Abo
  • IT-Karriere:

Blue Byte: Champions of Anteria ohne Die Siedler

Fünf extravagante Helden, aber keine Siedler: Blue Byte baut das vor zwei Jahren angekündigte Die Siedler 8 zu einem Moba-ähnlichen PC-Strategietitel für Einzelspieler um.

Artikel veröffentlicht am ,
Champions of Anteria
Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)

Vor rund zwei Jahren hat Blue Byte sein Die Siedler 8: Königreiche von Anteria angekündigt - und seitdem fast nichts mehr über das Strategiespiel gesagt. Seitdem haben die Entwickler das Konzept offenbar gründlich überarbeitet und es ohne Aufbau-Siedler neu vorgestellt. Das Ganze heißt jetzt Champions of Anteria und wird ein PC-Strategiespiel, das am 30. August 2016 für rund 30 Euro als Download erscheinen soll - ohne Multiplayermodus und ohne Mikrotransaktionen, so Publisher Ubisoft.

Stellenmarkt
  1. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen
  2. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen

Champions of Anteria erinnert dezent an ein Moba: Im Mittelpunkt stehen fünf Helden - die Champions. Jeder kämpft mit einem der Elemente Feuer, Wasser, Natur, Blitz und Metall. Vor den Missionen soll der Spieler drei Champions auswählen können. Dabei ist entscheidend, auf welche Feinde man im Kampf trifft, weil die Elemente gegen ihr Gegenstück besonders effektiv sind - also Feuer etwa gegen Wasser.

  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
  • Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)
Champions of Anteria (Bild: Blue Byte)

Das Kampfsystem soll laut Blue Byte eine Pause-Funktion bieten, damit die Spieler ihre nächsten Züge in Ruhe planen können. Außerdem sollen Spieler in jeder Runde entscheiden können, ob sie ein angrenzendes Gebiet befreien oder eines verteidigen möchten, das angegriffen wird. Zwischen den Missionen sollen die Spieler ihre Champions in ihrer Heimatbasis trainieren und Ausrüstungsgegenstände herstellen können.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,00€
  2. 999,00€ + Versand
  3. (u. a. GTA 5 12,49€, GTA Online Cash Card 1,79€)
  4. (aktuell u. a. Dell-Notebook 519€, Dell USB-DVD-Brenner 34,99€)

TheUnichi 25. Apr 2016

Ganz ehrlich, ich bezweifele ganz stark, dass Ubisoft hinter BlueByte stand und meinte...

theonlyone 25. Apr 2016

Wenn ich die Bilder sehe hab ich Lust auf das Spiel. Der Multiplayer Teil in den alt...

zilti 25. Apr 2016

Die ruhen doch schon in (Un-)Frieden, seit Hertzler den Schuppen an Ubisoft verkauft...


Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

    •  /