Abo
  • Services:
Anzeige
Mutmaßlicher Vertreter von Anonymous
Mutmaßlicher Vertreter von Anonymous (Bild: Bild aus Activision-Video)

Black Ops 2: Anonymous rächt sich am Activision-Chef

Mutmaßlicher Vertreter von Anonymous
Mutmaßlicher Vertreter von Anonymous (Bild: Bild aus Activision-Video)

Das Jahreseinkommen und weitere persönliche Daten, die angeblich zum Activision-Chef Eric Hirshberg gehören, hat Anonymous im Netz veröffentlicht. Das Hackerkollektiv ist offenbar sauer, dass es in einem Werbevideo zu Black Ops 2 als "Feind" dargestellt wird.

"Der Feind kann überall und jedermann sein", heißt es in einem Anfang Mai 2012 veröffentlichten Video von Activision. Dann folgt ein Schnitt auf eine Person, die eine Guy-Fawkes-Maske trägt und offenbar zu Anonymous gehört. Das scheint das Hackerkollektiv gar nicht gut zu finden: "Wir sind nicht der Feind, aber wenn ihr es wollt, dann kriegt ihr es auch", haben jetzt Mitglieder auf Anonpaste geschrieben - und gleich noch angebliche persönliche Daten von Activision-Chef Eric Hirshberg veröffentlicht, darunter dessen Jahreseinkünfte von 2010, Wohnadressen und eine private Telefonnummer.

Anzeige

Das Video von Activision gehört zu einer Reihe von Clips, mit denen der Publisher für Black Ops 2 wirbt. Es zeigt Militärexperten wie den ehemaligen Elitesoldaten und CIA-Agenten Oliver North, die über das Kampfgerät und die Kriegsführung der Zukunft sprechen, zu denen natürlich auch das Netz gehört - und das es Hackern erlaubt, Waffen zu übernehmen. In dem für Mitte November 2012 geplanten Actionspiel entsteht so eine globale Bedrohung, der Los Angeles zum Opfer fällt und gegen die der Spieler kämpft. Stark überspitzt könnte man so nach aktueller Wissenslage also sagen, dass der Spieler mit dem Maschinengewehr gegen Anonymous antritt - auf Twitter hatte sich eine Reihe mutmaßlicher Hacker über diese Konstellation beschwert.


eye home zur Startseite
Ben Dover 30. Okt 2012

Na wer verstehts?

Ben Dover 30. Okt 2012

Oder es ist einfach keine Organisation ... Also nachdem anon bekannt geworden ist habe...

Freakbrother 11. Mai 2012

Anonymous tut immerhin etwas und redet nicht einfach bloß wie der größte Teil von euch...

Freakbrother 11. Mai 2012

Ihr vergleicht doch nicht im Ernst RAF mit Anonymous ? Da kannst du gleich alle Männer...

S4bre 09. Mai 2012

Wer Anonymous für den Feind der Menschen hält egal welcher Nationalität muss sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  4. GALERIA Kaufhof GmbH, Köln


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

  1. Re: Wieso könnten Händler-Shops überhaupt...

    mikeone | 12:59

  2. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 12:59

  3. Re: 300¤

    plutoniumsulfat | 12:58

  4. Re: OT Kreditkarte kostenlos und kostenlose...

    mikeone | 12:52

  5. Re: Ich benutze nur SubRip-Untertitel (.srt) ...

    derats | 12:51


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel