• IT-Karriere:
  • Services:

Blizzard: Diablo 3 erscheint im August 2014 für PS4 und Xbox One

"Ultimate Evil Edition" nennt Blizzard die Konsolenfassung von Diablo 3 mit der Erweiterung Reaper of Souls, die für Playstation 4, Xbox One und deren Vorgänger im August 2014 erscheint.

Artikel veröffentlicht am ,
Der "infernale Schulterpanzer" in Diablo 3
Der "infernale Schulterpanzer" in Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Lange hat Blizzard ein Geheimnis daraus gemacht, wann und vor allem in welcher Form Diablo 3 für die neuen Konsolen erscheint. Jetzt steht fest: Am 19. August 2014 wird das Spiel mitsamt der für Windows-PC und Mac OS schon verfügbaren Erweiterung Reaper of Souls erscheinen - also fast direkt nach der Gamescom 2014.

Stellenmarkt
  1. CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
  2. Universität Passau, Passau

Die Ultimate Evil Edition soll für Playstation 4 und Xbox One rund 70 Euro kosten, für Playstation 3 und Xbox 360 rund 40 Euro. Der große Preisunterschied erklärt sich vor allem dadurch, dass Diablo 3 ohne die Erweiterung Reaper of Souls seit September 2013 für "Old-Gen"-Konsolen erhältlich ist.

Wer vorbestellt, erhält laut der offiziellen Webseite einen zusätzlichen Ingame-Gegenstand per Code: den "infernalen Schulterpanzer", der ab Stufe 1 "Boni auf Vitalität, Leben pro Sekunde und Abklingzeitreduktion" gewährt. Weitere Informationen zur Ultimate Evil Edition will Blizzard später bekanntgeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,48€
  2. (-47%) 21,00€
  3. (-91%) 2,20€

manitu 13. Mai 2014

Seit Ende letzten Monats ist die Verfügbarkeit eigentlich besser geworden. Sowohl im...

Pr3dat0r 13. Mai 2014

Somit ist also die Standalone-Variante des Add-ons gestorben und uns geht es so wie bei...

Nolan ra Sinjaria 13. Mai 2014

hihi danke :)


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Cyberpunk 2077 angespielt: Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms
Cyberpunk 2077 angespielt
Zwischen Beamtenbestechung und Gunplay mit Wumms

Mit dem Auto von der Wüste bis in die große Stadt: Golem.de hat den Anfang von Cyberpunk 2077 angespielt.
Von Peter Steinlechner

  1. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 nutzt Raytracing und DLSS 2.0
  2. Cyberpunk 2077 Die Talentbäume von Night City
  3. CD Projekt Red Cyberpunk 2077 rutscht in Richtung Next-Gen-Startfenster

Unix: Ein Betriebssystem in 8 KByte
Unix
Ein Betriebssystem in 8 KByte

Zwei junge Programmierer entwarfen nahezu im Alleingang ein Betriebssystem und die Sprache C. Zum 50. Jubiläum von Unix werfen wir einen Blick zurück auf die Anfangstage.
Von Martin Wolf


    Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
    Kryptographie
    Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

    Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
    Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

    1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
    2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
    3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten

      •  /