• IT-Karriere:
  • Services:

Blue Byte: Rote Armee in Panzer General Online verfügbar

Das browserbasierte Free-to-Play-Strategiespiel Panzer General Online wird deutlich umfangreicher: Spieler können nun auch als Oberbefehlshaber der Roten Armee antreten.

Artikel veröffentlicht am ,
Panzer General Online
Panzer General Online (Bild: Blue Byte)

Ab sofort kämpft im Free-to-Play-Strategiespiel Panzer General Online die Rote Armee mit Einheiten, Boostern und Starter-Packs sowie einer neuen Einzelspielerkampagne. Spieler können Rote-Armee-Decks aufrüsten, um mit historischen Einheiten wie dem T-34-Panzer und den Katjuscha-Raketenwerfern gegen die US-Armee und die Deutsche Wehrmacht in taktischen Onlinematches anzutreten. Damit sind die drei größten Streitkräfte des Zweiten Weltkriegs im Spiel verfügbar.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Regensburg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Panzer General Online basiert auf der rundenbasierten Serie von SSI, deren erster Teil 1994 erschienen ist. In der Neuauflage treten Spieler ebenfalls rundenbasiert im Szenario des Zweiten Weltkriegs an. Hinzu kommen Elemente aus Brettspielen: Spieler bauen ihre Armee aus Miniaturmodellen von Panzern, Infanterie und Artillerie.

Damit stellen die Spieler ein Deck aus Befehlskarten zusammen, das sie strategisch ausspielen müssen, um den Ausgang der Schlachten für sich zu entscheiden. Neben Multiplayer-PVP-Schlachten gibt es auch Einzelspielerkampagnen, die vor allem als Tutorial dienen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-71%) 5,75€
  3. (-70%) 2,99€
  4. 2,49€

afofo 28. Mai 2014

und schon wieder diese Flash Schrot macht pc nur lahm sonst nix wann kommen endlich...

Nastert 27. Mai 2014

Das Spiel hat ja mit dem Grundspiel rein Garnichts mehr zu tun ... Gefällt mir als...


Folgen Sie uns
       


Galaxy Fold im Test

Das Galaxy Fold ist Samsungs erstes Smartphone mit faltbarem Display. Die Technologie ist spannend, im Alltag nervt uns das ständige Auf- und Zuklappen aber etwas.

Galaxy Fold im Test Video aufrufen
Energie: Dieses Blatt soll es wenden
Energie
Dieses Blatt soll es wenden

Schon lange versuchen Forscher, die Funktionsweise von Blättern nachzuahmen. Nun soll es endlich gelingen - und um Längen effizienter sein als andere Verfahren zur Gewinnung von Wasserstoff.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
  2. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  3. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus
  2. Elektroauto Jaguar muss I-Pace-Produktion mangels Akkus pausieren
  3. 900 Volt Lucid stellt Serienversion seines Luxus-Elektroautos vor

Grünheide: Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich
Grünheide
Umweltbewegung agiert bei Tesla-Fabrik unglücklich

Es gibt gute Gründe, die Elektromobilität nicht nur unkritisch zu bejubeln. Einige Umweltverbände und Klimaaktivisten machen im Fall der Tesla-Fabrik in Grünheide dabei aber keine besonders gute Figur.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Gigafactory Berlin Der "Tesla-Wald" ist fast gefällt
  2. Grünheide Tesla darf Wald weiter roden
  3. Gigafactory Grüne kritisieren Grüne Liga wegen Baumfällstopp für Tesla

    •  /