Blue Byte: Panzer General Online soll Strategieklassiker neu beleben

Das Rundenstrategiespiel Panzer General bekommt eine Neuauflage mit Einzel- und Mehrspielerelementen.

Artikel veröffentlicht am ,
Panzer General Online
Panzer General Online (Bild: Blue Byte)

Das Düsseldorfer Entwicklerstudio Blue Byte arbeitet an einem weiteren Browsergame auf Free-to-Play-Basis: Panzer General Online. Das basiert natürlich auf der rundenbasierten Serie von SSI, deren erster Teil 1994 erschienen ist. In der Neuauflage treten Spieler ebenfalls rundenbasiert im Szenario des Zweiten Weltkriegs an, wo sie Flugzeuge, Infanterie und Panzer in die vom historischen Kriegsgeschehen inspirierten Schlachten schicken.

Stellenmarkt
  1. Software Entwickler (m/w/d) embedded Systems für Elektromobilität
    KOSTAL Automobil Elektrik GmbH & Co. KG, Dortmund
  2. IT-Systemtechniker (m/w/d)
    Senior Flexonics GmbH, Kassel
Detailsuche

Panzer General Online soll einen Einzelspieler- und einen Mehrspielermodus bieten. Die Einzelspielerkampagne dient laut Hersteller als fortgeschrittenes Tutorial, Spieler erleben darin die Landung bei Omaha Beach und die Schlacht um Monte Cassino. Der Mehrspielermodus soll die Spieler dann herausfordern, der effektivste General zu werden.

Panzer General Online soll auch Elemente aus dem Sammelkartengenre mit Kriegsmodellminiaturen enthalten. Spieler sammeln und handeln mit realistischen Miniaturmodellen von Panzern, Infanterie und Artillerie und stellen so ihre ganz persönliche Armee zusammen. Das Spiel entsteht in Zusammenarbeit mit Funatics, die geschlossene Betaphase soll im September 2013 beginnen; eine Anmeldung ist ab sofort auf der offiziellen Homepage des Spiels möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


matok 20. Aug 2013

Man sollte das Konzept nicht generell ablehnen. Es gibt F2P Spiele, bei denen man alles...

Rangar 20. Aug 2013

Ich weiß gar nicht, wozu Blue Byte etwas entwickeln will, das schon da ist. Panzer...

Phreeze 20. Aug 2013

Bluebyte scheint jetzt das 2te tolle Spiel zu töten, nachdem Siedler Online kein echtes...

Phreeze 20. Aug 2013

genau das hab ich mir auch gleich gedacht



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bundesarbeitsgericht
Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten zwingend erfassen

Das vollständige Urteil des BAG zur Arbeitszeiterfassung liegt nun vor. Diese muss zwingend erfolgen, aber nicht unbedingt elektronisch.

Bundesarbeitsgericht: Arbeitgeber müssen Arbeitszeiten zwingend erfassen
Artikel
  1. E-Auto-Ranking: Tesla beim ADAC-Vergleich nur im Mittelfeld
    E-Auto-Ranking
    Tesla beim ADAC-Vergleich nur im Mittelfeld

    Der ADAC hat ein neues E-Auto-Ranking für verschiedene Fahrzeugklassen veröffentlicht. Tesla ist demnach nicht mehr der Branchen-Primus.

  2. BWI entwickelt innovative KI-Lösungen für die Bundeswehr
     
    BWI entwickelt innovative KI-Lösungen für die Bundeswehr

    Künstliche Intelligenz (KI) ist eine Schlüsseltechnologie für Streitkräfte. Daher erprobt die BWI als IT-Systemhaus der Bundeswehr Potenziale und Anwendungsfelder für die Herausforderungen der Soldat*innen.
    Sponsored Post von BWI

  3. Starshield: SpaceX entwickelt militärische Starlink-Satelliten
    Starshield
    SpaceX entwickelt militärische Starlink-Satelliten

    Erdbeobachtung, verschlüsselte Kommunikation und geheime Nutzlasten - so bewirbt SpaceX eine neue Generation von Satelliten namens Starshield.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Amazon Last Minute Angebote: Games & Zubehör, AVM-Router • Saturn-Weihnachts-Hits: Rabatt-Angebote aus allen Kategorien • PS5 Disc Edition inkl. God of War Ragnarök wieder vorbestellbar bei Amazon 619€ • NBB: Samsung Odyssey G9 49"/DQHD/240Hz 849,90€ • ViewSonic VX3258 WQHD/144 Hz 229,90€ [Werbung]
    •  /