Abo
  • Services:
Anzeige
Wordpress 3.9 verbessert den Umgang mit Medien.
Wordpress 3.9 verbessert den Umgang mit Medien. (Bild: Wordpress)

Blogsoftware: Wordpress 3.9 verbessert Medien-Nutzung

Die aktuelle Wordpress-Version vereinfacht den Umgang mit Bildern und stellt eine Playliste für Audio und Video bereit. Der Editor ist ebenfalls verbessert worden.

Anzeige

Die aktuelle Version 3.9 von Wordpress alias Smith ist erschienen. Der Codename ist eine Erinnerung an den Jazz-Musiker Jimmy Smith. Die Veröffentlichung bietet einige Detailverbesserungen, die den Umgang mit der Blogsoftware vereinfachen sollen.

So reagiert der grafische Editor nun wesentlich schneller und unterstützt auch mobile Geräte. Das Einfügen von Text aus einer Textverarbeitung soll nun ebenso besser funktionieren. Bisher kam es immer wieder vor, dass vor allem aus Microsoft Word eingefügter Text eher chaotisch formatiert im Editor dargestellt wurde.

Bilder für ein Blogposting lassen sich nun einfach per Drag-and-Drop in dem Editor platzieren. Diese lassen sich dann auch direkt bearbeiten, also etwa rotieren, beschneiden und ebenso skalieren. Der Editor hat zusätzlich dazu eine Galerievorschau erhalten. Die Galerie zeigt ein Gitter der Bilder an, wie dies auch in dem veröffentlichten Post geschieht.

Um eigene Musik oder Videos leichter zur Verfügung zu stellen, hat das Team eine einfache Playliste für die Medien implementiert. Dazu werden die bekannten HTML5-Tags verwendet. Das für das eigene Blog verwendete Theme lässt sich nun mit einer Echtzeitvorschau verändern. So ist das Hinzufügen und Umplatzieren von Widgets direkt zu sehen. Bilder in der Kopfleiste können ebenso leicht bearbeitet werden. Wer lieber vorgefertigte Themes nutzen möchte, kann diese über den neu gestalteten Browser suchen.

Der Quellcode von Wordpress 3.9 steht zum Download bereit. Über die integrierte Update-Funktion lassen sich bestehende Installationen aktualisieren.


eye home zur Startseite
Moridin 17. Apr 2014

Warum nicht? Man hat einen Seitenbaum, kann darin rumklicken und bekommt pro Seite alle...

Michael H. 17. Apr 2014

.. denn die Bilder immer manuell zu uppen, vorgefilterte Größen auszuwählen und diese...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SGH Service GmbH, Hildesheim
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. thyssenkrupp AG, Essen
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. ab 799,90€
  3. ab 486,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    ckerazor | 21:59

  2. Meine Gedanken

    bombinho | 21:55

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 21:51

  4. Re: USB C Buchsen - Erfahrungen mit der Haltbarkeit ?

    MarioWario | 21:41

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    x2k | 21:35


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel