Abo
  • Services:
Anzeige
Mit den Marken in World of Warcraft lässt sich viel anfangen...
Mit den Marken in World of Warcraft lässt sich viel anfangen... (Bild: Blizzard)

Blizzard: Über World of Warcraft zum Overwatch-Extra

Mit den Marken in World of Warcraft lässt sich viel anfangen...
Mit den Marken in World of Warcraft lässt sich viel anfangen... (Bild: Blizzard)

Mit Gold aus World of Warcraft lässt sich über den Umweg der Marken nun auch virtuelles Geld in Spielen wie Overwatch oder Hearthstone ausgeben. Ein paar Beschränkungen gibt es aber noch im Battle.net.

Seit rund zwei Jahren können Spieler in World of Warcraft über die virtuelle Währung der Marken (Tokens) ihre Abogebühren auch mit Spielzeit bezahlen. Nun hat Blizzard das System erweitert: Die Marken können auf das eigentliche Nutzerkonto im Battle.net überwiesen werden, sodass Spieler damit kosmetische Extras im Actionspiel Overwatch oder Karten in Hearthstone kaufen können.

Anzeige

Im neuen Trailer zeigt Blizzard, wie das Ganze funktioniert. Kurzform: Ein Spieler kauft mit echtem Geld eine Marke in World of Warcraft. Ein anderer Spieler kauft diese Marke mit Ingame-Gold und überträgt sie dann auf seinen Battle.net-Account. Dieses Guthaben kann er dann in anderen Spielen für Anschaffungen verwenden.

Ein paar Beschränkungen gibt es laut den offiziellen FAQ aber. So können Spieler von Hearthstone auf Mobilgeräten keine Marken zum Kauf von Extras erwerben - vermutlich, weil das mit den App-Stores zu Konflikten führen würde. Und wer keinen Authenticator verwendet, kann ein Guthaben nur bis zu einer bestimmten Summe ansammeln.


eye home zur Startseite
nille02 07. Feb 2017

Genau, du kannst dir im Laden Bnet Guthaben kaufen. Dafür kannst du dir für 20¤ eine WOW...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Joblocal GmbH, Kolbermoor
  2. Carmeq GmbH, Berlin
  3. Scheidt & Bachmann GmbH, Mönchengladbach bei Düsseldorf
  4. endica GmbH, Heilbronn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 429,90€ zzgl. Versand
  2. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. SNES-Classic Mini

    Nintendo bringt 20 Klassiker und ein neues Spiel

  2. Wahlprogramm

    SPD will 90 Prozent der Gebäude mit Gigabit-Netzen versorgen

  3. Erziehung

    Erst schriftliche Einwilligung, dann Whatsapp für Kinder

  4. Grafikkarte

    Sapphire bringt Radeon RX 470 für Mining

  5. Betrug

    FTTH-Betreiber wehren sich gegen Glasfaser-Werbelügen

  6. Gamescom

    Mehr Fläche, mehr Merkel und mehr Andrang

  7. Anki Cozmo ausprobiert

    Niedlicher Programmieren lernen und spielen

  8. Hyperkonvergenz

    Red Hat präsentiert freie hyperkonvergente Infrastruktur

  9. Deutsche Telekom

    Narrowband-IoT-Servicepakete ab 200 Euro

  10. Malware

    Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mario Odyssey angespielt: Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
Mario Odyssey angespielt
Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
  1. Nintendo Firmware 3.00 bringt neue Funktionen auf die Switch
  2. Nintendo Switch Metroid Prime 4, echtes Pokémon und Rocket League kommen
  3. Arms im Test Gerade statt Aufwärtshaken

  1. Re: 22-facher Zoomfaktor

    unbuntu | 19:29

  2. Re: Hat erschreckender Weise recht

    unbuntu | 19:28

  3. Auch Glasfaser ist ein shared Medium....

    Inga123 | 19:26

  4. Auch Männer werden sexuell belästigt, massiv sogar!

    AntonZietz | 19:23

  5. Re: 1080p is schon a bißerl wenig bei der Größe

    Enigm@ | 19:21


  1. 19:30

  2. 18:32

  3. 18:15

  4. 18:03

  5. 17:47

  6. 17:29

  7. 17:00

  8. 16:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel