• IT-Karriere:
  • Services:

Momentum True Wireless 2, Magic Earbuds, Freebuds 3i: Verfügbarkeit und Fazit

Sennheisers Momentum True Wireless 2 kosten 300 Euro und sind im Handel derzeit nicht wesentlich günstiger zu bekommen. Honors Magic Earbuds sowie Huaweis Freebuds 3i werden mittlerweile beide für 100 Euro verkauft und sind vereinzelt im Onlinehandel für um die 90 Euro zu bekommen. Anfangs sollten die Honor-Hörstöpsel für 10 Euro mehr als das Huawei-Produkt auf den Markt kommen. Zum Vergleich: Die Airpods Pro von Apple kosten regulär derzeit 270 Euro und sind im Handel für um die 220 Euro zu bekommen.

Fazit

Stellenmarkt
  1. WHU - Otto Beisheim School of Management, Düsseldorf
  2. DAW SE, Ober-Ramstadt

Weder Sennheiser noch Huawei/Honor können mit ihren Bluetooth-Hörstöpseln vollends überzeugen. Wer sich für die Momentum True Wireless 2 entscheidet, bekommt einen tollen Klang mit einem zu vernachlässigenden Active Noise Cancelling. Die Freebuds 3i von Huawei sind baugleich zu den Magic Earbuds von Honor und haben sich im Test in fast allen Belangen identisch verhalten. Die Huawei-/Honor-Stöpsel bieten ein sehr gut arbeitendes ANC, sind uns beim Klang aber eindeutig zu basslastig. Leider mindert die starke Windempfindlichkeit den guten ANC-Eindruck wieder.

Im Unterschied zu Apple scheren sich andere Hersteller weiterhin nicht um die lästige Schritthallproblematik, die bei den Airpods Pro auf effiziente Weise eliminiert wird. Wer sich damit nicht abfinden mag, muss also weiterhin einen Bogen um Konkurrenzprodukte machen.

  • Ladeetuis der Momentum True Wireless 2, der Freebuds 3i und der Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Geöffnete Ladeetuis der Momentum True Wireless 2, der Freebuds 3i und der Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Die Freebuds 3i und die Magic Earbuds gleichen sich stark. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Die Freebuds 3i und die Magic Earbuds gleichen sich stark. (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Momentum True Wireless 2, Freebuds 3i und Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Oben Apples Airpods Pro, darunter die Freebuds 3i und Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geschlossene Ladeetui der Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geöffnete Ladeetui mit den Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geöffnete Ladeetui mit den davor liegenden Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geschlossene Ladeetui mit den davor liegenden Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geschlossene Ladeetui mit sichtbarer USB-C-Buchse mit den davor liegenden Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Honors Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Honors Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Honors Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Honors Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geschlossene Ladeetui der Freebuds 3i (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geöffnete Ladeetui mit den Freebuds 3i (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geschlossene Ladeetui mit den davor liegenden Freebuds 3i (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geschlossene Ladeetui mit den davor liegenden Freebuds 3i (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geschlossene Ladeetui mit den davor liegenden Freebuds 3i (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Huaweis Freebuds 3i (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Huaweis Freebuds 3i (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geschlossene Ladeetui der Momentum True Wireless 2 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geöffnete Ladeetui mit den Momentum True Wireless 2 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geöffnete Ladeetui mit den davor liegenden Momentum True Wireless 2 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Das geschlossene Ladeetui mit den davor liegenden Momentum True Wireless 2 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Sennheisers Momentum True Wireless 2 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Sennheisers Momentum True Wireless 2 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Sennheisers Momentum True Wireless 2 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
  • Sennheisers Momentum True Wireless 2 (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)
Geöffnete Ladeetuis der Momentum True Wireless 2, der Freebuds 3i und der Magic Earbuds (Bild: Ingo Pakalski/Golem.de)

Bei der Software-Unterstützung hängt Sennheiser Huawei/Honor, aber auch Apple deutlich ab. Sennheiser ist von diesen der einzige Hersteller, der Apps für Android und iOS bereitstellt. Bei den anderen wird immer eine Plattform gemieden. Das ist nicht zeitgemäß.

Die Sennheiser-Stöpsel bieten viele Funktionen, aber das führt auch immer wieder dazu, dass ungewollt andere Aktionen ausgelöst werden. Bei den Stöpseln von Huawei/Honor ist die Steuerung hingegen stark eingeschränkt und die Steuerung hinterlässt im Ohr ein unangenehmes Gefühl. Hier zeigt sich, dass Apple mit den Airpods Pro einen Schritt voraus ist, indem die Steuerung weg vom Gehörgang untergebracht wurde.

Apple AirPods Pro

Bei der Akkulaufzeit sind alle getesteten Produkte eine Enttäuschung. Die Sennheiser-Stöpsel liegt weit unter den Erwartungen und die Stöpsel von Huawei/Honor sind durch das missratene Akkumanagement in der Praxis kaum sinnvoll nutzbar, wenn sie nicht alle paar Tage aufgeladen werden, obwohl sie mal eine Weile nicht genutzt werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Momentum True Wireless 2 hat viele Bediengesten
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 12,99€

User_x 09. Jul 2020

Nein die sollen schon was taugen, aber halt nicht zu diesem Preis. 10 Euro ist...

Trollversteher 08. Jul 2020

Also ich hab meine zumindest 3 Monate nach Release (Ende Januar) geakuft, und sie laufen...

Trollversteher 08. Jul 2020

Stimmt, da habe ich schlampig recherchiert, die sind nicht kabellos und beim Preis hatte...

Trollversteher 08. Jul 2020

Nein, 144, was mit der beste Wert unter normalen Bluetooth Kopfhoerern ist. Im uebrigen...

katze_sonne 07. Jul 2020

Ganz ehrlich? Das ist halt auch einfach dämlich. Wenn ich mit Kopfhörern unterwegs bin...


Folgen Sie uns
       


    •  /