• IT-Karriere:
  • Services:

Blizzard: Overwatch geht mit allen Inhalten in die offene Beta

Sämtliche 21 Helden treten im offenen Betatest auf den zwölf Maps der finalen Fassung von Overwatch an: Vorbesteller können ab sofort spielen, ab Donnerstag lässt Blizzard dann alle Interessierten auf Konsole und Windows-PC um den Sieg ballern.

Artikel veröffentlicht am ,
Overwatch
Overwatch (Bild: Blizzard)

Blizzard hat die erste Phase des offenen Betatests von Overwatch eröffnet. Ab sofort können Vorbesteller mit einem entsprechenden Key in dem Actionspiel antreten. Ab dem 5. Mai 2016 dürfen dann alle Spieler den Shooter ausprobieren. Während in derartigen Testphasen meist nur ein Teil des Spiels verfügbar ist, macht Blizzard den kompletten Inhalt zugänglich: Sämtliche 21 Helden und alle zwölf Maps der finalen Fassung stehen mitsamt den vier Multiplayermodi zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co. KG, Kirchhundem
  2. Salo Holding AG, Hamburg

Die Beta steht zeitgleich auf Windows-PC, Xbox One und Playstation 4 bereit. Auf einer Übersichtsseite hat Blizzard die plattformspezifischen Anleitungen zur Installation der Client-Software und zum Start des Programms veröffentlicht. Dort sind auch die Systemanforderungen für die PC-Fassung aufgeführt; anders als sonst bei Blizzard üblich gibt es übrigens keine Version für OS X. Die Testphase von Overwatch endet für alle Spieler am 9. Mai um 19:00 Uhr.

Overwatch ist der im November 2014 vorgestellte erste Shooter von Blizzard. Spieler treten in zwei Teams mit jeweils bis zu sechs Spielern in Multiplayerpartien gegeneinander an. Das Spiel basiert auf keiner der bekannten Welten von Blizzard, sondern ist in einem eher hell gehaltenen Science-Fiction-Szenario angesiedelt. Das Programm erscheint am 24. Mai 2016 als Vollpreisspiel für Xbox One, Playstation 4 und Windows-PC.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Janquar 11. Mai 2016

Was hast du dir denn von deinem Ausgangspost erhofft? Wolltest du mit deiner...

TheUnichi 04. Mai 2016

Was heißt _können_? Die _wollen_ nicht. Blizzard war noch nie der Typ für irgendwelche...

TheUnichi 04. Mai 2016

We worked extremely hard to get Competitive Play in the game for Closed Beta. We...


Folgen Sie uns
       


Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial

Wir zeigen, wie sich ein altes Bild schnell kolorieren lässt - ganz ohne Photoshop.

Fotos kolorieren mit einem Klick per KI - Tutorial Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /