Abo
  • Services:
Anzeige
Widowmaker in Overwatch
Widowmaker in Overwatch (Bild: Blizzard)

Blizzard: Testserver für Overwatch eröffnet

Widowmaker in Overwatch
Widowmaker in Overwatch (Bild: Blizzard)

Ab sofort können Spieler bereits vor der Veröffentlichung offizieller Updates die Neuerungen in Overwatch ausprobieren: Der Testserver ist online. Außerdem spricht Blizzard über eine kleine, aber feine Änderung beim Matchmaking.

Blizzard hat den Testserver für Overwatch veröffentlicht - offiziell heißt das Ganze Public Test Region (PTR). Dort können Spieler aus aller Welt (außer aus China) bereits vor der Veröffentlichung von Updates die kommenden Änderungen ausprobieren und Rückmeldungen an die Entwickler liefern. Der Testserver ist auf 10.000 Spieler gleichzeitig ausgelegt, unterstützt nur die PC-Version und befindet sich in den USA. Wer aus Europa antritt, muss also mit etwas größeren Latenzen rechnen.

Anzeige

In kurzen FAQ beantwortet Blizzard die wichtigsten Fragen rund um die PTR. Die Entwickler erklären etwa, dass der Fortschritt nicht auf die regulären Server übertragen wird. Außerdem gibt es eine ausführliche Anleitung, wie man sich Zugang zum Testserver verschafft.

Unterdessen hat der Game Director Jeff Kaplan in den Foren auf eine kleine, aber nicht ganz unwichtige Änderung beim Matchmaking hingewiesen. So wird die "Avoid"-Funktion gestrichen, mit der Spieler ein Treffen mit bestimmten Gegnern gezielt verhindern konnten. Auslöser für die Umstellung sei ein Widowmaker-Spieler gewesen, der einfach sehr gut gespielt habe - aber eigentlich ein netter, völlig unproblematischer Kerl sei.

Er sei eben wegen seines Könnens immer öfter gemieden worden, was dann sogar dazu geführt habe, dass er mit niedrigstufigeren Spielern in einer Partie zusammengeführt wurde - für alle Beteiligten kein großer Spaß. Avoid ist bereits deaktiviert, der entsprechende Menüeintrag werde mit dem nächsten Patch entfernt.


eye home zur Startseite
Dwalinn 23. Jun 2016

Also der CD vom Sprung ist 5 Sekunden, die Window hat 12 mit ihren Escape. Klar reichen...

neocron 22. Jun 2016

japp. ich hoffe sie finden eine gute Balance um Casual und Pro denoch irgend wie gut...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. HFO Telecom AG, Oberkotzau (Raum Hof)
  2. über Gfeller Consulting & Partner AG, Region Schaffhausen (Schweiz)
  3. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl
  4. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  2. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  3. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  4. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  5. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  6. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  7. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  8. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  9. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform

  10. Frühstart

    Kabelnetzbetreiber findet keine Modems für Docsis 3.1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Tesla gewährt rückwirkend Supercharger-Gratisnutzung
  2. Elektroautos Merkel hofft auf Bau von Batteriezellen in Deutschland
  3. Strategische Entscheidung Volvo setzt voll auf Elektro und trennt sich vom Diesel

  1. Bei der KI würde ich mich fragen wer davon...

    Signator | 05:25

  2. Re: ... Kabel Deutschland schon heute ausschlie...

    GenXRoad | 04:58

  3. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 04:49

  4. Virtual Reality News zur Rift scheinen niemand...

    motzerator | 04:33

  5. Frage mich wer sich so binden will?

    Signator | 04:30


  1. 18:08

  2. 17:37

  3. 16:55

  4. 16:46

  5. 16:06

  6. 16:00

  7. 14:21

  8. 13:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel