Abo
  • IT-Karriere:

Blizzard: Hearthstone geht in die offene US-Beta

Ab sofort gibt es in den USA keine Beschränkungen mehr beim Zugang zum Sammelkartenspiel Hearthstone: Blizzard hat die offene Betaphase gestartet. In Europa soll es in einigen Tagen so weit sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von Hearthstone
Artwork von Hearthstone (Bild: Blizzard)

Im Grunde hat Blizzard am 21. Januar 2014 ein neues Spiel veröffentlicht. Was normalerweise lange Schlangen vor Elektrogroßmärkten verursacht, fällt im Falle von Hearthstone eine Nummer kleiner aus. Zum einen, weil das Sammelkartenspiel bislang nur in den USA, Kanada und in Australien sowie Neuseeland an den Start geht. Zum anderen, weil offiziell nur die offene Beta eröffnet wird, für die sich Spieler per Battle.net anmelden.

Stellenmarkt
  1. Compana Software GmbH, Feucht
  2. igefa IT-Service GmbH & Co. KG, Ahrensfelde bei Berlin, Dresden

Laut Blizzard sollen ab sofort keine Kartensets mehr gelöscht werden. Damit wird es wohl einen langen und eher fließenden Übergang in das finale Produkt geben, wie es bei Free-to-Play-Games durchaus üblich ist. Auch wenn es noch Veränderungen an Details geben dürfte: Es spricht kaum noch etwas gegen den Aufbau einer persönlichen Sammlung.

In Europa und anderen Regionen der Welt soll die offene Beta von Hearhtstone in den kommenden Tagen eröffnet werden. Vorerst ist das Spiel für Windows-PC und Mac OS verfügbar. Versionen für iPhone, iPad und Android sollen später folgen. Das grundsätzliche Spielprinzip von Hearthstone erinnert stark an Magic: The Gathering - nur eben mit Blizzard-eigenen Klassen und Rassen, darunter Warlocks und Druiden.

Nachtrag vom 23. Januar 2014, 10:00 Uhr

Hearthstone ist nun auch in Europa in der offenen Beta verfügbar, so Blizzard unter anderem auf der offiziellen Webseite des Sammelkartenspiels.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 3,99€
  3. 4,31€

Phreeze 23. Jan 2014

wer Strom selbst zahlen muss, wird nicht immer seinen PC laufen haben ;) Meine Kiste...

Phreeze 23. Jan 2014

hab mit meinem paladin Deck, ohne Erfahrung gleich ranked gespielt, bis level 15. ich...

wynillo 23. Jan 2014

also wenn er dich hart trollen will meint er die Effekte sämtlicher Elemental-Hero-Karten...

cry88 22. Jan 2014

Weniger Glück als bei den anderen Kartenspielen. Du hast nur 30 Karten und pro Karte...


Folgen Sie uns
       


Fairphone 3 - Fazit

Behebt das Fairphone 3 die Mängel der Vorgänger? Wir haben es getestet.

Fairphone 3 - Fazit Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    •  /