Abo
  • Services:
Anzeige
Neue Version von GTA 5
Neue Version von GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

Black Friday: Xbox One ist in den USA der Verkaufssieger

Neue Version von GTA 5
Neue Version von GTA 5 (Bild: Rockstar Games)

GTA 5, Assassin's Creed Unity und andere Blockbuster als kostenlose Beigabe haben der Xbox One und der Playstation 4 zu hohen Verkaufszahlen am Black Friday verholfen. Bei den einzeln verkauften Games liegt Madden NFL 15 vor dem neuen Call of Duty.

Anzeige

Am vergangenen Black Friday haben vor allem Bundles von Konsolen mit aktuellen Spielen einen starken Absatz erlebt. Es ist in den USA der Auftakt der Weihnachtssaison und meist mit großem Abstand der umsatzstärkste Verkaufstag des Jahres. Zumindest im stationären Handel hat sich bei großen Ketten wie Walmart und Target die zusammen mit Assassin's Creed Unity angebotene Xbox One für rund 320 US-Dollar am besten verkauft. Es folgten die Playstation 4 mit GTA 5 und The Last of Us Remastered für rund 400 US-Dollar. Rund 90 Prozent der Konsolenkäufer haben sich für solche Bundles entschieden.

Nach Hochrechnungen des Marktforschungsunternehmens Infoscout hat die Xbox One an den gesamten Konsolenverkäufen am Black Friday einen Anteil nach Stückzahlen von 53 Prozent erreicht. Auf Platz zwei folgt die Playstation 4 mit 31 Prozent. Auf Platz drei liegt die Xbox 360 mit 9 Prozent und dann kommt die Nintendo Wii U mit 6 Prozent. Letzte der Liste ist die Playstation 3 mit 1 Prozent.

Nach Angaben der Marktforscher war der Preis das ausschlaggebende Argument für immerhin 71 Prozent der Käufer, die sich für die Xbox One entschieden haben. Interessant: 92 Prozent der Käufer einer Wii U haben diese für ihre Kinder besorgt - bei der Xbox One beträgt dieser Anteil 66 Prozent, und bei der Playstation 4 sind es sogar nur 45 Prozent.

Bei den einzeln verkauften Games lag Madden NFL 15 mit einem Marktanteil von 8,4 Prozent vor dem jüngsten Call of Duty - 7,3 Prozent der Käufer haben sich für Advanced Warfare entschieden. Skylanders Trap Team wollten 7,1 Prozent der Spieler, das ähnlich kinderkompatible Disney Infinity: Marvel Super Heroes hat einen Marktanteil von 6,2 Prozent. Fifa 15 liegt auf Platz 5 mit einem Marktanteil von 5 Prozent - auch der virtuelle Fußball kommt offenbar in den USA immer besser an. Noch vor einigen Jahren lief die Sportart bei den Amis auch virtuell nur hinterher.

Die Zahlen von Infoscout basieren auf einer Mischung aus der Auswertung von Kaufbelegen und Befragungen. Speziell für die Angaben über Games wurden die Informationen von rund 2.000 Kassenzetteln erfasst. Der Onlinehandel - also vor allem der Konzern Amazon.com - sind in den Erhebungen nicht berücksichtigt.


eye home zur Startseite
Garius 03. Dez 2014

Da gehören immer zwei dazu. Der der platt macht und der der sich platt machen lässt...

Yes!Yes!Yes! 03. Dez 2014

Selektive Wahrnehmung... Man ist sich hier über GAR NICHTS einig.

Garius 02. Dez 2014

Und ein weiteres Beispiel von vielen, warum Golem die Baumansicht zum Standard machen...

Garius 02. Dez 2014

Keiner? Leckt mich Leute! Ich geh nach Hause. ^^

motzerator 02. Dez 2014

Hast Du bessere Quellen? Ich bin da sehr daran interessiert, wenn es sowas gibt. Bis...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, München
  2. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 199€ (Bestpreis!)
  3. 289€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: SPD müsse sich erneuern?

    Mingfu | 23:31

  2. Re: Art 38 GG Abs. 1 gilt also nicht für...

    Dadie | 23:31

  3. Re: You are not prepared!

    Mingfu | 23:03

  4. Re: Ganz krasse Idee!

    CerealD | 22:56

  5. Re: So ein Müll

    Teebecher | 22:52


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel