Abo
  • Services:
Anzeige
Javascript-Interface für Bittorrent-Clients
Javascript-Interface für Bittorrent-Clients (Bild: Bittorrent)

Bittorrent Torque: Btapp.js bringt Bittorrent in den Browser

Javascript-Interface für Bittorrent-Clients
Javascript-Interface für Bittorrent-Clients (Bild: Bittorrent)

Bittorrent Torque macht die Funktionen eines Bittorrent-Clients im Browser verfügbar, so dass Webentwickler direkt damit arbeiten können. So können Videos in den Browser gestreamt oder ein Bittorrent-Client aus der Ferne gesteuert werden.

Bei Bittorrent Torque handelt es sich um ein Javascript-Interface für Bittorrent-Clients, so dass Webentwickler auf deren Funktionen zugreifen können. Bittorrent hofft, dass mit wenigen Zeilen Code so ganz neue Anwendungsgebiete für die eigene Technik entstehen.

Anzeige

Torque steht in einer Alphaversion unter dem Namen Btapp.js bereit. Damit lässt sich eine Liste der aktuell laufenden Torrents abfragen, neue Torrents hinzufügen und über den Bittorrent-Proxy auch Bittorrent-Clients auf anderen Rechnern steuern. So könnten die Downloads auf dem heimischen Rechner von unterwegs mit dem Smartphone verwaltet werden.

Es ist zudem möglich, einen per Bittorrent laufenden Download direkt in ein Videoelement im Browser zu streamen, um das Video abzuspielen, noch während es heruntergeladen wird.

Um die Möglichkeiten der neuen Technik zu demonstrieren, hat Bittorrent zugleich die Torque Labs gestartet - eine Website mit zahlreichen Beispielen zum Einsatz von Btapp.js. Dort findet sich zum Beispiel die Chrome-Erweiterung Oneclick: Klickt ein Nutzer auf einen Torrent-Link, sorgt Oneclick dafür, dass der Torrent-Download wie ein normaler Dateidownload in Chrome erscheint. Ebenfalls verfügbar ist Paddle Over zum Dateitausch zwischen Computern per Drag-and-Drop.


eye home zur Startseite
elgooG 08. Jul 2012

Torrent = Abmahnung? WTF? o.O ...und das JS-Script soll dann wohl auch noch die Ports...

i.like.webm 07. Jul 2012

Hm, würde das ehrlich gesagt für Podcasts nicht mal so schlecht finden, einfach mal ein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bezirksamt Lichtenberg von Berlin, Berlin
  2. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  3. Verve Consulting GmbH, Hamburg, Köln
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  3. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

  1. Re: Sehr guter Artikel. Nur 2 Tippfehler :)

    der_wahre_hannes | 21:44

  2. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    thinksimple | 21:44

  3. Displayserver

    blaulicht900 | 21:40

  4. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    suicicoo | 21:34

  5. Re: Ist bestimmt voller Creeper

    Bradolan | 21:09


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel