Abo
  • Services:

Blackberry: Kein Neukunden-Marktanteil in den USA

Laut einer aktuellen Studie liegt der Marktanteil von Blackberry-Geräten in den USA im vierten Quartal 2013 bei null Prozent. Davor platziert sich Windows Phone mit nur drei Prozent. Jeweils knapp die Hälfte aller Smartphones nutzen die Betriebssysteme Android oder iOS.

Artikel veröffentlicht am ,
Das Comeback mit dem Blackberry Z10 scheiterte.
Das Comeback mit dem Blackberry Z10 scheiterte. (Bild: Martin Peterdamm/Golem.de)

Einer Studie der Consumer Intelligence Research Partners zufolge hat Blackberry weitere Marktanteile eingebüßt und hält somit zumindest in den USA nun keine mehr: Im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2013 ermittelte die CIRPs einen Anteil von null Prozent bei allen neu angemeldeten Smartphones. Damit hat die Talfahrt von Blackberrys Marktanteil den absoluten Tiefpunkt erreicht.

  • Unter den neu angemeldeten Smartphones in den USA befanden sich im Q4/2013 keine Blackberry-Anteile. (Bild: CIRP)
Unter den neu angemeldeten Smartphones in den USA befanden sich im Q4/2013 keine Blackberry-Anteile. (Bild: CIRP)
Stellenmarkt
  1. Hays AG, Frankfurt am Main
  2. Bremer Rechenzentrum GmbH, Bremen

Neukunden oder Käufer von gebrauchten Mobiltelefonen greifen viel eher zu einem Android- oder iOS-Smartphone als zu einem Blackberry-Gerät, selbst Windows Phone ist mit drei Prozent Marktanteil im vierten Quartal 2013 bei den US-Amerikanern verbreiteter. 2013 war ohnehin ein schweres Jahr für Blackberry: Das Z10 konnte uns im Langzeittest nicht durchgehend überzeugen, da der Funktionsumfang schlicht nicht an ein Android- oder iOS-Gerät heranreicht. Die für Geschäftskunden prinzipiell interessante Trennung von Privat- und Berufsleben alleine ist kein Kaufgrund.

Unter dem neuen CEO John Chen soll die strategische Ausrichtung von Blackberry geändert werden. Fairfax und andere Finanzinvestoren haben vorerst 1 Milliarde US-Dollar im Rahmen einer Wandelanleihe zur Verfügung gestellt, eine Übernahme wie etwa durch Facebook lehnte der neue Chef ab. Zu CNBC sagte Chen Anfang Januar allerdings, er erwarte, dass Blackberry erst 2016 Gewinn schreiben werde.

Künftig soll der Blackberry-Messenger eine größere Rolle spielen. Diesen gibt es seit Oktober 2013 für Android und iPhones, im November folgte die Version für iPads und iPods.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. bei dell.com
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

der_heinz 05. Feb 2014

Hmm.. Also ein paar Sachen wie Profile waren zwar schon zwischen den anderen Apps...

der_heinz 04. Feb 2014

Dass man dann z.B. die Kontakte und Kalendereinträge durcheinander sind. Mag vielleicht...

der_heinz 04. Feb 2014

Das ist wirklich praktisch. Bei BB kann man mit einem Wisch auf der Tastatur von rechts...

MistelMistel 03. Feb 2014

Das Z30 ist übrigens noch etwas leistungsfähiger und hat nen großen Akku. Da hast dann...

nightfire2xs 02. Feb 2014

Müsste ich raten, so würde ich "Feature Phones" sagen.


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /