Blizzard: Diablo 3 erscheint im August 2014 für PS4 und Xbox One

"Ultimate Evil Edition" nennt Blizzard die Konsolenfassung von Diablo 3 mit der Erweiterung Reaper of Souls, die für Playstation 4, Xbox One und deren Vorgänger im August 2014 erscheint.

Artikel veröffentlicht am ,
Der "infernale Schulterpanzer" in Diablo 3
Der "infernale Schulterpanzer" in Diablo 3 (Bild: Blizzard)

Lange hat Blizzard ein Geheimnis daraus gemacht, wann und vor allem in welcher Form Diablo 3 für die neuen Konsolen erscheint. Jetzt steht fest: Am 19. August 2014 wird das Spiel mitsamt der für Windows-PC und Mac OS schon verfügbaren Erweiterung Reaper of Souls erscheinen - also fast direkt nach der Gamescom 2014.

Stellenmarkt
  1. Referentin / Referent für den Bereich Organisations- und Informationsmanagement (m/w/d)
    Kommunale Gemeinschaftsstelle für Verwaltungsmanagement (KGSt), Köln
  2. IT Spezialist Identity Management (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau Pfalz
Detailsuche

Die Ultimate Evil Edition soll für Playstation 4 und Xbox One rund 70 Euro kosten, für Playstation 3 und Xbox 360 rund 40 Euro. Der große Preisunterschied erklärt sich vor allem dadurch, dass Diablo 3 ohne die Erweiterung Reaper of Souls seit September 2013 für "Old-Gen"-Konsolen erhältlich ist.

Wer vorbestellt, erhält laut der offiziellen Webseite einen zusätzlichen Ingame-Gegenstand per Code: den "infernalen Schulterpanzer", der ab Stufe 1 "Boni auf Vitalität, Leben pro Sekunde und Abklingzeitreduktion" gewährt. Weitere Informationen zur Ultimate Evil Edition will Blizzard später bekanntgeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Infiltration bei Apple TV+
Die Außerirdischen sind da!

Nach Foundation wartet Apple innerhalb kürzester Zeit gleich mit der nächsten Science-Fiction-Großproduktion auf. Diesmal landen die Aliens auf der Erde.
Eine Rezension von Peter Osteried

Infiltration bei Apple TV+: Die Außerirdischen sind da!
Artikel
  1. Truth Social: Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz
    Truth Social
    Trumps soziales Netz bekommt Probleme mit Hackern und Lizenz

    Hacker starten in Trumps-Netzwerk einen "Online-Krieg gegen Hass" mit Memes. Der Code scheint illegal von Mastodon übernommen worden zu sein.

  2. Krypto: NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin
    Krypto
    NRW versteigert beschlagnahmte Bitcoin

    Nordrhein-Westfalen hat Bitcoin im achtstelligen Eurobereich beschlagnahmt und will diese jetzt loswerden - im Rahmen einer Auktion.

  3. Rust, Deepfake, Sony, Microsoft: Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox
    Rust, Deepfake, Sony, Microsoft
    Konsolen-Termin für Among Us, mehr Speicher für die Xbox

    Sonst noch was? Was am 22. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Seagate SSDs & HDD günstiger (u. a. ext. HDD 14TB 326,99) • Dualsense PS5-Controller Weiß 57,99€ • MacBook Pro 2021 jetzt vorbestellbar • World of Tanks jetzt mit Einsteigerparket • Docking-Station für Nintendo Switch 9,99€ • Alternate-Deals (u. a. iPhone 12 Pro 512GB 1.269€) [Werbung]
    •  /