Abo
  • Services:
Anzeige
Anno 2205
Anno 2205 (Bild: Ubisoft)

Blue Byte: Anno 2205 nur mit zukunftsgerechtem 64-Bit-Windows

Anno 2205
Anno 2205 (Bild: Ubisoft)

Auf den meisten Laptops dürfte Anno 2205 zwar nicht laufen, die meisten Desktop-Rechner sollten laut den nun veröffentlichten Systemvoraussetzungen aber problemlos mit dem Aufbauspiel von Blue Byte klarkommen.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Blue Byte hat die offiziellen Systemvoraussetzungen für Anno 2205 bekanntgegeben. Und die sind moderat: Aufbauspieler müssen mindestens einen Intel Core i5-750 mit 2,67 GHz oder einen AMD Phenom II X4 mit 3,2 GHz besitzen, in dem wahlweise eine Grafikkarte vom Typ Nvidia Geforce GTX 460 oder AMD Radeon HD 5870 steckt - jeweils mit 1 GByte Videospeicher und Unterstützung für Shader Model 5.0. Der Hauptspeicher muss 4 GByte groß sein. Für einige Interessierte könnte es vielleicht noch ein Problem darstellen, dass Anno 2205 ein 64-Bit-Windows braucht. Ab Windows 7 mit dem Servicepack 1 geht es in die Zukunft.

Wer die Grafik auf maximal stellen möchte, benötigt einen mit 2,5 GHz getakteten Intel Core i5-2400S oder einen mit 3,6 GHz laufenden AMD FX-4100 sowie idealerweise 8 GByte RAM. Die empfohlene Grafikkarte hat 2 GByte Video-RAM und ist entweder eine Nvidia Geforce GTX 680 oder eine AMD Radeon HD 7970.

Anno 2205 basiert auf einer hauseigenen, neu entwickelten Engine. Blue Byte will das Aufbauspiel am 3. November 2015 veröffentlichen. Das Programm muss einmalig bei Uplay aktiviert werden, dann soll es vollständig und dauerhaft auch offline spielbar sein - das gilt auch für die bei Steam gekauften Versionen.


eye home zur Startseite
Dwalinn 12. Okt 2015

Ich hatte ja gerne ein Anno 0009 in der Teutoburger Wald Edition :)

FreiGeistler 11. Okt 2015

deaktivieren != deinstallieren deaktivieren im Fall von Cortana = Cortana sendet immer...

gadthrawn 11. Okt 2015

PAE. Schon mein alter 32 Bit Quad Xeon (P4 basiert) hatte 16 GB Ram. Lief problemlos...

most 10. Okt 2015

Für gute Indiespiele werden auf Steam auch gute Preise bezahlt, Prison Architect z.B...

most 10. Okt 2015

Ja, der erscheint ein mal pro Monat und zeigt die Veränderung zum Vormonat.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. persona service Freiberg, Freiberg
  3. BwFuhrparkService GmbH, Troisdorf
  4. Elementis Services GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

  1. Re: Ganz krasse Idee!

    crazypsycho | 00:47

  2. Re: Nicht Jahre warten, sondern AMD kaufen.

    burzum | 00:47

  3. Re: Die Kündigungsfristen sind ok.

    Lemo | 00:45

  4. Re: Entwickler von Angriffsvektoren, nah am...

    burzum | 00:43

  5. Re: Definition Umzug?

    crazypsycho | 00:25


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel