Blade V9: ZTE bringt Smartphone mit Android 8.1 für 270 Euro

Mit dem Blade V9 bringt ZTE ein neues Mittelklasse-Smartphone nach Deutschland: Das Gerät hat ein 2:1-Display in Full-HD-Auflösung sowie eine Dual-Kamera und kommt mit der aktuellen Android-Version 8.1 - etwas, das viele größere Hersteller nicht schaffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Blade V9 von ZTE
Das Blade V9 von ZTE (Bild: ZTE)

Der chinesische Hersteller ZTE bringt ein neues Smartphone nach Deutschland: Das Blade V9 ist ein Gerät im Mittelklassebereich, das einen recht großen Bildschirm und eine Dual-Kamera hat. Abstriche müssen Käufer unter anderem bei der Prozessorausstattung und beim WLAN-Standard machen.

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (w/m/d) für IT Systeme in der Energieversorgung
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin, Oldenburg
  2. Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierungstechnik
    Dürr Systems AG, Goldkronach
Detailsuche

Das Display des Blade V9 ist 5,7 Zoll groß und hat ein Format von 2:1. Die Auflösung liegt bei 2.160 x 1.080 Pixeln. Im Inneren des Smartphones arbeitet Qualcomms Snapdragon-450-Prozessor, ein Mittelklasse-SoC mit acht Kernen und einer maximalen Taktrate von 1,8 GHz.

  • Das Blade V9 von ZTE (Bild: ZTE)
  • Das Blade V9 von ZTE (Bild: ZTE)
Das Blade V9 von ZTE (Bild: ZTE)

Auf der Rückseite hat ZTE eine Dual-Kamera eingebaut, die aus einem 16-Megapixel-Sensor und einem zusätzlichen 5-Megapixel-Sensor besteht. Dank dieser Konfiguration können Nutzer Porträtaufnahmen mit künstlich erzeugter Hintergrundunschärfe anfertigen. Die Frontkamera hat 13 Megapixel.

Das Blade V9 hat 3 GByte Arbeitsspeicher und 32 GByte Flash-Speicher. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist eingebaut. Das Smartphone unterstützt LTE und WLAN nach 802.11b/g/n. Bluetooth läuft in der Version 4.2, ein GPS-Empfänger und ein NFC-Chip sind eingebaut. Auf der Rückseite hat das Smartphone einen Fingerabdrucksensor.

Auslieferung mit aktuellem Android Oreo

Golem Akademie
  1. Mobile Device Management mit Microsoft Intune
    22.-23. November 2021, online
  2. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  3. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
Weitere IT-Trainings

Ausgeliefert wird das Blade V9 mit der aktuellen Android-Version 8.1 - das ist löblich, viele größere Hersteller bringen ihre Geräte häufig nur mit Android 8.0 heraus. Der Akku hat eine Nennladung von 3.200 mAh und soll ZTE zufolge für eine Standby-Zeit von 25 Tagen und eine Sprechzeit von 25 Stunden ausreichen.

Das Blade V9 kann ab dem 1. März 2018 vorbestellt werden und kostet 270 Euro. Einen Auslieferungstermin hat ZTE nicht bekanntgegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornoplattform
Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben

Xhamster ist und bleibt Heimat für zahlreiche rechtswidrige Inhalte. Doch ohne zu wissen, wer profitiert, wusste man bisher auch nicht, wer verantwortlich ist.

Pornoplattform: Journalisten wollen Xhamster-Eigentümer gefunden haben
Artikel
  1. New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
    New World im Test
    Amazon liefert ordentlich Abenteuer

    Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
    Von Peter Steinlechner

  2. Wochenrückblick: Moderne Lösungen
    Wochenrückblick
    Moderne Lösungen

    Golem.de-Wochenrückblick Eine Anzeige gegen einen Programmierer und eine neue Switch: die Woche im Video.

  3. Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
    Waffensystem Spur
    Menschen töten, so einfach wie Atmen

    Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
    Ein IMHO von Oliver Nickel

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 40€ Rabatt auf Samsung-SSDs • ADATA XPG Spectrix D55 16-GB-Kit 3200 56,61€ • Crucial P5 Plus 1 TB 129,99€ • Kingston NV1 500 GB 35,99€ • Creative Sound BlasterX G5 89,99€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 248,99€) • Gamesplanet Anniv. Sale Classic & Retro [Werbung]
    •  /