Abo
  • Services:

Blue Byte: Panzer General Online soll Strategieklassiker neu beleben

Das Rundenstrategiespiel Panzer General bekommt eine Neuauflage mit Einzel- und Mehrspielerelementen.

Artikel veröffentlicht am ,
Panzer General Online
Panzer General Online (Bild: Blue Byte)

Das Düsseldorfer Entwicklerstudio Blue Byte arbeitet an einem weiteren Browsergame auf Free-to-Play-Basis: Panzer General Online. Das basiert natürlich auf der rundenbasierten Serie von SSI, deren erster Teil 1994 erschienen ist. In der Neuauflage treten Spieler ebenfalls rundenbasiert im Szenario des Zweiten Weltkriegs an, wo sie Flugzeuge, Infanterie und Panzer in die vom historischen Kriegsgeschehen inspirierten Schlachten schicken.

Stellenmarkt
  1. persona service Recklinghausen, Herten
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Panzer General Online soll einen Einzelspieler- und einen Mehrspielermodus bieten. Die Einzelspielerkampagne dient laut Hersteller als fortgeschrittenes Tutorial, Spieler erleben darin die Landung bei Omaha Beach und die Schlacht um Monte Cassino. Der Mehrspielermodus soll die Spieler dann herausfordern, der effektivste General zu werden.

Panzer General Online soll auch Elemente aus dem Sammelkartengenre mit Kriegsmodellminiaturen enthalten. Spieler sammeln und handeln mit realistischen Miniaturmodellen von Panzern, Infanterie und Artillerie und stellen so ihre ganz persönliche Armee zusammen. Das Spiel entsteht in Zusammenarbeit mit Funatics, die geschlossene Betaphase soll im September 2013 beginnen; eine Anmeldung ist ab sofort auf der offiziellen Homepage des Spiels möglich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 45,99€ (Release 12.10.)
  3. (u. a. The Crew 2 für 39,99€, Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 16,99€ und Rayman 3 für...

matok 20. Aug 2013

Man sollte das Konzept nicht generell ablehnen. Es gibt F2P Spiele, bei denen man alles...

Rangar 20. Aug 2013

Ich weiß gar nicht, wozu Blue Byte etwas entwickeln will, das schon da ist. Panzer...

Phreeze 20. Aug 2013

Bluebyte scheint jetzt das 2te tolle Spiel zu töten, nachdem Siedler Online kein echtes...

Phreeze 20. Aug 2013

genau das hab ich mir auch gleich gedacht

vol1 20. Aug 2013

Da brauche ich den Artikel gar nicht zu lesen um zu wissen, dass es sich hier um...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /