Bluetooth-Hörstöpsel: Sennheiser und Co wappnen sich gegen Apples neue Airpods

Einige Hersteller haben auf der Ifa neue Bluetooth-Hörstöpsel vorgestellt. Während Sony bereits in diesem Segment aktiv ist, betreten Sennheiser und Audio Technica diesen Marktbereich erstmals. Es wird erwartet, dass Apple diesen Monat mit den Airpods 2 ebenfalls neue Hörstöpsel vorstellt.

Artikel von veröffentlicht am
Audio Technica, Sennheiser und Sony haben neue Bluetooth-Ohrstöpsel auf der Ifa 2018 gezeigt.
Audio Technica, Sennheiser und Sony haben neue Bluetooth-Ohrstöpsel auf der Ifa 2018 gezeigt. (Bild: Sennheiser)

Audio Technica, Sennheiser und Sony haben die Ifa genutzt und ihre komplett kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel alias True Wireless In-Ears vorgestellt, noch vor Apples neuen Airpods, mit denen noch diesen Monat gerechnet wird. Für Audio Technica und Sennheiser sind es die ersten Geräte dieser Gattung. Zwei der Neuvorstellungen haben eine frappierende Ähnlichkeit mit Bluetooth-Hörstöpseln anderer Hersteller.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!
Open Source: Der Patch-basierte Git-Workflow soll bleiben!

Patches für Open-Source-Projekte per E-Mail zu schicken, scheint umständlich und aus der Zeit gefallen, hat aber einige Vorteile.
Von Garrit Franke


Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden
Software: Wie Entwickler Fehler aufspüren - oder gleich vermeiden

Es gibt zahlreiche Arten von Softwarefehlern. Wir erklären, welche Testverfahren sie am zuverlässigsten finden und welche Methoden es gibt, um ihnen vorzubeugen.
Von Michael Bröde


Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen
Objekte in Javascript: Von Literalen, Konstruktoren und Klassen

Objekte kennen alle Entwickler, in Javascript kann man dennoch leicht auf den Holzweg geraten. Wir zeigen, wo die Gefahren lauern und wie man auf dem richtigen Pfad bleibt.
Eine Anleitung von Dirk Koller


    •  /