Abo
  • Services:

Bluehole: Neue Bilder aus der Pubg-Wüste

Noch ist nicht bekannt, für wann das Entwicklerstudio Bluehole die Veröffentlichung der zweiten, in einem Wüstenszenario angesiedelten Karte für Playerunknown's Battlegrounds plant. Jetzt zeigen fünf Screenshots ein paar Details der neuen Umgebungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Nvidia zeigt die Wüstenkarte von Playerunknown's Battlegrounds.
Nvidia zeigt die Wüstenkarte von Playerunknown's Battlegrounds. (Bild: Nvidia)

Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat - offenbar als Partner des südkoreanischen Entwicklerstudios Bluehole - fünf Screenshots der kommenden Wüstenkarte von Playerunknown's Battlegrounds (Pubg) veröffentlicht. "Ölbohrtürme, Canyons, Türme und Kräne sind für Scharfschützen interessant, während die engen Stadtgebiete sich besser zum Plündern eignen", so Nvidia in seinem Blog. "Die einsame Landschaft ist der Ort, an dem Begegnungen im letzten Kreis stattfinden." Was die Firma nicht verrät: wann die neue Karte erscheinen wird - auch Bluehole schweigt sich darüber aus.

  • Die kommende Wüstenkarte von Playerunknown's Battlegrounds (Bild: Nvidia).
  • Die kommende Wüstenkarte von Playerunknown's Battlegrounds (Bild: Nvidia).
  • Die kommende Wüstenkarte von Playerunknown's Battlegrounds (Bild: Nvidia).
  • Die kommende Wüstenkarte von Playerunknown's Battlegrounds (Bild: Nvidia).
  • Die kommende Wüstenkarte von Playerunknown's Battlegrounds (Bild: Nvidia).
Die kommende Wüstenkarte von Playerunknown's Battlegrounds (Bild: Nvidia).
Stellenmarkt
  1. PROJECT Immobilien, Nürnberg
  2. Bezirkskliniken Schwaben -- Bezirkskrankenhaus Günzburg, Günzburg bei Ulm

Gerade erst hat ein Spieler auf Basis der Pubg-Version auf den Testservern herausgefunden, welche neuen Vehikel demnächst in Pubg auftauchen könnten. Seinen Angaben auf Reddit zufolge dürfte es unter anderem eine Art VW-Bus, einen Pickup-Truck sowie einen Jet-Ski geben. Bluehole probiert auf den Testservern derzeit das Update auf Version 1.0 von Playerunknown's Battlegrounds, das als wichtigste Neuerung ein neues Klettersystem bei Zäunen und anderen Hindernisse bieten soll. Die Veröffentlichung ist noch für 2017 vorgesehen.

In Playerunknown's Battlegrounds geht es darum, als einer von bis zu 100 Spielern auf einer Insel gegen alle anderen Teilnehmer ums Überleben zu kämpfen. Den Startpunkt wählen die Spieler, indem sie aus einem Flugzeug abspringen und mit dem Fallschirm zum gewünschten Zielgebiet gleiten. Anschließend müssen sie möglichst schnell Waffen und Ausrüstung finden und so viele Gegner wie möglich ausschalten. Wer am Ende noch am Leben ist, hat gewonnen.

Der im Frühjahr 2017 im Early Access veröffentlichte Titel hat Ende Oktober die Schwelle von 20 Millionen Spielern überschritten. Demnächst kommen noch weitere hinzu: Am 12. Dezember 2017 soll der Actiontitel für die Xbox One auf den Markt kommen. Ob und vor allem wann eine Umsetzung für die Playstation 4 erscheint, ist derzeit unklar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 4,99€
  2. 46,99€
  3. 49,95€
  4. 26,99€

suit1337 20. Nov 2017

Es geht auch ohne jemanden zu töten - ist mir selbst schon 2x passiert - 1x durch einen...

ArcherV 17. Nov 2017

Ich fande die Welt von W3 sehr glaubwürdig und überzeugend. Klar, an die Cinematic...

Jolla 17. Nov 2017

Ohne Schalli weißt du sofort von wo der Schuss kam. Und wenn in der Richtung ein hoher...

Eheran 16. Nov 2017

Oh jeah... was die an Mods gemacht haben damals... wahnsinn. Die haben es auch geschafft...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Coachingbuch: Metapher mit Mängeln
Coachingbuch
Metapher mit Mängeln

Der Persönlichkeitscoach Thomas Hohensee plädiert in seinem neuen Buch dafür, problematische Kindheitsmuster zu behandeln wie schadhafte Programme auf einem Rechner: mit Reset, Updates und Neustart. Ein origineller Ansatz - aber hält er dem Thema stand?
Von Cornelia Birr

  1. Relayr Rückstandsglaube als Startup-Vorteil
  2. Liberty Global Ericsson übernimmt Netzwerkbetrieb bei Unitymedia
  3. Bundeskartellamt Probleme bei Übernahme von Unitymedia durch Vodafone

Agilität: Wenn alle bestimmen, wo es langgeht
Agilität
Wenn alle bestimmen, wo es langgeht

Agiles Arbeiten ist, als ob viele Menschen gemeinsam ein Auto fahren. Aber wie soll das gehen und endet das nicht im Riesenchaos?
Von Marvin Engel

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Remote Code Execution: Die löchrige Webseite des TÜV Süd
Remote Code Execution
Die löchrige Webseite des TÜV Süd

Der TÜV Süd vergibt Siegel für sichere Webseiten - und tut sich gleichzeitig enorm schwer damit, seine eigene Webseite abzusichern. Jetzt fand sich dort sogar eine Remote-Code-Execution-Lücke, die der TÜV erst im zweiten Anlauf behoben hat.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Websicherheit Onlineshops mit nutzlosem TÜV-Siegel

    •  /