Abo
  • Services:

Blue Byte: Neues Siedler-Spiel mit Fantasy-Elementen

Es trägt den Untertitel Königreiche von Anteria, ist ein PC- und kein Browserspiel und kommt im ersten Teaservideo sehr kämpferisch daher: Blue Byte kündigt ein neues Die Siedler an.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Siedler - Königreiche von Anteria
Die Siedler - Königreiche von Anteria (Bild: Ubisoft)

Noch 2014 will das zu Ubisoft gehörende Entwicklerstudio Blue Byte ein neues Spiel namens Die Siedler: Königreiche von Anteria veröffentlichen. Das Programm soll für PC erscheinen - das ist es dann auch schon, was Publisher und Entwickler derzeit neben einem Teaservideo an handfesten Informationen veröffentlichen.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

In dem Video sind jede Menge Kämpfe zu sehen - insgesamt erinnert das Ganze eher an Fantasy von Blizzard, als an die bislang eher brave Siedler-Reihe. Chefentwickler Christopher Schmitz spricht denn auch vom "innovativsten Siedler-Spiel, das wir jemals entwickelt haben."

Die Neuausrichtung dürfte vor allem einen Grund haben: Wer eher klassisch siedeln möchte, kann das schließlich im Free-to-Play-Spiel Die Siedler Online - es ergäbe wenig Sinn, eine hauseigene Konkurrenz für das etablierte Browsergame zu programmieren.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€
  2. 19,99€
  3. 299,99€
  4. (aktuell u. a. SanDisk Extreme Pro 1-TB-SSD 229,90€, Logitech Prodigy Tastatur 46,99€)

MrBrown 10. Jul 2014

Ja, die Kämpfe waren irgendwie "zäh". Weil man sie so gut wie möglich vermeiden sollte...

Hotohori 27. Jun 2014

"Multiplayer notice: The game's multiplayer servers have been taken offline, however...

Unwichtig 24. Jun 2014

Wuerde ich glatt kaufen, wenns zeitnah zur Windows-Version kaeme.

thehollywoodman 24. Jun 2014

Sorry, hab gerade Unsinn geschrieben. Habs selbst gemerkt ;-)


Folgen Sie uns
       


Odroid Go - Test

Mit dem Odroid Go kann man Doom spielen - aber dank seines ESP32-Mikrocontrollers ist er auch für Hard- und Softwarebastler empfehlenswert.

Odroid Go - Test Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

    •  /