Abo
  • Services:
Anzeige
Chris Metzen in einem Interview für World of Warcaft
Chris Metzen in einem Interview für World of Warcaft (Bild: Blizzard.com)

Blizzard: Chris Metzen verlässt Orks für die Familie

Chris Metzen in einem Interview für World of Warcaft
Chris Metzen in einem Interview für World of Warcaft (Bild: Blizzard.com)

Einer der Gründer und Hauptverantwortlichen bei Blizzard, Chris Metzen, geht mit 42 Jahren in den vorzeitigen Ruhestand. Er hat unter anderem Marken wie Warcraft, Diablo, Starcraft und Overwatch geprägt.

Mit den Worten "Ich stehe vor einer Abzweigung auf meinem Weg. Ein neues, deutlich ruhigeres Kapitel deutet sich in meinem Leben an" bestätigte Chris Metzen seinen Rücktritt bei Blizzard in den Community-Foren.

Anzeige

Metzen war primär für die Handlung der Erstlingswerke bei Blizzard North in den Neunzigern verantwortlich. Er sah das Unternehmen von einem kleinen Startup zu einer der einflussreichsten Videospielfirmen weltweit heranwachsen.

Häufig war er der Frontmann, wenn es darum ging, neue Geschichten und Universen zu verbinden, aber auch die Handlung durch Artworks und Design zu erzählen. Metzen war in alle Projekte von Blizzard eingebunden, zuletzt beriet er Legendary Pictures beim Warcraft-Film.

Seine Leidenschaft will Metzen künftig in seine Familie investieren. "Mit ihnen allen zuhause zu sein, Zeit zu haben, richtig zu leben, meine Frau mit all' meiner Kraft zu lieben, das ist jetzt meine Berufung", erläutert Metzen.

Metzens Abschiedsbrief klingt persönlich, wurde allerdings nicht von ihm selbst veröffentlicht, sondern von Community-Manager Kaivax.


eye home zur Startseite
Sicaine 14. Sep 2016

"meine Hobbys eher recht bescheiden sind (Lesen, Zocken, Filme, alles dinge die mir nur...

eXXogene 14. Sep 2016

Bist du neidisch? Wenn jemand so lange einen Job macht kann es schon vorkommen das man...

Dampfplauderer 13. Sep 2016

Das wird ein böses Erwachen.

SirFartALot 13. Sep 2016

Solang sich keiner der beiden weh tut dabei, is' ok ;)

Dwalinn 13. Sep 2016

Das hoffe ich doch! Das Warcraft Universum ist zwar relativ komplex und kompliziert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Dringende Aufforderung, meine Beiträge auch...

    SchreibenderLeser | 15:15

  2. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    SchreibenderLeser | 15:13

  3. Scheissteil

    grumbazor | 15:11

  4. Re: Erst mal flächendeckend ins Spiel bringen.

    ML82 | 15:11

  5. Re: Und 2m daneben...

    Pedrass Foch | 15:10


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel