Abo
  • IT-Karriere:

Blizzard: Warcraft-Film mit Wikinger

Die ersten Schauspieler sind gefunden: Travis Fimmel soll eine der Hauptrollen in der Verfilmung von Warcraft übernehmen, an der Blizzard und das Filmstudio Legendary Pictures derzeit arbeiten.

Artikel veröffentlicht am ,
Schauspieler Travis Fimmel
Schauspieler Travis Fimmel (Bild: Jesse Grant/Getty Images Entertainment)

Zumindest hinsichtlich des Bartes dürfte Travis Fimmel der Aufgabe gewachsen sein: Der US-Schauspieler solle eine der vier Hauptrollen in der Verfilmung von Warcraft erhalten haben, berichtet Variety. Welche Figur Fimmel genau darstellt, ist nicht bekannt - überhaupt liegen zur Handlung noch keine Informationen vor. Der Mime hat bereits Erfahrungen mit harten Kerlen in schweren Rüstungen. Derzeit steht er in der TV-Serie Vikings vor der Kamera, deren Aufmachung und Szenario entfernt mit Warcraft verwandt sein könnten.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim

Neben Fimmel sollen außerdem Ben Foster (Six Feet Under, 3:10 to Yuma), Rob Kazinsky (Red Tails), Paula Patton (Hitch) und Toby Kebbell (War Horse) ihre Verträge schon unterschrieben haben. Kurz vor der Unterzeichnung steht offenbar Dominic Cooper, der in Captain America die Figur des Howard Stark dargestellt hatte - mit Schnauzbart.

Der Warcraft-Film soll nach aktuellem Stand am 16. März 2016 in die Kinos kommen. Der Drehbeginn unter Regisseur Duncan Jones ist für Januar 2014 in Vancouver angesetzt. Blizzard ist eng in die Produktion eingebunden, unter anderem über den langjährigen Blizzard-Entwickler Chris Metzen als Producer.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-29%) 9,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  4. (-63%) 11,00€

Moe479 06. Dez 2013

naja es gibt so einige fantasy/scify/endzeit-'epen' an die sich von der filmindustrie auf...

irata 05. Dez 2013

Gibt's doch schon? http://www.youtube.com/watch?v=vHySDxCaKnI

irata 05. Dez 2013

Bist wohl Fan von "The Asylum" & Co.? Sherlock Holmes schon gesehen? Mit T-Rex, Riesen...


Folgen Sie uns
       


Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on

Das Nokia 6.2 und das Nokia 7.2 sind zwei Android-Smartphones im Mittelklassesegment. Beide sind Teil des Android-One-Programms und dürften entsprechend schnelle Updates erhalten.

Nokia 6.2 und 7.2 - Hands on Video aufrufen
Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /