Abo
  • IT-Karriere:

Blue Byte: Patch und Erweiterungen für Anno 2205

Blue Byte hat seine weitere Pläne für das Aufbauspiel Anno 2205 vorgestellt: Noch im Dezember soll der erste Patch erscheinen, dann folgt erst eine große Gratis-Erweiterung und anschließend zwei kostenpflichtige Addons.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Anno 2205 Wildwater Bay
Artwork von Anno 2205 Wildwater Bay (Bild: Blue Byte)

Kurz nach der Veröffentlichung von Anno 2205 hat das Entwicklerstudio Blue Byte seine weiteren Pläne für das Aufbauspiel vorgestellt. Erster Schritt ist ein für Dezember 2015 geplantes Update, das ein etwas flüssigeres Spielerlebnis bieten und kleinere Optimierungen enthalten soll. Im Januar 2016 soll dann eine kostenlose Erweiterung namens Wildwater Bay erscheinen.

Stellenmarkt
  1. GEOMAGIC GmbH, Leipzig
  2. GKV-Spitzenverband, Berlin

Dabei handelt es sich um ein neues Gebiet in der gemäßigten Erdzone, das die Spieler erkunden und bebauen können. Diese Zone wird laut Publisher Ubisoft die bislang größte in Anno 2205 sein und den Spielern ein weitläufiges kontinentales Gebiet mit zahlreichen Inseln in der Nähe der Küsten bieten. Des Weiteren werde ein neues Sektorenprojekt freigeschaltet, in dem Spieler die "Rätsel von verlassenen Unterwasserstädten lösen und Geister der Vergangenheit treffen können" - was das konkret bedeutet, dürfen die Spieler wohl nach der Veröffentlichung selbst herausfinden.

Wer dann noch Lust auf weitere Aufbauabenteuer hat, kann sich im Februar 2016 das kostenpflichtige Addon Tundra kaufen. Der Name legt nahe, dass es um eine sibirische Eislandschaft geht. Etwas später soll dann ein Addon mit dem Titel Orbit erscheinen, über das es bislang nur die Gerüchte gibt, dass es dabei dann um Multiplayerinhalte geht - die spielen ja bei Anno 2205 bislang nur eine sehr untergeordnete Rolle.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. 344,00€

Sharra 26. Nov 2015

Also wir haben derzeit: 3x Normal 3x Tundra 3x Mond Ein bisschen Geplänkel auf immer den...

Sharra 26. Nov 2015

Aber sehr wohl für einen großen Teil. Ich habe z.B. mit so gut wie jedem Annotitel...

Randy19 26. Nov 2015

So wie 2205 ist ist ein Multiplayer unmöglich. Du bist ja vollkommen allein in der Welt...


Folgen Sie uns
       


Wolfenstein Youngblood angespielt

Zwillinge im Kampf gegen das Böse: Im Actionspiel Wolfenstein Youngblood müssen sich Jess und Soph Blazkowicz mit dem Regime anlegen.

Wolfenstein Youngblood angespielt Video aufrufen
Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  2. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird
  3. Energiespeicher Heiße Steine sind effizienter als Brennstoffzellen

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

    •  /