Abo
  • Services:
Anzeige
Warcraft 1
Warcraft 1 (Bild: Blizzard)

Blizzard Warcraft 1 und 2 sollen neu erscheinen

Bei seiner Hausmesse Blizzcon hat Blizzard angekündigt, dass ein kleines Team damit beschäftigt ist, die Klassiker Warcraft 1 und 2 für moderne PCs umzusetzen.

Anzeige

Ein kleines Team mit Blizzard-Entwicklern beschäftigt sich derzeit damit, die Klassiker Warcraft: Orcs & Humans und Warcraft 2: Tides of Darkness so zu aktualisieren, dass sie auch problemlos auf modernen PCs laufen, berichtet Polygon.com. Details hat Blizzard zu dem wohl eher nebenbei laufenden Projekt noch nicht verraten. Ob es also Änderungen bei der Grafik oder der Bedienung gibt - insbesondere Warcraft 1 spielt sich aus heutiger Sicht sehr unkomfortabel -, wird sich wohl erst später herausstellen.

Zwar ist es durchaus möglich, die Klassiker auch heute schon auf modernen PCs zum Laufen zu bringen. Allerdings sind dazu dezent fortgeschrittene Kenntnisse nötig.

Das erste Warcraft erschien 1994 für MS-DOS und brachte den großen Durchbruch für Blizzard; zwei Jahre später war dann auch eine Version für Mac OS verfügbar. Warcraft 2 kam 1995 auf den Markt, ein Jahr später folgte die Erweiterung Beyond the Dark Portal.

Die Veröffentlichung von Warcraft 3 ist inzwischen auch ein paar Jährchen her: Mitte 2002 kam das Echtzeit-Strategiespiel mit dem Untertitel Reign of Chaos heraus; seitdem gibt es immer wieder Gerüchte über einen vierten Teil, die sich aber bislang nicht bewahrheitet haben.


eye home zur Startseite
DerVorhangZuUnd... 13. Nov 2013

Richtig.. Aufpassen, bei der aktuellen DOSBox Download-Version steht die Geschwindigkeit...

Nolan ra Sinjaria 13. Nov 2013

naja bleibt zu hoffen dass Grim Dawn was gescheites wird :)

Seelbreaker 13. Nov 2013

Leider nein, ich meine den Fehler der einfach mal ingame in einer Tower-Defense...

Nolan ra Sinjaria 13. Nov 2013

Das erklärt, warum ich es nicht gefunen habe, in meinem Account. Danke-

HubertHans 13. Nov 2013

Wer sagt denn das das Ding im Wohnzimmer steht? Liegt im Bettkasten und wird bei Bedarf...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, München
  2. DERMALOG Identification Systems GmbH, Hamburg
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 12,85€ + 5€ FSK18-Versand
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Apple iOS 11 im Test

    Alte Apps weg, Daten weg, aber sonst alles gut

  2. Bitkom

    Ausbau mit Glasfaser kann noch 20 Jahre dauern

  3. Elektroauto

    Nikolas E-Trucks bekommen einen Antrieb von Bosch

  4. HHVM

    Facebook konzentriert sich künftig auf Hack statt PHP

  5. EU-Datenschutzreform

    Bitkom warnt Firmen vor Millionen-Bußgeldern

  6. Keybase Teams

    Opensource-Teamchat verschlüsselt Gesprächsverläufe

  7. Elektromobilität

    In Norwegen fehlen Ladesäulen

  8. Metroid Samus Returns im Kurztest

    Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin

  9. Encrypted Media Extensions

    Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  10. TP Link Archer CR700v

    Einziger AVM-Konkurrent bei Kabelroutern gibt auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Edge Computing: Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
Edge Computing
Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  1. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger
  2. DDoS 30.000 Telnet-Zugänge für IoT-Geräte veröffentlicht
  3. Deutsche Telekom Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

  1. Re: Von wegen Ungewöhnliche Konstellation

    thomas.pi | 19:27

  2. Re: Nur für schwerste Straftaten ...

    rldml | 19:26

  3. Re: AI gibt es nicht.

    Thunderbird1400 | 19:21

  4. Re: Ganz klare Hinweise auf den Russischen...

    nachgefragt | 19:21

  5. Re: Ich dachte, CCleaner selbst ist die Malware ...

    Opferwurst | 19:19


  1. 19:04

  2. 18:51

  3. 18:41

  4. 17:01

  5. 16:46

  6. 16:41

  7. 16:28

  8. 16:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel