Abo
  • Services:
Anzeige
Mutmaßlicher Vertreter von Anonymous
Mutmaßlicher Vertreter von Anonymous (Bild: Bild aus Activision-Video)

Black Ops 2: Anonymous rächt sich am Activision-Chef

Mutmaßlicher Vertreter von Anonymous
Mutmaßlicher Vertreter von Anonymous (Bild: Bild aus Activision-Video)

Das Jahreseinkommen und weitere persönliche Daten, die angeblich zum Activision-Chef Eric Hirshberg gehören, hat Anonymous im Netz veröffentlicht. Das Hackerkollektiv ist offenbar sauer, dass es in einem Werbevideo zu Black Ops 2 als "Feind" dargestellt wird.

"Der Feind kann überall und jedermann sein", heißt es in einem Anfang Mai 2012 veröffentlichten Video von Activision. Dann folgt ein Schnitt auf eine Person, die eine Guy-Fawkes-Maske trägt und offenbar zu Anonymous gehört. Das scheint das Hackerkollektiv gar nicht gut zu finden: "Wir sind nicht der Feind, aber wenn ihr es wollt, dann kriegt ihr es auch", haben jetzt Mitglieder auf Anonpaste geschrieben - und gleich noch angebliche persönliche Daten von Activision-Chef Eric Hirshberg veröffentlicht, darunter dessen Jahreseinkünfte von 2010, Wohnadressen und eine private Telefonnummer.

Anzeige

Das Video von Activision gehört zu einer Reihe von Clips, mit denen der Publisher für Black Ops 2 wirbt. Es zeigt Militärexperten wie den ehemaligen Elitesoldaten und CIA-Agenten Oliver North, die über das Kampfgerät und die Kriegsführung der Zukunft sprechen, zu denen natürlich auch das Netz gehört - und das es Hackern erlaubt, Waffen zu übernehmen. In dem für Mitte November 2012 geplanten Actionspiel entsteht so eine globale Bedrohung, der Los Angeles zum Opfer fällt und gegen die der Spieler kämpft. Stark überspitzt könnte man so nach aktueller Wissenslage also sagen, dass der Spieler mit dem Maschinengewehr gegen Anonymous antritt - auf Twitter hatte sich eine Reihe mutmaßlicher Hacker über diese Konstellation beschwert.


eye home zur Startseite
Ben Dover 30. Okt 2012

Na wer verstehts?

Ben Dover 30. Okt 2012

Oder es ist einfach keine Organisation ... Also nachdem anon bekannt geworden ist habe...

Freakbrother 11. Mai 2012

Anonymous tut immerhin etwas und redet nicht einfach bloß wie der größte Teil von euch...

Freakbrother 11. Mai 2012

Ihr vergleicht doch nicht im Ernst RAF mit Anonymous ? Da kannst du gleich alle Männer...

S4bre 09. Mai 2012

Wer Anonymous für den Feind der Menschen hält egal welcher Nationalität muss sich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Pyrexx GmbH, Berlin
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring
  4. medavis GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 6,99€
  3. etwa 8,38€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Wie funktioniert das mit der Anonymität?

    MonMonthma | 02:12

  2. Re: Samsung?

    AFUFO | 02:11

  3. Re: Und trotzdem irgendwie (fast) nur noch Schrott...

    Yash | 02:03

  4. Re: welche notebooknetzteile könnten funktionieren

    CruZer | 01:20

  5. Re: 20 Jahre zu spät...

    Seroy | 01:19


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel