Abo
  • Services:

Blizzard: Overwatch geht mit allen Inhalten in die offene Beta

Sämtliche 21 Helden treten im offenen Betatest auf den zwölf Maps der finalen Fassung von Overwatch an: Vorbesteller können ab sofort spielen, ab Donnerstag lässt Blizzard dann alle Interessierten auf Konsole und Windows-PC um den Sieg ballern.

Artikel veröffentlicht am ,
Overwatch
Overwatch (Bild: Blizzard)

Blizzard hat die erste Phase des offenen Betatests von Overwatch eröffnet. Ab sofort können Vorbesteller mit einem entsprechenden Key in dem Actionspiel antreten. Ab dem 5. Mai 2016 dürfen dann alle Spieler den Shooter ausprobieren. Während in derartigen Testphasen meist nur ein Teil des Spiels verfügbar ist, macht Blizzard den kompletten Inhalt zugänglich: Sämtliche 21 Helden und alle zwölf Maps der finalen Fassung stehen mitsamt den vier Multiplayermodi zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin, Potsdam
  2. SSI SCHÄFER Automation GmbH, Münster

Die Beta steht zeitgleich auf Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 bereit. Auf einer Übersichtsseite hat Blizzard die plattformspezifischen Anleitungen zur Installation der Client-Software und zum Start des Programms veröffentlicht. Dort sind auch die Systemanforderungen für die PC-Fassung aufgeführt; anders als sonst bei Blizzard üblich gibt es übrigens keine Version für OS X. Die Testphase von Overwatch endet für alle Spieler am 9. Mai um 19:00 Uhr.

Overwatch ist der im November 2014 vorgestellte erste Shooter von Blizzard. Spieler treten in zwei Teams mit jeweils bis zu sechs Spielern in Multiplayerpartien gegeneinander an. Das Spiel basiert auf keiner der bekannten Welten von Blizzard, sondern ist in einem eher hell gehaltenen Science-Fiction-Szenario angesiedelt. Das Programm erscheint am 24. Mai 2016 als Vollpreisspiel für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,44€
  2. 16,99€
  3. 1,29€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Janquar 11. Mai 2016

Was hast du dir denn von deinem Ausgangspost erhofft? Wolltest du mit deiner...

TheUnichi 04. Mai 2016

Was heißt _können_? Die _wollen_ nicht. Blizzard war noch nie der Typ für irgendwelche...

TheUnichi 04. Mai 2016

We worked extremely hard to get Competitive Play in the game for Closed Beta. We...


Folgen Sie uns
       


Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert

Quicksync ist eine überfällige Neuerung für Adobe Premiere. Wir haben die Hardwarebeschleunigung ausprobiert.

Adobe Premiere mit Quicksync ausprobiert Video aufrufen
3D-Druck on Demand: Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt
3D-Druck on Demand
Wenn der Baumarkt Actionfiguren aus Stahl druckt

Es gibt viele Anbieter für 3D-Druck on Demand und die Preise fallen. Golem.de hat die 3D-Druckdienste von Toom, Conrad Electronic, Sculpteo und Media Markt getestet, um neue Figuren der Big-Jim-Reihe zu erschaffen.
Ein Praxistest von Achim Sawall


    Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
    Sonnet eGFX Box 650 im Test
    Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

    Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
    2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
    3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht

    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
    3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

      •  /