Abo
  • Services:
Anzeige
Branchenveranstaltung Gamescom
Branchenveranstaltung Gamescom (Bild: Jürgen Schwarz/Getty Images News)

BIU: 46 Prozent der Deutschen spielen Computer- oder Videogames

Computerspiele werden in Deutschland immer beliebter: 46 Prozent der Deutschen spielen ab und zu digitale Spiele - 13,5 Millionen Menschen sogar täglich.

Anzeige

In immer mehr Haushalten sind Konsolen oder spielefähige Smartphones und Tablets ganz normal. Anlässlich der Cebit in Hannover bestätigt der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) auf Basis einer repräsentativen Umfrage: Mittlerweile spielen 46 Prozent der Deutschen wenigstens gelegentlich digitale Spiele - rund 34,2 Millionen Menschen. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von neun Prozent.

Mit einem Plus von rund 31 Prozent fiel der Anstieg bei täglichen Nutzern von Games besonders deutlich aus. Insgesamt 13,5 Millionen Menschen in Deutschland spielen täglich - das sind 3,2 Millionen mehr als im Vorjahr.

Immer beliebter werden digitale Spiele insbesondere bei der Generation 50 plus. Etwa 7,3 Millionen Menschen über 50 spielen heute Computer- und Videospiele, rund 800.000 Personen oder zwölf Prozent mehr als ein Jahr vorher. Ältere Menschen entdeckten Games häufig über analoge Spieleklassiker, die digital aufbereitet werden, so der BIU.

Die Zahlen basieren auf einer aktuellen Repräsentativbefragung von 25.000 Deutschen durch das Marktforschungsinstitut GfK.


eye home zur Startseite
Dwalinn 11. Mär 2014

Du musst von der NSA sein, halte dich aus meinem PC raus :P

jg (Golem.de) 10. Mär 2014

Nein, danke für den Hinweis, ist korrigiert!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über HRM CONSULTING GmbH, Konstanz (Home-Office)
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€
  2. 69,00€
  3. 222,00€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Parkplätze? An die denkt wohl keiner...

    Techn | 01:27

  2. 1Password Fake-News ?

    MarioWario | 01:19

  3. Re: Mal ne dumme Gegenfrage:

    GenXRoad | 01:10

  4. Re: Dann soll man doch bitte o2 free abschaffen

    My1 | 01:07

  5. Re: Anbindung an Passwortmanager

    GenXRoad | 01:07


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel