Bluebrixx USS Enterprise NCC 1701-D - Verfügbarkeit und Fazit

Bluebrixx verkauft die Enterprise-D für 200 Euro im eigenen Onlineshop. Das Modell ist Teil einer ganzen Reihe an Star-Trek-Lizenzprodukten. Dazu zählen etwa auch die Ur-Enterprise und kleinere Modelle eines Borg-Kubus, der USS Voyager, der Enterprise-D, des Transportshuttles, eines klingonischen Bird-of-Prey und mehr. Das Modell wird aus einem Lager in Deutschland geliefert. Der Versand erfolgt entsprechend schnell.

Fazit

Stellenmarkt
  1. IT-Security Specialist (w/m/d) Netzwerktechnik
    Dataport, verschiedene Standorte
  2. Key User Einkaufssysteme & Materialdisposition (m/w/d)
    DAIKIN Manufacturing Germany GmbH, Güglingen
Detailsuche

Auch wenn es für Unwissende den Anschein hat, dass Bluebrixx mit der Enterprise-D nur günstigere Kopien von Lego-Steinen verkauft: Die Enterprise-D und die Star-Trek-Lizenz sind beim Klemmbausteinverkäufer aus Deutschland sehr gut aufgehoben.

Das Modell verwendet Xingbao-Steine, die mit dem Lego-System kompatibel sind. Statt vieler bunter Steine wird hier aber fast ausschließlich Grau und Schwarz beigelegt. Das liegt auch an der typischen Bluebrixx-Anleitung, in der wir uns nicht nach Farben orientieren, sondern zu bauende Schritte nicht verblasst dargestellt werden.

Bluebrixx schafft es, auf Sticker und Aufkleber zu vermeiden, die von einigen Lego-Kritikern teilweise zu Recht bemängelt werden. Sämtliche Aufschriften und Details sind hier gedruckt. Die Qualität der Drucke ist zudem größtenteils sehr gut und eines doch recht teuren Bausatzes würdig.

  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Golem Akademie
  1. Container Technologie: Docker und Kubernetes - Theorie und Praxis: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-07.07.2022, virtuell
  2. Cinema 4D Grundlagen: virtueller Drei-Tage-Workshop
    04.-06.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die etwas höhere Toleranz, schnell erkennbare Spritzgussmarkierungen und die generell relativ im Vergleich zu Lego schwierig zu steckenden Bausteine mindern den Bauspaß nur wenig. Denn das Konzept bleibt: Stein für Stein ein schönes Modell zu erstellen und sich am Fortschritt und Ergebnis zu freuen.

Hier ist die Ausrichtung an erwachsene Fans definitiv gerechtfertigt: Schritte benötigen teils sehr filigrane Arbeit und eignen sich nicht unbedingt für Kinder. Spielen können wir mit dem Modell, das wirklich nur auf dem Standfuß stabil hält, sowieso nicht.

  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Das Ergebnis ist aber eines der wohl coolsten Star-Trek-Modelle, das wir uns derzeit ins Regal stellen können. Wir können uns daran nicht sattsehen. Also dann, Star-Trek-Fans: Energie!

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Star Trek sah selten besser aus
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4


Epiphastro 07. Mär 2022

Ehrlich gesagt sind die Modelle der ausschlaggebende Punkt und nicht der Preis. Ich warte...

Epiphastro 07. Mär 2022

Also ganz kann ich das bislang nicht nachvollziehen. Ja, der Artikel hat recht, der Guss...

Spleener 04. Mär 2022

"Luxusartikelhersteller"? Wenn Lego für dich schon Luxus ist, dann solltest du dir...

px 02. Mär 2022

Es geht ja nicht immer nur darum, was der HdS auszusetzen, oder der Steingemacht-Typ...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Strange New Worlds Folge 1 bis 3
Star Trek - The Latest Generation

Strange New Worlds kehrt zu episodenhaften Geschichten zurück und will damit Star-Trek-Fans alter Schule abholen. Das gelingt mit Bravour. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Oliver Nickel

Strange New Worlds Folge 1 bis 3: Star Trek - The Latest Generation
Artikel
  1. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

  2. Flowcamper: Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt
    Flowcamper
    Elektro-Wohnmobil Frieda Volt auf VW-Basis vorgestellt

    Das elektrische Wohnmobil Frieda Volt basiert auf einem umgebauten Volkswagen T5 oder T6 und ist mit einem 72-kWh-Akku ausgerüstet.

  3. Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
    Cariad
    Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

    Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 614€ • Crucial P5 Plus 2 TB 229,99€ • Preis-Tipp: Kingston NV1 2 TB 129,90€ • AVM FRITZ!Repeater 1200 AX 69€ • MindStar (u. a. Palit RTX 3050 339€) • MMOGA (u. a. Total War Warhammer 3 29,49€) [Werbung]
    •  /