Abo
  • Services:

Blitzangebote: Amazon.de gibt Termin für Cyber Monday bekannt

In diesem Jahr zieht Amazon Deutschland den Cyber Monday über acht Tage hin. Es soll "bis zu 50 Prozent Preisnachlass" geben.

Artikel veröffentlicht am ,
Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011
Amazon-Lager in Swansea, Wales, am 24. November 2011 (Bild: Matt Cardy/Getty Images)

Amazon Deutschland wird seine Sonderangebotsaktion Cyber Monday im Jahr 2012 vom 23. bis zum 30. November durchführen. Bei dem Verkauf sollen mehr als 1.800 sogenannte Blitzangebote mit über 750.000 Produkten zu reduzierten Preisen angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. Wacker Chemie AG, Burghausen
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Ab 9 Uhr morgens starten alle 15 Minuten neue Angebote, die jeweils maximal zwei Stunden verfügbar sein sollen. Der letzte Deal des Tages endet um 23 Uhr. Ab Mitternacht werden auf der Cyber-Monday-Aktionsseite die neuen Angebote des kommenden Tages gezeigt. Der Preis wird jeweils erst zum Start eines Deals bekanntgegeben. Ralf Kleber, Geschäftsführer von Amazon Deutschland, erklärte, es gebe "bis zu 50 Prozent Preisnachlass".

2010 begann Amazon, den Cyber Monday nach Deutschland zu bringen. In den USA werden am Montag nach Thanksgiving von den Onlinehändlern die Preise reduziert, um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln. So hatte Amazon 2010 in Deutschland angekündigt, die Spielekonsole Playstation 3 und Sony-Bravia-LCD-Fernseher bis zu 80 Prozent billiger anzubieten. Doch die Playstation 3 für 177,77 Euro und der Fernseher Sony Bravia KDL-32EX500 für 333,33 Euro waren bereits wenige Sekunden nach Aktionsbeginn ausverkauft.

"Blitzangebote sind maximal zwei Stunden verfügbar, können aber auch blitzschnell ausverkauft sein", erklärte der weltgrößte Internethändler. Amazon darf am Cyber Monday nur mit "Tiefstpreisen" werben, wenn die für zwei Stunden angebotenen Produkte mindestens eine halbe Stunde lang vorrätig sind, hatte das Landgericht Berlin am 1. März 2012 entschieden (Az. 91 O 27/11). Das Verfahren gegen den Internethändler hatte die Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) angestrengt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 35,99€
  3. (u. a. Diablo 3 Ultimate Evil Edition, Gear Club Unlimited, HP-Notebooks)
  4. 3,49€

kinderschreck 20. Nov 2012

Letztes Jahr wirklich versucht? Ich habe letztes Jahr 5 Artikel gewollt und 5 Artikel...

kinderschreck 20. Nov 2012

Ich weiß zwar nicht wieviel Artikel es genau gab so dass ich zur Prozentzahl keine...

Niriel 20. Nov 2012

Danke für den Tip. Mal ein Auge darauf werfen.

Keridalspidialose 20. Nov 2012

Küber-Montag?

Thomaas 19. Nov 2012

Ja, geht auch der der Amazon App für Android. Wenn's bei Dir nicht geht, einfach die App...


Folgen Sie uns
       


Dark Souls Remastered - Livestream

Erst mit der Platin-Trophäe in Bloodborne große Töne spucken und dann? - Der Dark-Souls-Effekt trifft Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek mitten ins Streamer-Herz.

Dark Souls Remastered - Livestream Video aufrufen
Business-Festival: Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden
Business-Festival
Cebit verliert 70.000 Besucher und ist hochzufrieden

Cebit 2018 Zur ersten neuen Cebit sind deutlich weniger Besucher als im Vorjahr gekommen. Dennoch feiern Messe AG, Bitkom und Aussteller den Relaunch der Veranstaltung als Erfolg. Die Cebit 2019 wird erneut etwas verlegt.

  1. Festival statt Technikmesse "Die neue Cebit ist ein Proof of Concept"

Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  2. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben
  3. Verkehr Porsche entwickelt Lufttaxi

Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

    •  /