Abo
  • Services:

Blackberry Key2 im Hands On: Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera

Der Nachfolger des Keyone ist da: Das Blackberry Key2 nutzt eine recht ähnliche Gehäusegestaltung und bringt einige Verbesserungen vor allem im Bereich der Tastatur. Beim ersten Ausprobieren hinterließ das Android-Smartphone einen sehr guten Eindruck.

Ein Hands on von veröffentlicht am
Das Blackberry Key2 hat eine verbesserte Tastatur.
Das Blackberry Key2 hat eine verbesserte Tastatur. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Tasten, Tasten und noch mal Tasten. Beim Beim Key2 geht es vor allem darum. Das Android-Smartphone ist der Nachfolger des Keyone. Blackberry Mobile ist damit derzeit der einzige Hersteller auf dem Markt, der ein aktuelles Smartphone mit Hardware-Tastatur anbietet. Der Vorteil einer Hardware-Tastatur gegenüber einer Bildschirmtastatur ist, dass sich alle Tasten erfühlen lassen. Damit verringern sich Fehleingaben. Golem.de hat das Key2 bereits ausprobieren können.

Inhalt:
  1. Blackberry Key2 im Hands On: Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Key2 erhält eine Dual-Kamera und viel Speicher

Der Grundaufbau des Key2 gleicht auf den ersten Blick dem Keyone. Aber im Detail wurden einige Änderungen vorgenommen, die sich positiv auf die Nutzung des Geräts auswirken. Das im oberen Bereich befindliche Display wurde weiter nach oben geschoben, um mehr Platz für die Tastatur zu gewinnen. Dadurch konnten alle Tastenflächen nach oben hin um 20 Prozent größer werden, um das Schreiben darauf angenehmer zu machen.

Beim ersten Ausprobieren schreibt es sich sehr angenehm auf der Tastatur, aber wir waren auch schon mit der Tastatur des Keyone sehr zufrieden. Die Tasten haben einen klar fühlbaren Druckpunkt und mittig eine Wölbung, so dass wir nach kurzer Eingewöhnung blind darauf schreiben können. Auch das neue Modell hat keine separaten Tasten für Komma oder Punkt, so dass diese Zeichen nur durch Drücken einer Umschalttaste erreichbar sind.

Bei der Keyone-Tastatur waren nur die ersten drei Tastenreihen kapazitiv, beim Key2 ist die komplette Tastatur berührungsempfindlich. Dadurch kann diese als Trackpad verwendet werden. Mit einem seitlichen Wisch kann durch die Startbildschirmseiten geblättert werden und wenn wir von oben nach unten über die Tastatur wischen, können wir etwa im Browser in Webseiten blättern.

Neue Speed-Taste hilft bei der Bedienung

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. Bosch Rexroth, Lohr am Main

Das Key2 hat eine spezielle Taste bekommen, die der Hersteller Speed-Taste nennt. Er ergänzt die Möglichkeit, mit einer Taste eine App zu starten, einen Kontakt anzurufen oder eine Funktion des Smartphones aufzurufen, wenn der Startbildschirm aktiv ist. Dabei kann jede Taste vom Nutzer frei mit bis zu zwei Funktionen belegt werden. Mit der neuen Speed-Taste ist all das aus jeder App heraus möglich. Das bringt durchaus einen Komfortgewinn und könnte die Produktivität im Alltag erhöhen.

  • Blackberry Key 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Blackberry Key 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Blackberry Key 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Blackberry Key 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Blackberry Key 2 hat eine Dual-Kamera mit 12-Megapixel-Sensoren. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Vorne hat das Key 2 eine 8-Megapixel-Kamera. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Auf der Tastatur des Key2 tippt es sich angenehm. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Alle Seitentasten sind auf der rechten Seite zu finden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Alle Seitentasten sind auf der rechten Seite zu finden. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Key 2 hat eine 3,5-mm-Klinkenbuchse. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Blackberry Key 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • In der Leertaste befindet sich der Fingerabdruckssensor. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die Rückseite des Blackberry Key 2 ist rutschfest. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Blackberry Key 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Blackberry Key 2 (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
In der Leertaste befindet sich der Fingerabdruckssensor. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Der Fingerabdrucksensor ist wie beim Keyone in der Leertaste untergebracht. Er reagiert schnell und zuverlässig. Beim neuen Modell wurden alle weiteren Tasten auf die rechte Gehäuseseite gelegt, wie schon beim Blackberry Motion. Dabei ist die Einschalttaste gut erfühlbar, damit der Nutzer diese von den Lautstärketasten und der Komforttaste unterscheiden kann. Diese ist weiterhin vorhanden, um darüber zusätzlich Apps abhängig von bestimmten Ereignissen aufzurufen. Bei einem Telefonat kann damit sehr bequem das Mikrofon stumm geschaltet werden.

Key2 erhält eine Dual-Kamera und viel Speicher 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Wahrheitssager 11. Jun 2018

Also bei mir ist es so eingerichtet, dass ich durch drücken von Sym + u ein ü erzeuge...

Wahrheitssager 08. Jun 2018

Das stimmt ja auch nicht. Meines Wissens wurde allen das Geld zur Hälfte erstattet und...

#mate 08. Jun 2018

ganz genau nimm kein bb!

pre3 07. Jun 2018

Die Lösung beim Passport ist/war einzigartig. Dafür hat BlackBerry damals viel Kritik...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
    Lenovo Thinkpad T480s im Test
    Das trotzdem beste Business-Notebook

    Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
    2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
    3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
    Fifa 19 und PES 2019 im Test
    Knapper Punktsieg für EA Sports

    Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
    Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
    2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
    3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

      •  /