• IT-Karriere:
  • Services:

Blizzard: 100 Prozent von World of Warcraft abgeschlossen

Er hat 1.199.780 Kreaturen getötet, 2.785 Mal den Ruhestein benutzt - vor allem aber hat ein aus der Ukraine stammender Spieler namens Hiruko es geschafft, als erster alle der momentan 2.057 erhältlichen Erfolge in World of Warcraft zu sammeln.

Artikel veröffentlicht am ,
Profil von Hiruko
Profil von Hiruko (Bild: Blizzard)

717 Tage und 8 Stunden hat ein aus der Ukraine stammender, 32 Jahre alter Spieler mit dem Pseudonym Hiruko darauf verwendet, alle 2.057 Erfolge in World of Warcraft zu sammeln und damit 100 Prozent des Achievement-Balkens in dem MMORPG von Blizzard zu füllen. Auf seinem Weg dahin hat er 1.199.780 Kreaturen getötet, 3.203 epische Gegenstände erhalten und 14.625 Manatränke verbraucht.

Stellenmarkt
  1. iNDAT Robotics GmbH, Ginsheim-Gustavsburg
  2. BASF Services Europe GmbH, Berlin

Laut diversen US-Seiten ist Hiruko von einer Gilde unterstützt worden, die einige seiner Konkurrenten beim Anvisieren der 100-Prozent-Marke abgehalten hat. Das ist in Foren und in Beiträgen im sozialen Netz zu lesen, die unter anderem über MMO-champion.com erreichbar sind.

Hiruko, der vor allem mit seinem menschlichen Priester antritt, hat als Nächstes vor, alle Erfolge in allen Spielen von Blizzard freizuschalten. Spätestens im Herbst 2014 dürfte er aber wieder World of Warcraft spielen: In der Erweiterung Warlords of Draenor gibt es schließlich neue Erfolge.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Anonymer Nutzer 16. Mai 2014

Ich verstehe auch nicht wie das funktionieren soll. Die Logistik ist immens. Da müssen...

Garius 30. Apr 2014

D:

KritikerKritiker 29. Apr 2014

Hehe^^ Du könntest dich ja dann durch verwaltungsarbeit wieder hocharbeiten um einen "re...

Garius 29. Apr 2014

Eine angeschlagene Psyche wirkt sich nicht unbedingt negativ auf sozial emotionale...

Garius 28. Apr 2014

Du hast recht!? Abgesehen von 'Monaten'. Jahre triffts eher. Ist ja echt seltsam...


Folgen Sie uns
       


VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview

Wir haben uns mit dem Präsidenten der VideoLAN-Nonprofit-Organisation unterhalten.

VLC-Gründer Jean-Baptiste Kempf im Interview Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /