Abo
  • Services:
Anzeige
Overwatch
Overwatch (Bild: Blizzard)

Blizzard: Overwatch geht mit KI-Modus neu in die Beta

Overwatch
Overwatch (Bild: Blizzard)

Nach einer längeren Pause setzt Blizzard den Betatest von Overwatch in den nächsten Tagen fort. Neben zusätzlichen Karten und einem neuen Fortschrittssystem soll es auch einen KI-Modus für private Spiele geben.

Am 9. Februar 2016 will Blizzard den geschlossenen Betatest von Overwatch fortsetzen. Teilnehmen können alle Spieler, die bereits Zugang zur letzten Beta hatten. Außerdem habe das Entwicklerteam vor, "zusätzliche Spieler zu rekrutieren, um einen erweiterten Blickwinkel und noch mehr Feedback zu erhalten", schreibt Blizzard auf der offiziellen Seite von Overwatch, auf der sich Interessierte anmelden können.

Anzeige

Die neue Version von Overwatch enthält laut Blizzard zwei weitere Karten, ein vollständig neues Fortschrittssystem und eine Vielzahl an Updates für private Spiele, darunter auch reine KI-Matches. Außerdem habe es Anpassungen an der Spielbalance der Helden gegeben.

Overwatch ist der im November 2014 vorgestellte erste Shooter von Blizzard. Spieler treten in zwei Teams mit jeweils bis zu sechs Spielern in Multiplayerpartien gegeneinander an. Das Spiel basiert auf keiner der bekannten Welten von Blizzard, sondern ist in einem eher hell gehaltenen Science-Fiction-Szenario angesiedelt.

Das Programm soll noch im Frühjahr 2016 als Vollpreisspiel für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC auf den Markt kommen. Im Itemshop soll es laut den Entwicklern nur Skins und ähnliche Gegenstände zu kaufen geben.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. e.solutions GmbH, Ingolstadt
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Lindau
  4. Robert Bosch GmbH, Plochingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,38€
  2. 4,99€
  3. 6,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Blizzard

    Starcraft Remastered erscheint im Sommer 2017

  2. Atom-Unfall

    WD erweitert Support für NAS mit Intels fehlerhaftem Atom

  3. SecurityWatchScam ID

    T-Mobile blockiert Spam-Anrufe

  4. AT&T

    USA bauen Millionen Glasfaserverbindungen

  5. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  6. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  7. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  8. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  9. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  10. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler
Mobile-Games-Auslese
Würfelkrieger und Kartendiebe für mobile Spieler

Hannover: Die Sommer-Cebit wird teuer
Hannover
Die Sommer-Cebit wird teuer
  1. Hannover Pavillons für die Sommer-Cebit sind schon ausgebucht
  2. Ab 2018 Cebit findet künftig im Sommer statt
  3. Modell 32UD99 LGs erster HDR-Monitor mit USB-C kommt nach Deutschland

Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware
Live-Linux
Knoppix 8.0 bringt moderne Technik für neue Hardware

  1. Re: Denkt er er hätte eine Sonderposition?

    Berner Rösti | 20:30

  2. Re: Es werden keine Rundfunkfrequenzen belegt...

    Berner Rösti | 20:24

  3. Re: inb4 Diskussion

    Prinzeumel | 20:23

  4. Re: Sehr gefährliches Thema

    Berner Rösti | 20:18

  5. Re: Überschrift doppelt verwirrend

    Prinzeumel | 20:13


  1. 19:03

  2. 14:32

  3. 14:16

  4. 13:00

  5. 15:20

  6. 14:13

  7. 12:52

  8. 12:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel