Star Trek sah selten besser aus

Durch die komplexere und etwas unübersichtlichere Anleitung ist der Bau unseres Modells nicht immer kinderleicht. So müssen wir in einem Bauschritt die bei der Original-Enterprise rot leuchtenden Vorderseiten der Warpgondeln aus vielen kleinen Stangen und Zylindern konstruieren. Die Konstruktion ist so fragil, dass sie uns mehr als einmal während des Einbaus komplett auseinandergefallen ist. Erst wenn wir sie in die graue Schale der Gondeln einklicken - übrigens auch hier mit viel Kraftaufwand - sitzt sie wirklich sehr fest.

Stellenmarkt
  1. Senior Engineer Software Architecture (m/w/d)
    Continental AG, Frankfurt am Main
  2. Business Intelligence (BI) / Data Analytics Specialist (m/w/d)
    Börse Stuttgart GmbH, Stuttgart
Detailsuche

An anderer Stelle ist es umgekehrt: Das gesamte Modell ist sehr kopflastig, da die Untertassensektion schwer ist. Dort findet auch ein Großteil der knapp 2.000 Steine seinen Platz. Drücken wir die beiden Raumschiffsektionen in einem Bauschritt zusammen, dann hält das nur auf dem mitgelieferten und direkt zu Beginn zusammengesteckten Sockel. Wenn die Tochter also im Wohnzimmer Raumschiff Enterprise spielen möchte, wird das bei diesem Modell eher schwierig. Die beiden Teile lösen sich dafür einfach zu leicht voneinander.

  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Aufbau der USS Enterprise-D 104184 von Bluebrixx (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)

Übrigens fallen uns auch ein paar Verpackungsfehler auf. Generell ist das Modell nach Lego-Vorbild in nummerierte Tüten eingeteilt. Bei uns fehlten allerdings einige Beschriftungen, so dass wir teils raten mussten, welche Beutel nun zu welchem Bauschritt gehören. Bluebrixx bestellt die Sets in Chargen und setzt Verbesserungen kontinuierlich um. Es ist also möglich, dass wir bei unserer Bestellung eine frühe Version erwischt haben.

Ein paar Fehler bei der Verpackung

Über das Verpackungsdesign selbst können wir derweil nicht klagen: Die Steine werden in zwei Einzelkartons aufgeteilt, die mit einem coolem Grundriss der USS Enterprise-D bedruckt sind. Wir begrüßen auch, dass die Verpackung nur so groß ist wie notwendig und wenig Freiraum im Karton bleibt.

  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
  • Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Bluebrixx Pro USS Enterprise-D (Bild: Oliver Nickel/Golem.de)
Golem Akademie
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    23.-25.05.2022, Virtuell
  2. Microsoft 365 Administration: virtueller Drei-Tage-Workshop
    01.-03.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Ja, das Bluebrixx-Modell ist durch die nicht ganz so hochwertigen Teile, die teils komplexeren Bauschritte und einige nicht so gut durchdachte Anweisungen eine größere Herausforderung, als es etwa der von Golem.de aufgebaute Lego UCS AT-AT ist. Das bedeutet nicht, dass der Bau keinen Spaß macht. Wir hatten definitiv Freude, schließlich ist eine (mehr oder weniger gewollte) Herausforderung eine spannende Abwechslung zu den normalerweise kinderleichten Bauweisen bei Lego.

Und ganz ehrlich: Das Endergebnis ist ein sehr schönes Modell der Enterprise-D für die Vitrine. Wir würden uns eventuell noch Minifiguren von Picard, Riker, Worf und anderen Charakteren der Serie als nette Dreingabe freuen. Es ist aber verständlich, dass Bluebrixx darauf komplett verzichtet, um eine möglichst kleine Angriffsfläche für mögliche Rechtsstreits mit der doch recht aktiven Lego-Konkurrenz zu bieten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Bedruckte Klemmbausteine statt AufkleberBluebrixx USS Enterprise NCC 1701-D - Verfügbarkeit und Fazit 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Epiphastro 07. Mär 2022

Ehrlich gesagt sind die Modelle der ausschlaggebende Punkt und nicht der Preis. Ich warte...

Epiphastro 07. Mär 2022

Also ganz kann ich das bislang nicht nachvollziehen. Ja, der Artikel hat recht, der Guss...

Spleener 04. Mär 2022

"Luxusartikelhersteller"? Wenn Lego für dich schon Luxus ist, dann solltest du dir...

px 02. Mär 2022

Es geht ja nicht immer nur darum, was der HdS auszusetzen, oder der Steingemacht-Typ...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cariad
Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch

Die Sorge um die Volkswagen-Softwarefirma Cariad hat den Aufsichtsrat veranlasst, ein überarbeitetes Konzept für die ehrgeizigen Pläne vorzulegen.

Cariad: Aufsichtsrat greift bei VWs Softwareentwicklung durch
Artikel
  1. Überwachung: Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein
    Überwachung
    Polizei setzt Handy-Erkennungskamera gegen Autofahrer ein

    In Rheinland-Pfalz werden Handynutzer am Steuer eines Autos automatisch erkannt. Dazu wird das System Monocam aus den Niederlanden genutzt.

  2. Delfast Top 3.0: Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein
    Delfast Top 3.0
    Ukrainische Armee setzt E-Motorräder zur Panzerjagd ein

    Ukrainische Infanteristen nutzen E-Motorräder, um leise und schnell zum Einsatz zu gelangen und die Panzerabwehrlenkwaffe NLAW zu transportieren.

  3. Kitty Lixo: Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten
    Kitty Lixo
    Nach Sex mit Mitarbeitern Instagram-Account zurückerhalten

    Laut einer Sexdarstellerin muss man nur die richtigen Leute bei Facebook sehr intim kennen, um seinen Instagram-Account immer wieder zurückzubekommen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Borderlands 3 gratis • CW: Top-Rabatte auf PC-Komponenten • Inno3D RTX 3070 günstig wie nie: 614€ • Ryzen 9 5900X 398€ • Top-Laptops zu Tiefpreisen • Edifier Lautsprecher 129€ • Kingston SSD 2TB günstig wie nie: 129,90€ • Samsung Soundbar + Subwoofer günstig wie nie: 228,52€ [Werbung]
    •  /