Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft

Einen Science-Fiction-Kassenflop von 1982 Jahrzehnte später im Kino fortsetzen - das hat etwa bei Tron nur bedingt funktioniert. Blade Runner 2049 gelingt dies in jeder Hinsicht besser, da er sich im Geiste seines Vorgängers den Konventionen üblicher Hollywood-Blockbuster verweigert.

Eine Rezension von veröffentlicht am
Blade Runner 2049 kommt am 5. Oktober 2017 in die deutschen Kinos.
Blade Runner 2049 kommt am 5. Oktober 2017 in die deutschen Kinos. (Bild: Filmposter / Sony Pictures)

Wir verzichten in diesem Artikel darauf, mehr über die Filmhandlung zu verraten, als aus Trailern und Kurzfilmen hervorgeht. Was den Originalfilm angeht, halten wir uns aber nicht so sehr zurück und setzen ein grundsätzliches Vorwissen über den Inhalt des Klassikers in dieser Filmkritik voraus. Blade Runner 2049 kommt am 5. Oktober 2017 in die deutschen Kinos.


Weitere Golem-Plus-Artikel
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!
Programmiersprache: C++ - da ist noch Musik drin!

Viele Entwickler sind dankbar für Impulse neuer Programmiersprachen, die Verbesserungen und Vereinfachungen in Aussicht stellen. Hat das uralte C++ mit seinen einzigartigen Vorteilen dagegen eine Chance?
Ein Deep Dive von Adam Jaskowiec


OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt
OLAP: Einstieg in die multidimensionale Datenwelt

Online Analytical Processing ist eine spezielle Datenbanktechnologie zur Analyse von Geschäftsprozessen im Business-Reporting. Wir erläutern die Konzepte und zeigen, dass ein Würfel auch mehr als drei Dimensionen haben kann.
Von Michael Bröde


Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!
Plattform oder Dienst betreiben: Macht es wie die Maurer!

Warum man die Operationalisierung einer Plattform nicht zu sehr aufblasen sollte, man durch Silodenken aber viel anfälliger für Ausfälle wird.
Ein Ratgebertext von Felix Uelsmann


    •  /