Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Hearthstone
Artwork von Hearthstone (Bild: Blizzard)

Blizzard: Hearthstone geht in die offene US-Beta

Ab sofort gibt es in den USA keine Beschränkungen mehr beim Zugang zum Sammelkartenspiel Hearthstone: Blizzard hat die offene Betaphase gestartet. In Europa soll es in einigen Tagen so weit sein.

Anzeige

Im Grunde hat Blizzard am 21. Januar 2014 ein neues Spiel veröffentlicht. Was normalerweise lange Schlangen vor Elektrogroßmärkten verursacht, fällt im Falle von Hearthstone eine Nummer kleiner aus. Zum einen, weil das Sammelkartenspiel bislang nur in den USA, Kanada und in Australien sowie Neuseeland an den Start geht. Zum anderen, weil offiziell nur die offene Beta eröffnet wird, für die sich Spieler per Battle.net anmelden.

Laut Blizzard sollen ab sofort keine Kartensets mehr gelöscht werden. Damit wird es wohl einen langen und eher fließenden Übergang in das finale Produkt geben, wie es bei Free-to-Play-Games durchaus üblich ist. Auch wenn es noch Veränderungen an Details geben dürfte: Es spricht kaum noch etwas gegen den Aufbau einer persönlichen Sammlung.

In Europa und anderen Regionen der Welt soll die offene Beta von Hearhtstone in den kommenden Tagen eröffnet werden. Vorerst ist das Spiel für Windows-PC und Mac OS verfügbar. Versionen für iPhone, iPad und Android sollen später folgen. Das grundsätzliche Spielprinzip von Hearthstone erinnert stark an Magic: The Gathering - nur eben mit Blizzard-eigenen Klassen und Rassen, darunter Warlocks und Druiden.

Nachtrag vom 23. Januar 2014, 10:00 Uhr

Hearthstone ist nun auch in Europa in der offenen Beta verfügbar, so Blizzard unter anderem auf der offiziellen Webseite des Sammelkartenspiels.


eye home zur Startseite
Phreeze 23. Jan 2014

wer Strom selbst zahlen muss, wird nicht immer seinen PC laufen haben ;) Meine Kiste...

Phreeze 23. Jan 2014

hab mit meinem paladin Deck, ohne Erfahrung gleich ranked gespielt, bis level 15. ich...

wynillo 23. Jan 2014

also wenn er dich hart trollen will meint er die Effekte sämtlicher Elemental-Hero-Karten...

cry88 22. Jan 2014

Weniger Glück als bei den anderen Kartenspielen. Du hast nur 30 Karten und pro Karte...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. 39,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)

Folgen Sie uns
       


  1. Cortex-A75

    ARM bringt CPU-Kern für Windows-10-Geräte

  2. Cortex-A55

    ARMs neuer kleiner Lieblingskern

  3. Mali-G72

    ARMs Grafikeinheit für Deep-Learning-Smartphones

  4. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  5. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  6. Android-Apps

    Rechtemissbrauch ermöglicht unsichtbare Tastaturmitschnitte

  7. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  8. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  9. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  10. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Re: eigentlich müssten nun alle Hersteller...

    maverick1977 | 06:00

  2. Re: 1400W... für welche Hardware?

    Ach | 05:04

  3. Wie passt das mit der Vorratsdatenspeicherung...

    GaliMali | 04:38

  4. Re: Für was verwendet man den noch im Jahr 2017?

    GaliMali | 03:52

  5. Re: Siri und diktieren

    Proctrap | 02:15


  1. 06:00

  2. 06:00

  3. 06:00

  4. 12:31

  5. 12:15

  6. 11:33

  7. 10:35

  8. 12:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel