit, den Empfang von Echo-Geräten und Ring-Überwachungskameras zu verbessern, indem ein Mesh-Netzwerk aufgebaut wird. Dabei werden auch fremde WLAN-Netzwerke verwendet, was zu Kritik an dem System führte: Die Option wird zwar auf nur 500 MByte Datenvolumen gedeckelt, ist aber standardmäßig immer aktiviert.

Das Sidewalk-Netzwerk soll künftig auch die Tracker von Tile erkennen, was die Erkennung deutlich verbessern würde. Konkret sollen Echo-Lautsprecher die Tracker erkennen und deren ungefähre Position melden. Das dürfte zu einer wesentlich schnelleren Erkennung als bisher führen. Außerdem sollen Echo-Lautsprecher auch zu Hause dabei helfen, Tiles zu finden. Nutzer können Alexa nach einem Tile fragen, anschließend fängt der Tracker an zu piepsen. Alexa soll Nutzern auch sagen, welcher Lautsprecher sich am nächsten am gesuchten Tile befindet.

Bislang ist Sidewalk nur in den USA verfügbar. Entsprechend dürfte auch die Tile-Erkennung nur dort verbessert sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Square Enix: Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt
    Square Enix
    Action-Adventure mit den Guardians of the Galaxy angekündigt

    E3 2021 Erinnert an Mass Effect, aber mit Humor und Groot: Square Enix will noch 2021 das Solo-Abenteuer Guardians of the Galaxy veröffentlichen.

  3. Bethesda: Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps
    Bethesda
    Starfield mit Rätseln und Doom Eternal mit 120 fps

    E3 2021 Der Teaser von Starfield lädt zum Knoblen ein, Redfall bietet Blutsauger - und Doom Eternal erhält das Next-Gen-Grafikupdate.

robinx999 09. Mai 2021 / Themenstart

Ok aber für den Wetterbericht reicht doch in der Regel die PLZ da braucht es keine Stra...

ldlx 09. Mai 2021 / Themenstart

Du könntest den RSS-Feed abonnieren, dann entgeht dir nix mehr. Tracker sind jetzt aber...

kos9090 09. Mai 2021 / Themenstart

Erst will man klagen, jetzt muss Amazon als letzter Strohhalm herhalten. Ich...

MR-2110 08. Mai 2021 / Themenstart

Wie sieht das bei Amazon aus? Wer bekommt welche Daten? Was wird gesammelt und...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /