Bluetooth-Tracker: Life360 übernimmt Tile für 205 Millionen US-Dollar

Die Personal-Tracking-App Life360 wird künftig um das Tracker-Angebot von Tile ergänzt. Tile soll weiter unabhängig arbeiten können.

Artikel veröffentlicht am ,
Der aktuelle Tile-Pro-Tracker
Der aktuelle Tile-Pro-Tracker (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das Software-Unternehmen Life360 hat angekündigt, den Hersteller von Bluetooth-Trackern Tile zu kaufen. Der Deal soll einen Wert von 205 Millionen US-Dollar haben, wie Life360 in einem Blogbeitrag erklärt. Das Tile-Team soll komplett in Life360 integriert werden und unabhängig weiterarbeiten können. Die Übernahme soll Anfang 2022 abgeschlossen sein.

Stellenmarkt
  1. Datamanager / Datenmanager / Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Biometrie
    Winicker Norimed GmbH Medizinische Forschung, Nürnberg
  2. Produckt Owner - Master Data Architecture and Costumer Interface (m/w/d)
    LEDVANCE GmbH, Garching
Detailsuche

Es sollen keine Mitarbeiter entlassen werden. Der bisherige CEO CJ Prober wird Chef von Tile bleiben und gleichzeitig in den Aufsichtsrat von Life360 wechseln. Die Übernahme soll die Hardware von Tile mit der Software von Life360 verbinden und so den Kundenstamm erweitern.

Life360 bietet eine gleichnamige App an, mit der Familien die Bewegungen der einzelnen Familienmitglieder verfolgen können. Das soll die Sicherheit erhöhen. Zusätzlich zum eigenen Zuhause, Schulen und Arbeitsplätzen können weitere Zonen in Städten markiert werden; Nutzer werden dann informiert, wenn jemand aus dem eigenen Life360-Kreis dort ankommt.

Übernahme von Tile ergänzt physische Tracker

Über physische Tracker außer dem Smartphone verfügt Life360 bislang nicht - das soll sich mit der Übernahme von Tile ändern. Die Tile-Tracker sollen künftig auch in der Life360-App nutzbar sein. Ob es weiter eine eigene Tile-App geben wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Golem Akademie
  1. Cloud Computing mit Amazon Web Services (AWS): virtueller Drei-Tage-Workshop
    14.–16. Februar 2022, virtuell
  2. Einführung in Unity: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17. Februar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen soll außerdem Tiles Netzwerk zum Auffinden verlorengegangener Tracker vergrößern. Bisher können verloren gemeldete Tile-Tracker nur durch Nutzer aufgespürt werden, die selbst die Tile-App installiert haben - entsprechend dauert die Fernortung wesentlich länger als etwa bei Apples Airtags, die von den vielen iOS- und MacOS-Geräten gefunden werden können.

Die Ergänzung der Life360-Nutzer soll das Suchnetzwerk auf 33 Millionen Smartphone-Nutzer weltweit erhöhen, was ungefähr einer Verzehnfachung des bisherigen Nutzerstamms entspräche.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesservice Telekommunikation  
Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow

Angeblich hat das Innenministerium nichts mit dem Bundesservice Telekommunikation zu tun. Doch beide teilen sich offenbar ein Bürogebäude.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Bundesservice Telekommunikation: Die dubiose Adresse in Berlin-Treptow
Artikel
  1. Reddit: IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig
    Reddit
    IT-Arbeiter automatisiert seinen Job angeblich vollständig

    Ein anonymer IT-Spezialist will unbemerkt seinen Job vollständig automatisiert haben. Dem Arbeitgeber sei dies seit einem Jahr nicht aufgefallen.

  2. E-Mail: Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt
    E-Mail
    Outlook-Suche in MacOS 12.1 ist noch immer kaputt

    Seit Wochen ärgern sich Outlook-User darüber, dass die E-Mail-Suche unter MacOS 12.1 nicht mehr richtig funktioniert. Ein Fix ist in Arbeit.

  3. Spielebranche: Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
    Spielebranche
    Microsoft will Activision Blizzard übernehmen

    Diablo und Call of Duty gehören bald zu Microsoft: Der Softwarekonzern will Activision Blizzard für rund 70 Milliarden US-Dollar kaufen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 Digital inkl. 2. Dualsense bestellbar • RTX 3080 12GB bei Mindfactory 1.699€ • Samsung Gaming-Monitore (u.a. G5 32" WQHD 144Hz Curved 299€) • MindStar (u.a. GTX 1660 6GB 499€) • Sony Fernseher & Kopfhörer • Samsung Galaxy A52 128GB 299€ • CyberGhost VPN 1,89€/Monat [Werbung]
    •  /