Abo
  • Services:

Blizzard: Diablo 3 erscheint im September 2013 für Konsolen

Am 3. September 2013 erscheint Diablo 3 für die Playstation 3 und die Xbox 360 - natürlich mit einigen konsolentypischen Anpassungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Diablo 3
Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Im Februar 2013 hat Blizzard bei der Präsentation der Playstation 4 bekanntgegeben, dass Diablo 3 überhaupt für Konsolen erscheint. Nur ein paar Monate später sollen die ersten Umsetzungen fertig sein: Am 3. September 2013 kommt das Hack-and-Slay für die Playstation 3 und die Xbox 360 auf den Markt, so Blizzard. Wann die Umsetzung für die PS 4 erscheint, gibt das Entwicklerstudio noch nicht bekannt - schließlich hat Sony auch noch nicht verraten, wann die Next-Gen-Konsole selbst zu haben sein wird. Eine Fassung für die Xbox One ist noch nicht angekündigt, sie gilt aber als sehr wahrscheinlich.

Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk, Frankfurt
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Die Konsolenversionen von Diablo 3 werden von Blizzard auf die Bedienung mit einem Gamepad abgestimmt: Die dynamische Kameraperspektive stellt den Helden stets in den Mittelpunkt, dazu kommen angepasste Menüs. Spieler können es allein mit den Bewohnern der Brennenden Höllen aufnehmen oder in einer Gruppe mit bis zu vier Mitspielern, und zwar über ein lokales Koop-Spiel auf einem Bildschirm, sowie online über das Playstation Network oder Xbox Live.

Die Gruppen können sich auch aus einer Kombination von lokalen und Onlinespielern zusammensetzen. "Wir haben nicht nur alle inhaltlichen und Designverbesserungen für die PC-Version im vergangenen Jahr einfließen lassen, sondern auch die Spielbarkeit auf Konsole optimiert", so Mike Morhaime, Chef von Blizzard. Die PC-und Mac-Fassung von Diablo 3 kam nach jahrelanger Entwicklungszeit am 15. Mai 2012 in den Handel.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile

hw75 07. Jun 2013

D3 ist ein Offline-Spiel, alles was dort irgendwie "online" ist, hat das Spiel komplett...

Vollstrecker 07. Jun 2013

Puh... da wird Blizzard aber arge Verluste machen. Man stelle sich mal vor das 4 Spieler...

Endwickler 07. Jun 2013

Was hat das damit zu tun, dass D3, im Gegensatz zum PC, auf der Konsole keine...

crazy_crank 06. Jun 2013

Kein AH, keine Bnet, alles lokal... Onlinepartien werden über XBL/PSN gehostet

NarfSort 06. Jun 2013

Die PC-und Mac-Fassung von Diablo 3 kam nach jahrelanger Entwicklungszeit am 15. Mai 2013...


Folgen Sie uns
       


We Happy Few - Golem.de Live

Anspruchsvolle Abenteuer wie Bioshock und Dishonored waren offenbar Vorbild für We Happy Few. Wer mag, kann die Kampagne des Action-Adventures fast sofort nach dem Start abschließen - oder sich in eine dystopische 60er-Jahre-Parallelwelt stürzen.

We Happy Few - Golem.de Live Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Fancy Bear Microsoft verhindert neue Phishing-Angriffe auf US-Politiker
  2. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  3. US Space Force Planlos im Weltraum

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  2. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York
  3. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

    •  /