• IT-Karriere:
  • Services:

Blockbuster: Fifa 20 und Modern Warfare vorab spielbar

Wer sich für die potenziellen Verkaufsschlager Fifa 20 und Call of Duty - Modern Warfare interessiert, kann sich anhand einer Demo und einer offenen Beta auf Windows-PC und Konsole vorab einen Eindruck verschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Fifa 20
Artwork von Fifa 20 (Bild: Electronic Arts)

Bis zur Veröffentlichung von Fifa 20 und Call of Duty: Modern Warfare müssen sich Spieler noch etwas gedulden. Immerhin gibt es nun die Möglichkeit, schon vorab einen Blick auf einen Teil der neuen Inhalte zu werfen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Im Falle der Fußballsimulation Fifa 20 ist das besonders unkompliziert: Publisher Electronic Arts hat am 10. September 2019 eine rund 6,5 GByte große Demoversion veröffentlicht, die über die Konsolennetzwerke für Playstation 4 und Xbox One heruntergeladen werden kann.

Die Fassung für Windows-PC ist über das Downloadportal Origin erhältlich. Spieler können unter anderem mit Borussia Dortmund und Real Madrid antreten.

Zur Verfügung stehen die Modi Anstoß (klassische Partien gegen die KI oder gegen Freunde) und Volta - Letzteres ist Hallen- und Straßenfußball. Für Besitzer der Nintendo Switch gibt es keine spielbare Demo. Die Vollversion von Fifa 20 erscheint am 27. September 2019.

Deutlich umständlicher ist der Zugang zur Beta von Call of Duty: Modern Warfare. Publisher Activision hat eine Kooperation mit Sony geschlossen, so dass zuerst Spieler mit einer Playstation 4 loslegen können, und zwar an zwei Donnerstagen - einmal am 12. September (Vorbesteller), einmal am 19. September 2019 (alle Interessierten). Erst danach dürfen Spieler auf Xbox One und Windows-PC in den Kampf ziehen, wie eine Übersicht mit den Terminen verrät.

Die Beta ist auch deshalb interessant, weil Spieler bereits Crossplay ausprobieren können, also plattformübergreifende Multiplayerpartien. Grundsätzlich bleiben Konsolenspieler dabei allerdings unter sich - außer, sie bilden eine Gruppe mit einem PC-Spieler.

Wer allerdings am PC einen Controller statt Maus und Tastatur verwendet, darf auch gegen Opponenten mit PS4 und Xbox One antreten. Speziell für die Beta hat Nvidia einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht. Die Vollversion von Modern Warfare soll am 25. Oktober 2019 auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

genussge 11. Sep 2019

Geht auf das Weihnachtsgeschäft zu. Bei CoD bin ich mir nicht sicher aber Fifa haut...


Folgen Sie uns
       


Cirrus7 Incus A300 - Test

Wir testen den Incus A300 von Cirrus7, einen passiv gekühlten Mini-PC für AMDs Ryzen 2000G/3000G.

Cirrus7 Incus A300 - Test Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

    •  /