Bluetooth-Tracker: Life360 übernimmt Tile für 205 Millionen US-Dollar

Die Personal-Tracking-App Life360 wird künftig um das Tracker-Angebot von Tile ergänzt. Tile soll weiter unabhängig arbeiten können.

Artikel veröffentlicht am ,
Der aktuelle Tile-Pro-Tracker
Der aktuelle Tile-Pro-Tracker (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Das Software-Unternehmen Life360 hat angekündigt, den Hersteller von Bluetooth-Trackern Tile zu kaufen. Der Deal soll einen Wert von 205 Millionen US-Dollar haben, wie Life360 in einem Blogbeitrag erklärt. Das Tile-Team soll komplett in Life360 integriert werden und unabhängig weiterarbeiten können. Die Übernahme soll Anfang 2022 abgeschlossen sein.

Stellenmarkt
  1. IT-Prozessmanagerin bzw. IT-Prozessmanager(w/m/d)
    Handwerkskammer Düsseldorf, Düsseldorf
  2. Mitarbeiter Controlling & Reporting (w/m/d)
    Endress+Hauser Wetzer GmbH+Co.KG, Nesselwang
Detailsuche

Es sollen keine Mitarbeiter entlassen werden. Der bisherige CEO CJ Prober wird Chef von Tile bleiben und gleichzeitig in den Aufsichtsrat von Life360 wechseln. Die Übernahme soll die Hardware von Tile mit der Software von Life360 verbinden und so den Kundenstamm erweitern.

Life360 bietet eine gleichnamige App an, mit der Familien die Bewegungen der einzelnen Familienmitglieder verfolgen können. Das soll die Sicherheit erhöhen. Zusätzlich zum eigenen Zuhause, Schulen und Arbeitsplätzen können weitere Zonen in Städten markiert werden; Nutzer werden dann informiert, wenn jemand aus dem eigenen Life360-Kreis dort ankommt.

Übernahme von Tile ergänzt physische Tracker

Über physische Tracker außer dem Smartphone verfügt Life360 bislang nicht - das soll sich mit der Übernahme von Tile ändern. Die Tile-Tracker sollen künftig auch in der Life360-App nutzbar sein. Ob es weiter eine eigene Tile-App geben wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Golem Akademie
  1. Webentwicklung mit React and Typescript: virtueller Fünf-Halbtage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, Virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen soll außerdem Tiles Netzwerk zum Auffinden verlorengegangener Tracker vergrößern. Bisher können verloren gemeldete Tile-Tracker nur durch Nutzer aufgespürt werden, die selbst die Tile-App installiert haben - entsprechend dauert die Fernortung wesentlich länger als etwa bei Apples Airtags, die von den vielen iOS- und MacOS-Geräten gefunden werden können.

Die Ergänzung der Life360-Nutzer soll das Suchnetzwerk auf 33 Millionen Smartphone-Nutzer weltweit erhöhen, was ungefähr einer Verzehnfachung des bisherigen Nutzerstamms entspräche.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Microsoft
Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich

Viele Teile der Community messen schlechtere Werte im Vergleich zu Windows 10, wenn sie Windows 11 auf ihren SSDs verwenden.

Microsoft: Windows 11 verlangsamt SSDs wohl teils merklich
Artikel
  1. CoreELEC/LibreELEC: Smart-TV mal anders
    CoreELEC/LibreELEC
    Smart-TV mal anders

    Eine TV-Box Marke Eigenbau bringt Spaß und Gewissheit über unsere Daten. Die Linux-Distributionen CoreELEC und LibreELEC eignen sich da besonders.
    Eine Anleitung von Sebastian Hammer

  2. Weltraumteleskop: Hubble ist wieder im Einsatz
    Weltraumteleskop
    Hubble ist wieder im Einsatz

    Mit einer neuen Software sollen die Instrumente des Weltraumteleskops künftig auch trotz bestimmter Fehler weiter arbeiten.

  3. Ubisoft Blue Byte: Anno 1800 muss in die Verlängerung
    Ubisoft Blue Byte
    Anno 1800 muss in die Verlängerung

    Vorerst gibt es kein neues Anno und auch kein Die Siedler: Ubisoft Blue Byte kündigt für 2022 eine vierte Season für Anno 1800 an.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer-Monitore zu Bestpreisen (u. a. 27" FHD 165Hz OC 199€) • Kingston PCIe-SSD 1TB 69,90€ & 2TB 174,90€ • Samsung Smartphones & Watches günstiger • Saturn: Xiaomi Redmi Note 9 Pro 128GB 199€ • Alternate (u. a. Razer Opus Headset 69,99€) • Release: Halo Infinite 68,99€ [Werbung]
    •  /