Abo
  • Services:
Anzeige
Nuketown-2025-Map für Black Ops 2
Nuketown-2025-Map für Black Ops 2 (Bild: Activision)

Black Ops 2: Mikrotransaktionen und die MP im Speckmantel

Nuketown-2025-Map für Black Ops 2
Nuketown-2025-Map für Black Ops 2 (Bild: Activision)

Rund 60 Euro für das Hauptspiel plus 45 Euro für den Season Pass sind noch nicht genug: Im Mehrspielermodus von Black Ops 2 soll es ab heute Mikrotransaktionen geben - vorerst nur auf der Xbox 360.

In seiner Überschrift geht es um die kostenlose Version der Multiplayerkarte Nuketown 2025, und auch im Text des Blogbeitrags schreibt Dan Amrich, bei Activision für Social Media zuständig, betont beiläufig über eine Neuerung in Black Ops 2: In dessen Multiplayermodus soll es ab heute Mikrotransaktionen geben. Für umgerechnet rund 2 Euro sollen Spieler etwa sogenannte "Personalisierungspakete" mit neuen Gehäusen für Waffen kaufen können - darunter auch eine Speckmantel-Umhüllung für Gewehre.

Anzeige

Dazu kommt Kleinkram, etwa alternative Fadenkreuze und zusätzliche Slots für Charaktere. Nichts davon habe Auswirkungen auf das Gameplay, so Amrich - es sei gedacht als "netter kleiner Luxus, den sich Spieler gewünscht" hätten. Die Personalisierungspakete sollen zuerst für die Xbox-360-Version von Black Ops 2 zur Verfügung stehen. Anschließend sollen sie auch für die Playstation-3- und die PC-Fassung zu haben sein - wann, sagt Amrich noch nicht.

Das Vorgehen von Amrich erweckt den Eindruck, dass Activision mit der Einführung von Mikrotransaktionen möglichst wenig Empörung in der Community auslösen möchte. Tatsächlich scheinen die kostenpflichtigen Extras nur nette Beigaben zu sein. Aber wenn sich Mikrotransaktionen in Call of Duty erst einmal etabliert haben, ist die Versuchung vermutlich groß, auch für spielerisch interessantere Extras zusätzliches Geld haben zu wollen.


eye home zur Startseite
Warlord711 14. Mär 2013

Nur das es bei LoL kein Pay2Win gibt und das alle Käufe, die mit Echtgeld möglich sind...

Trollfeeder 13. Mär 2013

Guckst du ThinGeek! Seife, Handtücher, Lippenbalsam, etc.^^

ten-th 12. Mär 2013

Jetzt werd ich aber sowas von gierig auf neue Waffenoutfits usw. - da macht das Rumrennen...

Anonymous Coward 12. Mär 2013

k.T

Nasenbaer 12. Mär 2013

Also in Spielen wie Quake gab es etliche für Lau. Jetzt zockt man die Leute ab und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Berlin
  4. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundestagswahl 2017

    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

  2. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  3. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  4. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  5. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  6. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  7. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  8. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  9. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  10. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: hmmm

    Prinzeumel | 19:59

  2. kein überraschung ...

    blaub4r | 19:51

  3. Erfahrungen mit LoRa?

    Eheran | 19:48

  4. Re: "IT-News für Profis"-Bashing in 3,2,1...

    HorkheimerAnders | 19:45

  5. Re: Selbstgemachtes Problem

    bombinho | 19:43


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel