Abo
  • Services:
Anzeige
Cassia aus Diablo 2 ist eine weitere Heldin in Heroes of the Storm.
Cassia aus Diablo 2 ist eine weitere Heldin in Heroes of the Storm. (Bild: Blizzard)

Blizzard: Heroes of the Storm 2.0 bekommt Besuch aus Diablo

Cassia aus Diablo 2 ist eine weitere Heldin in Heroes of the Storm.
Cassia aus Diablo 2 ist eine weitere Heldin in Heroes of the Storm. (Bild: Blizzard)

Blizzard möchte Heroes of the Storm zugänglicher machen und hat dafür einen großen Sprung auf Version 2.0 angekündigt. Es soll häufigere Levelaufstiege, mehr Belohnungen sowie eine aus Diablo 2 bekannte Heldin geben.

Blizzard hat Heroes of the Storm 2.0 angekündigt - und die neue Version dann auch gleich für die öffentlichen Testserver freigegeben. Die finale Fassung des großen Updates soll Ende April 2017 erscheinen. Das Moba soll damit (noch) einsteigerfreundlicher werden und stärker motivieren, indem es wesentlich öfter zu Stufenaufstiegen kommt.

Anzeige

Auf Basis der bislang gesammelten Erfahrungspunkte sollen die Level in Heroes of the Storm 2.0 neu vergeben werden. Sowohl die Obergrenzen für einzelne Helden wie für das gesamte Nutzerkonto entfallen ersatzlos.

Bei den Aufstiegen bekommen Spieler außerdem eine Kiste mit Loot. Es sind jeweils vier virtuelle Gegenstände geplant, darunter soll mit etwas Glück auch das ein oder andere Objekte sein, das man bislang nur kaufen konnte. Die angesammelten Gegenstände sind über ein neu gestaltetes Inventar verfügbar.

Passend zum 20-jährigen Geburtstag von Diablo macht die Amazone Cassia aus Diablo 2 einen Abstecher zu Heroes of the Storm. Sie soll sich als vergleichsweise wenig mobile, aber schadenstarke und robuste Heldin auf den Schlachtfeldern beweisen. Neben den genannten Neuheiten soll es laut Blizzard noch weitere Änderungen geben, unter anderem bei den Währungen.


eye home zur Startseite
Nolan ra Sinjaria 31. Mär 2017

Hmmm ich hab Diablo II damals sehr lange gespielt, aber ich kann mich nicht entsinnen...

Themenstart

Silberfan 29. Mär 2017

Hab damals zu Diablo 2 Zeiten die Amazone gezockt. Sie hatte seinerzeit eine Fehlerhafte...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. OSRAM GmbH, Regensburg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB) | +++ACHTUNG...
  2. 359,00€ statt 570,00€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Festo

    Der Octopus Gripper nimmt Objekte in den Schwitzkasten

  2. Microsoft

    "Es gilt, die Potenziale von Mädchen zu fördern"

  3. Hochschulen

    Ein Drittel mehr Informatik-Studienanfängerinnen

  4. Webroot Endpoint Security

    Antivirusprogramm steckt Windows-Dateien in Quarantäne

  5. 1 GBit/s

    Mobilfunkbetreiber verkauft LTE als 5G Evolution

  6. 3D Xpoint

    Intels Optane Memory überzeugt nur bedingt

  7. Elektronischer Personalausweis

    Das tote Pferd soll auferstehen

  8. Siege M04 im Test

    Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

  9. Netgear GS510TLP

    Lüfterloser PoE+-Switch mit 75 Watt Power Budget

  10. Daimler

    Stromspeicher mit Mercedes-Stern für Sonnenenergie



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
OWASP Top 10: Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
OWASP Top 10
Die zehn wichtigsten Sicherheitsrisiken bekommen ein Update
  1. Malware Schadsoftware bei 1.200 Holiday-Inn- und Crowne-Plaza-Hotels
  2. Zero Day Exploit Magento-Onlineshops sind wieder gefährdet
  3. Staatstrojaner Office 0-Day zur Verbreitung von Finfisher-Trojaner genutzt

Creators Update: Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
Creators Update
Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

  1. Re: Herstellerhaftung

    TrollNo1 | 11:54

  2. Re: Bis auf das, was Windows an AV mitbringt ...

    twothe | 11:54

  3. Re: Gummi-Seitenteile rubbeln sich ab - schlechte...

    RicoBrassers | 11:53

  4. Meione Erfahrugn zeigt, das es nicht reicht ein...

    sttn | 11:53

  5. Re: Absolventen != Studienanfänger

    FlowPX2 | 11:53


  1. 12:04

  2. 11:55

  3. 11:46

  4. 11:22

  5. 10:55

  6. 10:46

  7. 10:05

  8. 09:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel