Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Blackberry Q5
Das neue Blackberry Q5 (Bild: Nina Sebayang/Golem.de)

Gehäuse aus Kunststoff

Anzeige

Das Gehäuse ist aus Kunststoff, auf dem nicht abnehmbaren Rückdeckel ist das Blackberry-Logo eingelassen. Das Material fühlt sich weniger hochwertig an als die Oberfläche der anderen aktuellen Blackberry-Geräte wie des Z10. Dennoch ist das Q5 gut verarbeitet, das Gehäuse ist verwindungssteif und knarzt nicht. Metallelemente wie beim Q10 sucht der Nutzer beim Q5 vergeblich.

  • Blackberrys neues Tastatursmartphone Q5 (Bilder: Nina Sebayang)
  • Das Smartphone hat einen 3,1 Zoll großen Bildschirm und eine Tastatur mit 35 Tasten.
  • Im Inneren des Q5 arbeitet ein Qualcomm-Snapdragon-S4-Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz.
  • Den von früheren Blackberry-Tastaturgeräten bekannten Scrollball gibt es beim Q5 nicht mehr.
  • Das Q5 ist 120 x 65,9 mm groß und mit 11,1 mm dicker als andere aktuelle Smartphones.
  • Auf der Rückseite des Q5 ist eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Fotolicht eingebaut.
  • Das Blackberry Q5 kostet momentan im Onlinehandel um die 340 Euro.
Im Inneren des Q5 arbeitet ein Qualcomm-Snapdragon-S4-Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von 1,2 GHz.

An der Oberseite des Smartphones befinden sich der Einschalter, ein Kopfhörereingang und eine Mikrofonöffnung. Links wird das Micro-USB-Ladekabel eingesteckt, hier finden sich auch die Einschübe für eine Micro-SIM- und eine Micro-SD-Karte. Deren Abdeckklappe sitzt nicht besonders fest und klappert daher ein wenig. Am rechten Rand ist die Lautstärkewippe angebracht, unten befinden sich eine weitere Mikrofonöffnung und ein einzelner Lautsprecher.

Kein HDMI-Ausgang, kein MHL

Der einzelne Lautsprecher an der Unterseite hat nur dezente Bässe. Die Höhen sind etwas scharf, reißen aber kaum aus. Die Lautstärke ist nicht allzu hoch, aber ausreichend. Hält der Nutzer das Q5 in der Hand, werden die Höhen etwas unangenehmer. Insgesamt klingt der Lautsprecher dann allerdings dumpfer.

Anders als das Q10 und auch das tastaturlose Z10 hat das Q5 keinen Micro-HDMI-Ausgang. Mit einem handelsüblichen MHL-Adapter konnten wir keine Bildschirminhalte an einen Fernseher übertragen. Allerdings ist das Q5 DLNA-fähig, kann also Videos und Bilder drahtlos an geeignete externe Geräte ausgeben.

5-Megapixel-Kamera

Auf der Rückseite des Q5 ist eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Fotolicht eingebaut. Die mit ihr aufgenommenen Bilder haben recht harte Kontraste und bei Sonnenlicht eine übertrieben starke Sättigung. Bei Innenraumaufnahmen zeigen sich auch bei guter Beleuchtung schnell Artefakte. Die Schärfe der Fotos ist eher durchschnittlich, feine Strukturen wie Baumkronen verwaschen recht schnell.

Wie mit dem Q10 und Z10 können mit dem Q5 Personenaufnahmen gemacht werden, aus denen anschließend die jeweils besten Gesichter ausgesucht werden können. Blackberry nennt diese auch von anderen Herstellern bekannte Funktion "Timeshift-Modus". Die Frontkamera mit 2 Megapixeln hat einen Fixfokus und eignet sich außer für Videotelefonie auch für Selbstporträts.

 Kleines Display mit hoher PixeldichteAuslieferung mit BB10.1 

eye home zur Startseite
PeerT 06. Sep 2013

Stimmt nicht ganz. WindowsPhone ist unfähig (so wie sein Hersteller) IMAP IDLE...

SoniX 14. Aug 2013

Gibts da unterschiedliche Versionen des Q10? Ich habe gerade eine mehrstündige Reise...

MDMA 10. Aug 2013

Das Z15 soll ein Slider werden - gibt auch schon Fotos davon.

allwi 08. Aug 2013

Stümmt - was man ja (aus meiner Sicht leider) am Markt sieht. Ausser den neuen BB...

Wave 08. Aug 2013

kann mir endlich mal einer erklären, warum viele in verbindung mit smartphones das wort...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ANSYS Germany GmbH, Otterfing (bei München)
  2. Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband e.V., Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Reutlingen
  4. S E I T E N B A U GmbH, Konstanz


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. 18,99€ statt 39,99€
  3. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Testgerät Defekt? Falsch getestet...

    andr_gin | 01:03

  2. Re: Telefonie Eigenschaften? Videokamera Qualität?

    narfomat | 00:57

  3. Re: Was soll man sonst machen...

    voxeldesert | 00:48

  4. Re: Wird auch Zeit

    lestard | 00:46

  5. Re: Sehe ich anders

    voxeldesert | 00:44


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel