Abo
  • Services:
Anzeige
Raspberry Pi mit Touchscreen-Display und Bluetooth-Dongle
Raspberry Pi mit Touchscreen-Display und Bluetooth-Dongle (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Daten per Websocket austauschen

Der Websocket-Standard definiert nicht, wie die Daten aussehen müssen, die per Websocket ausgetauscht werden. Wir benutzen JSON, in anderen Anwendungen ist womöglich die direkte Übergabe von HTML sinnvoll, oder es wird eine Kommandozeile nachgeahmt.

Wir haben uns für JSON entschieden, da wir damit eine komplette - und beliebig erweiterbare - Datenstruktur in Textform übertragen können, aber dafür keinen Parser implementieren müssen. JSON zu codieren und decodieren, beherrschen Browser wie auch Node.js direkt.

Anzeige

Damit der Client per Websocket eine Aktion auf dem Server auslösen kann, übermittelt er ein Objekt mit bis zu zwei Eigenschaften: cmd enthält den Namen eines Befehls in Textform und vol einen angestrebten Lautstärkewert.

Der Websocket-Server setzt diese Anweisungen in die entsprechenden Bluetooth-Anweisungen um. Wenn die cmd-Eigenschaft einen gültigen Wert besitzt, dann wird die dem Kommando zugeordnete Zahl ermittelt und diese an die CMD-Characteristic geschrieben. Ist die vol-Eigenschaft gesetzt, wird hingegen deren Wert in die VOL-Characteristic geschrieben. Bei einem Kommando sendet der Server das übermittelte Objekt zurück an den befehlenden Client, ergänzt um eine Eigenschaft, success. Sie ist true, wenn eine Aktion erfolgreich ausgeführt wurde. Das bedeutet aber nur, dass der Server kein Problem mit dem Befehl hatte. Eine Erfolgsmeldung, dass dieser tatsächlich beim Peripheral ankam und umgesetzt wurde, ist es nicht.

Eine Erfolgsmeldung dieser Art haben wir nur indirekt umgesetzt: Empfängt das Peripheral-Skript einen Befehl über die CMD-Characteristic, dann übermittelt es über die TRK-Characteristic den Namen des aktuellen Titels. Wurde hingegen über die VOL-Characteristic die Lautstärke geändert, dann übermittelt diese Characteristic ihrerseits den tatsächlich gesetzten Wert zurück.

Der Server erhält beide Arten von Benachrichtigungen, weil er die TRK- und VOL-Characteristic abonniert hat. Trifft eine entsprechende Benachrichtigung ein, dann übermittelt der Server an alle Clients ebenfalls ein Objekt analog zur obigen Erfolgsmeldung. Der einzige Unterschied ist ein leeres Feld für die cmd-Eigenschaft.

  1. function handleService(service) {
  2.  
  3. service.discoverCharacteristics([], function(error, characteristics) {
  4. ...
  5.  
  6. switch(characteristics[i].uuid) {
  7. ...
  8. case UUID_CHARACTERISTIC_VOL :
  9. vol_char = characteristics[i];
  10. vol_char.notify(true);
  11. vol_char.on('read', function(value, isNotification) {
  12. ...
  13. message.volume = value.readUInt8(0);
  14.  
  15. if(connections.length) {
  16. ...
  17. connections[i].sendText(JSON.stringify(message));
  18. ...
  19. }
  20. });
  21. break;
  22. ...
  23. }
  24. ...
  25. }
  26. }

Im Normalfall zieht ein Befehlsaufruf vom Client an den Server also immer zwei Benachrichtigungen des Servers an den befehlenden Client nach sich: einmal nach dem Versand eines Kommandos über Bluetooth und einmal die Benachrichtigung vom Peripheral.

 Mittler zwischen den WeltenBinäre Daten statt Text 

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 28. Jul 2014

Ich würde sagen hier könnte man eleganter und auch verhältnismäßig preiswert mit Zigbee...

savejeff 24. Jul 2014

perfekt! die Artikel sind echt zeitlos. ich werde noch ein paar Artikel nachholen.

holminger 24. Jul 2014

Meine RasPis dienen einmal als AirPrint-Server für einen 15 Jahre alten Kyocera...

currock63 23. Jul 2014

die guten alten Zeiten der c't, als es noch in fast jeder Ausgabe etwas zum selber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  4. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Völliger Schwachsinn

    Signator | 05:42

  2. Bei der KI würde ich mich fragen wer davon...

    Signator | 05:25

  3. Re: ... Kabel Deutschland schon heute ausschlie...

    GenXRoad | 04:58

  4. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 04:49

  5. Virtual Reality News zur Rift scheinen niemand...

    motzerator | 04:33


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel