Abo
  • Services:

Blizzard: Overwatch spielt Rocket League

Sportliches Update für Overwatch: Das Actionspiel von Blizzard veranstaltet die an Olympia angelehnten Sommerspiele - inklusive eines verdächtig an Rocket League erinnernden neuen Multiplayermodus.

Artikel veröffentlicht am ,
Lucioball in Overwatch
Lucioball in Overwatch (Bild: Blizzard)

Mit dem jüngsten Update für Overwatch lehnt sich Blizzard an die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro an - und zeigt, wie Spezialveranstaltungen in dem Multiplayershooter künftig aussehen könnten. Der Patch ist für Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 verfügbar und enthält neben Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen (Patch Notes) die Sommerspiele, die bis zum 22. August 2016 laufen.

Stellenmarkt
  1. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  2. SOVDWAER GmbH, Ludwigsburg

Die größte Besonderheit ist ein Brawl namens Lucioball, der stark an Rocket League (ohne Autos) und damit natürlich auch an Fußball erinnert. Zwei Teams aus jeweils drei Spielern kämpfen auf dem Spielfeld darum, einen Ball im Tor des Gegners zu versenken.

Außerdem können Spieler in den Lootboxen nun besondere Gegenstände wie Goldmedaillen, besonders sportliche Skins und Ähnliches finden. Das hat in den Foren für ein bisschen Aufregungen unter Spielern gesorgt, weil sich die Gegenstände nicht gezielt kaufen lassen, sondern nur zufällig in den Kisten zu finden sind - was die Sache, wenn man denn mit Echtgeld herangeht, unter Umständen teuer macht.

Die Sommerspiele von Blizzard sind übrigens trotz der stark an Rio 2016 erinnernden Aufmachung und antreibender Samba-Musik im Hintergrund nicht lizenziert. Offizielle Logos oder gar die olympischen Ringe sind nicht zu sehen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Vengeance LPX DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-36 für 159,99€ statt ca. 195€ im Preisvergleich)
  2. 532,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 635,09€)
  3. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  4. 134,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...

warten_auf_godot 04. Aug 2016

das ist Blizzard's Standardstrategie: gut klauen und verbessern * Warcraft = "Dune 2" von...

blaub4r 04. Aug 2016

Man könnte auch meinen es sieht verdächtig nach dem Spiel "Fußball" aus oO

Mumu 04. Aug 2016

Qpong in Quake2, das war Megaspaß auf LAN-Partys. Leider wurde die Mod nicht wirklich...

Jesper 04. Aug 2016

Call of Duty geschädigt.

Sonorpearl 03. Aug 2016

kwt


Folgen Sie uns
       


Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week)

Auf der Display Week 2018 in Los Angeles zeigt der chinesische Hersteller BOE ein im Wind flatterndes AMOLED.

Im Wind flatterndes AMOLED angesehen (Display Week) Video aufrufen
Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
CD Projekt Red
So spielt sich Cyberpunk 2077

E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
Von Peter Steinlechner


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

      •  /