Quiet Comfort Earbuds und Elite 85t - Verfügbarkeit und Fazit

Bose verkauft die Quiet Comfort Earbuds aktuell für 273 Euro, ab dem 1. Januar 2021 beträgt der Listenpreis 280 Euro. Die Stöpsel gibt es in Schwarz oder Weiß zu kaufen und derzeit gibt es die Bose-Stöpsel im Handel für um die 240 Euro. Die Elite 85t von Jabra kosten 230 Euro und sind derzeit in der Farbe Titan/Schwarz verfügbar. Anfang 2021 sollen weitere Modelle in Gold/Beige, Kupfer/Schwarz, Schwarz und Grau folgen; im Handel sind die Stöpsel derzeit nur für den Listenpreis verfügbar.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter Arbeitszeitmanagement / Projektleitung (w/m/d)
    Medizinische Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz - medbo KU, Regensburg, Parsberg, Wöllershof
  2. Cloud Architekt / Architektin (m/w/d)
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV), Sankt Augustin
Detailsuche

Jabra bietet als erster Hersteller eine echte Konkurrenz für Apples Airpods Pro an - und schlägt Apple im Bereich Komfort überdeutlich. Wir haben beim Elite 85t alle wichtigen Funktionen direkt am Stöpsel - so wie es nur selten der Fall ist. Wie auch die Airpods Pro sind die Eilte 85t frei von Schritthall - ein deutlicher Vorzug gegenüber den Elite 75t von Jabra. Als gewaltigen Pluspunkt sehen wir die zwei parallelen Bluetooth-Verbindungen, die in dieser Geräteklasse ebenfalls sehr selten sind.

Mit dem richtigen Aufsatz liefern die Elite 85t einen tollen Klang, der uns noch etwas besser als bei den Airpods Pro gefällt. Aber die ANC-Leistung dürfte gerne intensiver sein und wir hätten lieber einen ANC, der den Klang nicht verändert. Dafür sind die Jabra-Stöpsel nicht windempfindlich, mützentauglich und Jabra schließt keine Kunden aus, nur weil sie ein Gerät verwenden, das dem Hersteller nicht genehm ist.

  • Jabras Elite 85t (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Jabras Elite 85t  (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Jabras Elite 85t (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Jabras Elite 85t im Ladeetui (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Jabras Elite 85t mit Ladeetui (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Jabras Elite 85t mit Ladeetui (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Jabras Elite 85t mit Aufsätzen in drei Größen (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Boses Quiet Comfort Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Boses Quiet Comfort Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Boses Quiet Comfort Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Boses Quiet Comfort Earbuds mit Ladeetui (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Boses Quiet Comfort Earbuds im Ladeetui (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Boses Quiet Comfort Earbuds im Ladeetui (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Boses Ladeetui für Quiet Comfort Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Boses Quiet Comfort Earbuds mit Aufsätzen in drei Größen (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Größenvergleich Jabra Elite 85t und Bose Quiet Comfort Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Größenvergleich Jabra Elite 85t, Bose Quiet Comfort Earbuds und Apple Airpods Pro (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Größenvergleich Apple Airpods Pro, Jabra Elite 85t und Bose Quiet Comfort Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Größenvergleich der Ladeetuis für Airpods Pro, Elite 85t und Quiet Comfort Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Größenvergleich der Ladeetuis für Airpods Pro, Elite 85t und Quiet Comfort Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Größenvergleich der Ladeetuis für Airpods Pro, Elite 85t und Quiet Comfort Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
Größenvergleich Jabra Elite 85t, Bose Quiet Comfort Earbuds und Apple Airpods Pro (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

In der Jabra-App für Android und iOS können wir so viel konfigurieren, wie es mit keinem Bluetooth-Hörstöpsel eines anderen Herstellers auch nur im entferntesten möglich ist. Trotz der Schwächen beim ANC bietet Jabra derzeit das beste Gesamtpaket eines ANC-Bluetooth-Hörstöpsels am Markt.

Deutlich weniger zufrieden sind wir mit dem, was Bose bei den Quiet Comfort Earbuds abliefert. Die Bluetooth-Hörstöpsel klingen toll und haben einen sehr leistungsfähigen ANC. Aber das reicht uns nicht. Die starke Windempfindlichkeit gepaart mit der Schritthallproblematik schränken den Nutzen deutlich ein. Die Steuerung am Stöpsel ist zu eingeschränkt und auch die Schmerzen beim Tragen einer Mütze stehen zusammen mit den Anforderungen der Bose-App auf der Negativliste.

Jabra Elite 85t True Wireless Kopfhörer - Jabra Kopfhörer mit Advanced Active Noise Cancellation und kraftvollen Lautsprechern - Kabelloses Ladegehäuse - titanschwarz titan schwarz one

Wir waren überrascht, wie gut die Elite 75t mit ANC-Update im Vergleich zu den Elite 85t abschneiden - oder wie schwach leider die ANC-Leistung beim Nachfolger ausfällt. Wer nicht mit Schritthall leben kann, greift dennoch lieber zu den Elite 85t. Die etwas stärkere Geräuschreduzierung gibt es bei den Elite 75t, die abgesehen vom Schritthall fast die gleichen Vorteile wie die Elite 85t bieten. Beide lassen die Airpods Pro bei Komfort, Steuerung und Plattform-Unterstützung alt aussehen.

Nachtrag vom 2. Dezember 2020

Bose hat für die Quiet Comfort Earbuds eine Lautstärkeregelung nachgereicht. Durch Wischen nach oben oder unten auf dem rechten Stöpsel kann die Lautstärke verändert werden, ohne zum Smartphone greifen zu müssen. Dabei wird die Lautstärke aber in sehr großen Sprüngen verändert, so dass keine Feinjustage möglich ist und dafür dann doch wieder der Griff zum Smartphone erforderlich ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Jabra bietet zwei parallele Bluetooth-Verbindungen ohne Einschränkungen
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Georg T.
Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr

Georg T. sitzt seit 109 Tagen in Haft. Grund dafür sind 1.827 Euro Schulden für die Rundfunkgebühr - seine Haft kostet rund 18.000 Euro.

Georg T.: Wieder Haft gegen Nichtzahler der Rundfunkgebühr
Artikel
  1. MIG: Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt
    MIG
    Scheuers Funkloch GmbH hat erst zwei Stellen besetzt

    Der Bundesverkehrsminister scheint kein Personal für die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft zu finden.

  2. Bitkom: Entscheidungsfreudiges Digitalministerium im Bund nötig
    Bitkom
    "Entscheidungsfreudiges" Digitalministerium im Bund nötig

    Die Verbände Bitkom und Eco sind sich beim Digitalministerium einig. Eine kompetente Führung sei gefragt.

  3. Streit mit den USA: EU stellt geplante Digitalsteuer zurück
    Streit mit den USA
    EU stellt geplante Digitalsteuer zurück

    Der Kampf um die internationale Mindeststeuer für IT-Konzerne geht in die nächste Runde.

aguentsch 24. Nov 2020

Gibt es eigentlich Erfahrungen, wieviele Ladezyklen so ein Gerät mitmacht, z. B. nach...

qwertzuiop.98 21. Nov 2020

Also auf meinem iPhone und iTunes Filmen ist es mega. Der Bass in manchen Filmen ist...

qwertzuiop.98 21. Nov 2020

Ich persönlich hab nur einmal die Lautstärke Regler vermisst als ich mit mehreren Leuten...

fr4ggle 20. Nov 2020

Hi, mich würde auch ein Test der RHA TrueControl ANC Kopfhörer interessieren. Was den...

a.ehrenforth 20. Nov 2020

Dem kann ich nur zustimmen. Die Telefonierqualität ist bei Jabra klasse insbesondere die...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Alternate (u. a. MSI Optix 27" WQHD/165 Hz 315,99€ und Fractal Design Vector RS Blackout Dark TG 116,89€) • Corsair Hydro H80i V2 RGB 73,50€ • Apple iPad 10.2 389€ • Razer Book 13 1.158,13€ • Fractal Design Define S2 Black 99,90€ • Intel i9-11900 379€ • EPOS Sennheiser GSP 600 149€ [Werbung]
    •  /