Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Blau-Prepaid-Tarife starten am 4. Oktober.
Neue Blau-Prepaid-Tarife starten am 4. Oktober. (Bild: Telefónica)

Blau: Prepaid-Kunden bekommen deutlich mehr Datenvolumen

Neue Blau-Prepaid-Tarife starten am 4. Oktober.
Neue Blau-Prepaid-Tarife starten am 4. Oktober. (Bild: Telefónica)

Telefónica verpasst den Blau-Prepaid-Tarifen deutlich mehr ungedrosseltes Datenvolumen. Damit werden die bisherigen Aktionsangebote dauerhaft angeboten. Teilweise erhalten Kunden bis zur Drosselung ein verdreifachtes Datenvolumen.

Seit einiger Zeit erhalten Blau-Kunden deutlich mehr ungedrosseltes Datenvolumen - aber nur zeitlich beschränkt. Diese Aufstockung im Rahmen von Angeboten wird ab dem 4. Oktober 2016 dauerhaft bereitgestellt. Bestandskunden können im Zuge eines Tarifwechsels die neuen Optionen buchen.

Anzeige

Wie auch bisher gibt es im Prepaid-Bereich den Basistarif, in dem ein geringes Datenvolumen von lediglich 10 MByte pro Monat enthalten ist. Jede Telefonminute und SMS kostet 9 Cent und für die mobile Datennutzung werden 24 Cent/MByte berechnet. Das Starterpaket mit Triple-SIM-Karte kostet 9,99 Euro und enthält ein Guthaben von 10 Euro.

M-Option mit verdoppeltem Datenvolumen

Für monatlich 9,99 Euro gibt es eine M-Option mit unverändert 300 Freieinheiten für Telefonate und SMS. Aufgestockt wurde aber das Volumen der ungedrosselten Datenflatrate, die statt bisher 300 MByte künftig 750 MByte im Monat bietet. Nach Erreichen der Drosselungsgrenze gibt es statt bis zu 21,6 MBit/s nur noch eine maximale Geschwindigkeit von 64 KBit/s. Die höhere Geschwindigkeit nach der Drosselung aus den neuen O2-Free-Tarifen gibt es für Blau-Kunden nicht.

Die L-Option kostet monatlich 14,99 Euro und umfasst 450 Freieinheiten für Telefonate und Kurzmitteilungen. In der M- und L-Option kostet jede weitere Telefonminute und SMS 9 Cent, sobald die Freieinheiten aufgebraucht sind. Zur L-Option gibt es eine ungedrosselte Datenflatrate mit 1,5 GByte im Monat, zuvor waren es regulär nur 450 MByte.

L-Allnet-Option künftig mit 2 GByte

Die Option Allnet-L umfasst ein ungedrosseltes monatliches Datenvolumen von 2 GByte statt bisher 600 MByte. Danach geht es auch hier mit 64 KBit/s weiter. Für monatlich 19,99 Euro erhält der Kunde außerdem eine Telefon- und SMS-Flatrate innerhalb Deutschlands. Die bisherige Option Blau Allnet XL wird ab dem 4. Oktober 2016 nicht mehr angeboten.

Keine Änderungen gibt es an den zubuchbaren Talk-Optionen, die auf Telefonate und SMS beliebig verteilt werden können: Für 4,99 Euro im Monat gibt es 200 Einheiten, 500 Einheiten kosten 9,99 Euro im Monat und 1.000 Einheiten 14,99 Euro monatlich.

Alle Optionen haben eine Laufzeit von 30 Tagen und verlängern sich automatisch, wenn das Prepaid-Guthaben für eine erneute Buchung ausreicht. Fehlt das nötige Guthaben, wird die Option erst wieder gebucht, wenn das Guthaben dafür ausreichend ist. Will der Kunde die Option nicht mehr buchen, kann er sie abwählen.


eye home zur Startseite
BeatriceOrtlepp 19. Dez 2016

In den letzten Wochen wurde aus simyo.de die blau.de. Mein Guthaben von über 50 Euro wird...

BeatriceOrtlepp 19. Dez 2016

Sehr geehrte Damen und Herren, In den letzten Wochen wurde aus simyo.de die blau.de. Mein...

pk_erchner 29. Sep 2016

Drillisch ist teilweise sehr sehr günstig und ja, vielleicht ist der Support nicht der...

Anonymer Nutzer 29. Sep 2016

Bei der Umstellung von BASE auf o2 gabs ein Angebot für ein paar Euro mehr im Monat...

logged_in 29. Sep 2016

Mir wäre eine 128 kbit/s-Drossel gut, solang sie symmetrisch ist. Das wären 2 ISDN...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. T-Systems International GmbH, Berlin
  3. Dakine Shop GmbH, Ottobrunn bei München
  4. DIEFFENBACHER GMBH Maschinen- und Anlagenbau, Eppingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5,99€ FSK 18
  2. (u. a. Space Jam 11,97€, Ex Machina 9,97€, Game of Thrones 3. Staffel 24,97€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Echo und Echo Dot im Test

    Alexa, so wird das nichts!

  2. Petunia Tech

    Wisoccero spielt Fußball

  3. AMD Ryzen 7

    AM4-Mainboards für Ryzen bereits im Handel

  4. Elektroauto

    Der Smart wird elektrisch - erhältlich ab 21.940 Euro

  5. Smartphone

    Samsung stellt Prozessor für Galaxy S8 vor

  6. 5 GHz

    T-Mobile setzt LTE-U im WLAN-Spektrum ein

  7. BiCS3

    Toshibas 512-GBit-Flash-Chips werden in Mustern ausgeliefert

  8. Europäischer Haftbefehl

    Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Telekom-Hacker fest

  9. Bodyhacking

    Ich, einfach unverbesserlich

  10. Akkufertigung

    Tesla plant weitere drei Gigafactories



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. MX Board Silent im Praxistest Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  3. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

Merkels NSA-Vernehmung: Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
Merkels NSA-Vernehmung
Die unerträgliche Uninformiertheit der Kanzlerin
  1. München Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  2. US-Präsident Zuck it, Trump!
  3. Glasfaser Nun hängt die Kabel doch endlich auf!

  1. Re: xD ein Smart für 22.000¤

    jack56 | 12:24

  2. Re: Wegwerfauto

    Kleba | 12:21

  3. Re: Apple Park vs. BER

    logged_in | 12:20

  4. Re: Unkritischer Journalismus

    ckerazor | 12:20

  5. Re: Wer noch sucht:

    Melanchtor | 12:18


  1. 12:08

  2. 12:00

  3. 11:46

  4. 11:31

  5. 11:15

  6. 11:00

  7. 10:29

  8. 09:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel