Abo
  • Services:

Blacklight Retribution: Zombie geht nach 20 Jahren in Rente

Die Zombie Studios sind eines der ältesten unabhängigen Entwicklerteams, jetzt gehen die Eigentümer in den Ruhestand. Einige Spielerechte, darunter die an Blacklight Retribution, gehen an eine Nachfolgefirma.

Artikel veröffentlicht am ,
Blacklight Retribution
Blacklight Retribution (Bild: Zombie Studios)

Das Entwicklerstudio Zombie Studios aus Seattle stellt nach über 20 Jahren Tätigkeit den Betrieb ein. Auf ihrer Webseite schreiben die Eigner in einer Art offenem Brief, dass sie "in den Ruhestand" gehen - weitere Angaben machen sie nicht. Anzeichen für finanzielle Schwierigkeiten oder Ähnliches gibt es nicht. Gründer und bis zuletzt Eigentümer sind Joanna Alexander und Mark Long, die beide kaum in der Öffentlichkeit aufgetreten sind.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Zumindest ein Teil der Mitarbeiter arbeitet in einem neuen Studio namens Builder Box weiter, das auch Rechte an Spielen von Zombie übernimmt - insbesondere an Blacklight Retribution, einem 2012 veröffentlichten Actionspiel.

Zombie hat vor allem Actionspiele produziert, die bekanntesten sind wohl die der ab 1998 veröffentlichten Serie Spec Ops. Gelegentlich haben die Macher auch Adventures sowie Lizenzproduktionen umgesetzt, etwa zum Horrorfilm Saw sowie zu den Teenage Mutant Ninja Turtles und zu Frogger.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 54,95€
  3. (-79%) 8,49€
  4. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)

Das... 10. Jan 2015

Weiß jemand vielleicht ob es da Hintergründe dazu gibt? Irgendwie verstehe ich nicht ganz...


Folgen Sie uns
       


Assassin's Creed Odyssey - Test

Wir hätten nicht gedacht, dass wir erneut so gerne so viel Zeit in Ubisofts Antike verbringen.

Assassin's Creed Odyssey - Test Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Neuer Kindle Paperwhite im Hands On: Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display
Neuer Kindle Paperwhite im Hands On
Amazons wasserdichter E-Book-Reader mit planem Display

Amazon bringt einen neuen Kindle Paperwhite auf den Markt und verbessert viel. Der E-Book-Reader steckt in einem wasserdichten Gehäuse, hat eine plane Displayseite, mehr Speicher und wir können damit Audible-Hörbücher hören. Noch nie gab es so viel Kindle-Leistung für so wenig Geld.
Ein Hands on von Ingo Pakalski


      •  /